Von der 1.000.000 bis zur 0 #2

  • 679.427


    Uff, dachte hast dadurch dann auch mehr Anspruch auf Urlaub, also bei solch Arbeitszeit dann. v_v


    Aber beim Char, find sie auch prima so wie sie ist, Aka. x3
    Aber gut auch dass das alles so dann auch funktioniert und dir die Programme vieles an Arbeit dabei auch abnehmen, wenn ich es jetzt richtig verstanden habe. Und du kannst auch scheinbar echt gut zeichnen. Hatte mir letztens erst Rat eingeholt, welche Grafiktablets da so empfehlenswert sind. Denn Bock zum Zeichnen hätte ich da echt, das aber schon lang. Hab nur immer Bammel davor, dass ich eben nicht genug Zeit dazu habe, mir was anzueignen und ich es deswegen irgendwann mal verwerfe, nachdem ich mir Equipment dazu geholt habe. =)

  • 679.426


    Nein, leider nicht... Schön wäre es aber =D


    Haha, danke! X3

    Bei digitalen Zeichnen kann ich dir leider nicht helfen, besitze selbst kein Grafiktablet... (^_^)°

    Vielleicht lege ich mir irgendwann eins zu, aber bis es soweit ist, mache ich es auf die gute alte Weise: mit Stift und Papier =D


    Hast du schon die Grundlagen zum zeichnen gelernt?

    Wenn nicht, dann wäre es vielleicht besser, wenn du auch mit Stift und Papier erstmal anfängst?

    Bevor du da ein richtig gutes (und vor allem teures?) Grafiktablet hast und es nach kurzer Zeit dann nur verstaubt...

    Wäre schade (^_^)°

  • 679.425


    Ahaa, du zeichnest dann eher klassisch. =)

    Grundlagen habe ich denke eigentlich ganz gute. Zeichne immer wieder gern mit'm Stift oder 'nem Kulli irgendwelches abstraktes Zeug und da dacht ich immer schon dran, mir mal ein Grafiktablet oder sowas zu holen. Auch weil sich das sicher gut in 'nem 3D Modelingprogramm machen würde, was eh schon lang mein Hobby ist, also eben solch 3D Zeugs zu erstellen. x3

    Aber wie eben auch schon geschrieben, ich weiß da leider nicht ob ich auch genug Zeit dafür hätte, mich in sowas wie Gesichter richtig schick zeichnen zu lernen reinzufuchsen. Weil das bekomme ich, neben comichaften Karikaturen vielleicht, nie so wirklich schick hin. Dies würde ich aber echt gern können. x3

  • 679.423


    Satsuki Winter

    Halli Hallo Hallöchen! =D

    Mir gehts soweit ganz gut, danke!

    Wie gehts dir? Alles OK soweit?


    Tobey

    Jap, ich liebe es klassisch zu zeichnen! =D

    Oh? Du kannst Sachen in 3D zeichnen? Cool!

    Würde mich sehr freuen, wenn du mir mal was davon zeigen könntest X3


    Ich bleib aber dabei:

    wenn du am PC normal zeichnen willst (ohne 3D meine ich), solltest du vielleicht mit Stift und Papier anfangen die ganzen Sachen zu lernen, die du später mit dem Grafiktablet machen willst (^_^)°

    Bei 3D kenne ich mich nicht so aus, konnte ich nie versuchen zu machen, weiß also nicht, ob hier das Grafiktablet sinnvoller wäre...?

  • Satsuki Winter

    Heey Saaat! Mir gehts ziemlich gut, danke der Nachfrage! Und selbst?


    AkashiriLP
    Soo prima dass du e da soo magst mitm zeichnen, Aka. =)
    Ja, in 3D modelliere ich mir gern Dinge für Lets Play Videos oder auch für Videogames. Also ich modde dann quasi Games, erschaffe mir darin gern meinen eigenen Content, so kann man sagen. Dabei kann man sich auch prima kreativ austoben bei, was ich sehr mag.

    Bei den Videogames ists da gerade schwierig was zu zeigen, da ich dies für eher ältere Games tat, die ich aktuell nicht installiert habe. Aber so ein zwei Bildchen kann ich natürlich schon bieten. Ich such mal eben was raus. =)

    Oh, sorry dass es hier so groß angezeigt wird. Dachte es wird beim Einbetten automatisch verkleinert angezeigt. ^^'
    Das hier ist bei einem Weihnachtsprojekt 2011 mal entstanden, in dem ich wöchentlich auf einer Social Media Seite Musik empfahl.




