Doctors Behandlungszimmer - Horror, Indie und RPG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Doctors Behandlungszimmer - Horror, Indie und RPG

      Anzeige
      Hallo ihr alle :)

      Nach langem stillem Mitlesen möchte ich mich dann auch mal aktiver beteiligen.

      Bürgerlich heiße ich Olli, auf den Kanälen und in Spielen nenne ich mich Doctors_Diary. Ich bin mit 36 Jahren auf dem Rücken wahrscheinlich schon einer der älteren hier (vielleicht meine ich das aber auch nur :whistling: ) Auf YouTube und Twitch bin ich noch gänzlich neu, am rumprobieren und Erfahrungen sammeln. Stück für Stück möchte ich das ein wenig zu meinem Hobby machen, da ich gemerkt habe wie viel Spaß ich daran habe.

      Ich und das Gaming

      Ich bin seit ich denken kann Spieleverrückt, das erste Kistchen auf dem ich als Kind schon gespielt habe war dieses kleine Dingen (ich weiß den Namen gar nicht mehr) mit einer Pistole auf kleine Pixel schießen, so wie dem C64. Bis heute habe ich fast jede Konsolen- und PC-Generation mitgenommen und habe doch schon so einiges an Zeit in Spiele und Nerdkram versenkt. Und ich werde wohl noch im Altersheim mit einem an meine dann vorhandene Gicht angepassten Controller spielen 8o

      Meine Hauptbereiche sind die First-Person-Horrorspiele, allerdings reizt mich alles was irgendwie mit Horror zu tun hat, ebenso wie Rollenspiele mit tiefgründigen Geschichten und einiges an Indiekram (worunter ja auch viele Horrorspiele fallen). Ansonsten bin ich auch immer für Gemeinschaftsspiele wie Pummelparty offen die in der Regel immer unheimlich lust sind und zu viel Muskelkater in der Bauchgegend führen.Shooter spiele ich gar nicht da mich das Genre leider nie interessiert hat. Ansonsten gehören noch MMORPG´s zu meiner Leidenschaft die ich im Moment aber eher weniger auslebe. Alles in allem recht vielschichtig.

      Let´s Play... Stream... Warum?

      In der Tat nicht um groß zu werden und damit Geld zu verdienen. Ein guter Freund streamt ab und an seine Spiele auf Twitch und meinte ich soll es einfach mal versuchen. Begeistert war ich davon gar nicht, habe es dann aber doch getan und es hat mir Spaß gemacht mich während des Spielens mit meinen 2 Viewern zu unterhalten welche auch hier und da etwas gesehen haben was ich übersehen habe. Diese Highlights habe ich dann einfach spaßeshalber zusammengeschnitten und auf Youtube gestellt. Da ich selbst schon immer sehr gerne Let´s Plays und Gaming Videos gesehen habe, dachte ich, warum also nicht auch mal ein Let´s Play versuchen. Bis jetzt habe ich es noch nicht durchgesetzt, eher die Highlights und Loregeschichten eingesprochen, aber darauf habe ich nun einfach tierisch Lust das zu einem schönen Hobby nebenbei zu machen.

      Doctors_Diary bedeutet?

      Recht simpel... Ich hieß vorher in der Tat anders in allen Online-Spielen, allerdings brauchte ich ja für einen Kanal auch einen etwas eindeutigen Nick. Viele denken nun vielleicht an die Serie (die ich selbst nie gesehen habe), das ist aber falsch :) Da ich hauptberuflich in der Medizin arbeite, und Doc sehr leicht abzukürzen und zu nennen ist, war der erste Teil geboren, Diary bedeutet Tagebuch, somit sind es quasi Docs Gaming Tagebücher die ich mit anderen teile. Ich fand das recht passend und schön und so habe ich beides kombiniert und der Name stand. Wie gesagt, recht simpel :P

      Was soll kommen?

      Mein Hauptaugenmerk liegt auf dem Spielen von Horror-, Psychothrillern, Rollenspielen und Survival Games, allerdings möchte ich auch, da ich ein großer Lorefan bin, auch die Geschichten hin und wieder einsprechen und daraus quasi einen "Loretalk" machen. Etwas an Geschichte über Dead by Daylight habe ich bereits eingesprochen, quasi ein wenig als Start, aber da ist sicher noch Luft nach oben in Sachen Verbesserung. Deshalb habe ich mich auch hauptsächlich hier angemeldet um ein wenig konstruktive Kritik zu bekommen, oder vielleicht auch ein Lob für etwas was ich gut gemacht habe.

      Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf die Zeit hier im Forum, und wünsche Euch allen jetzt mal einen angenehmen Tag :)

      Liebe Grüße

      Doc
    • Willkommen im Forum Doc ^^
      Du wirkst in deiner Vorstellung schonmal sehr sympathisch,

      Doctors_Diary schrieb:

      Meine Hauptbereiche sind die First-Person-Horrorspiele, allerdings reizt mich alles was irgendwie mit Horror zu tun hat, ebenso wie Rollenspiele mit tiefgründigen Geschichten und einiges an Indiekram (worunter ja auch viele Horrorspiele fallen).
      Uh das klingt vielversprechend, damit triffst du genau meinen Geschmack. Ich wünsche dir alles Gute für deinen Kanal. :)
      ...
      Grad mal deine Videos gestalkt, Abo ist raus. :thumbsup:
    • Lunaria schrieb:

      Doctors_Diary schrieb:

      Ich hoffe in der Zukunft eben besser zu werden und meinen Stil zu finden.
      ich finde du bist da schon auf einem richtig guten Weg. Dein Kanal wirkt optisch auch sehr ansprechend. ^^
      Danke Danke :) Ein Greenscreen ist mittlerweile ja auch installiert und die Qualität in den zukünftigen Videos verbessert, bin also fleißig dran :) Hast dir Palmyra denn angesehen? Ich glaube ich habe bisher noch nie so gelitten :D