    Und hier was jüngeres zu einem meiner Lets Plays, zu Super Mario World, wie unschwer zu erkennen ist. =)
    Das ist quasi der Rahmen, der die eigentliche Spielaufzeichnung dann umgibt. Auf den TV war dabei dann das eigentliche Lets Play zu sehen und es sollte halt eben Jugendzimmercharakter rüberbringen. Das war viel Arbeit, da gingen bestimmt so um die 40 Arbeitsstunden dann rein, aber der Aufwand hat sich gelohnt denke ich. Obwohl ich hierbei auch noch mehr Ideen hatte, die ich umsetzen wollte und so dann nicht ganz zufrieden gewesen bin, aber nun ja. Also hätte noch mehr Details bekommen dann, doch das Lets Play konnte leider nicht mehr warten. =)


    Hierbei kann man dann eben auch ein Grafiktablet nutzen, um zum Beispiel organischere Dinge vereinfacht zu erstellen. Also ohne dabei mühselig mit der Maus und der Tastatur zusammen agieren zu müssen, was dann nur aufhält und wirklich massig Zeit frisst, möchte man ein hübscheres, aufwendigeres Ergebnis erzielen. Nehmen wir den Mariorahmen oben als Beispiel, wären dies dort dann beispielsweise die Kabel des TVs, die sich leichter einzeichnen ließen.


    Auch auf dem Papier hab ich schon ein wenig auf den Kasten und würde somit gern zum digitalen Zeichnen wechseln und mich dort weiter verbessern. Vielleicht sollte ich das mitm Gesicher zeichnen lernen aber wirklich erst auf dem Papier anfangen. Da hast du bestimmt recht, Aka. =)


    edt:
    Oh, die Nummer xD:

    679.422

  • 679.421


    Du moddest dir deine Spiele selber? Das ist ja echt mega cool! =D

    Und das die Bilder so groß angezeigt werden, ist absolut nicht schlimm! So kann man deine Arbeit auf jeden Fall besser bewundern =D

    Aber ich finde das von dir echt mega gut geworden, die Arbeit daran hat sich also garantiert gelohnt! Du kannst da definitiv stolz auf dich sein!

    Wenn du solche Sachen öfters machst, dann zahlt sich ein Grafiktablett wirklich schon sehr aus =)

    Vor allem jetzt, wo die Geschäfte wieder offen sind, solltest du die Zeit nutzen und dich etwas umschauen, sofern das bei dir auch der Fall ist

  • 679.420

    Auch schon lang nicht mehr gemacht, das mitm Modden. Aber ja, sollte mir ein Spiel gefallen, erstelle ich mir gern Content dazu. =)
    Danke auch dass es dir da so gefällt, Aka. Bin echt happy drüber. x)

    Bei uns ist leider noch Lockdown, wo eben nur Lebensmittelgeschäfte, Supermärkte, etc geöffnet haben. Auch müsst ich hier leider bestimmt so 50km zurücklegen bis ich zu einem Geschäft komme, welches Grafiktablets anbietet, denke ich. Wohn da auf dem tiefstem Lande. Wir haben hier natürlich auch kleine aber feine Elektrofachgeschäfte, allerdings um einen der größeren Märkte zu besuchen, da hab ichs dann schon weit. Obwohl, es kann auch sein dass ein Kunststore oder Schreibwarengeschäft nicht eventuell auch sowas anbietet, da müsste ich gucken. Davon haben wir hier auch einige schicke in der Gegend. Aber denke günstiger käme es für mich da leider nur übers Netz. Die kleinen möchten dann eben ja auch gern verdienen, was ich voll und ganz verstehen kann. =)

  • 679.419


    Das ist schon ziemlich cool, muss ich zugeben =D


    Achso, das ist irgendwie doof mit dem Lockdown, aber garantiert besser als wie bei mir jetzt was die Pandemie betrifft (^_^)°

    Ja, günstiger kann es schon übers Internet sein, vor allem auch einfacher, da bis vor die Tür geliefert wird =)

    Musst mir dann sagen, wenn du eins hast oder wieder am modden bist! =D

  • 679.413


    Hui, war echt lang nicht hier im Forum. Hab das Gefühl es verliert leider mehr und mehr seinen Reiz, obwohl ich es noch immer sehr mag. Mir gehts aber gut Aka, hab auch bald Urlaub, yess. Wie gehts dir? Und hättest du mal Bock auf GarticPhone in einer gemütlichen Runde?

  • 679.412


    Ah, das freut mich für dich mit dem Urlaub! =D

    Hoffe das Wetter ist zumindest halbwegs schön, damit du das etwas genießen kannst!

    Mir gehts mittlerweile wieder besser, am Samstag war mein Kreislauf ganz weit unter dem Keller...

    Wird aber wieder täglich besser damit, also keine Sorge =)


    GarticPhone...?

    Was genau ist das? (^_^)°

  • 679.411


    Oh yes, hoffe auch dass das Wetter gut mitmacht. Aww no, Aka. Auf jeden Fall gute Besserung dir, solltest du nun noch nicht komplett erholt sein. ^^‘ Das klingt echt schlimm, aber du meinst ja auch, das schlimmste ist bereits überstanden.


    GarticPhone ist ein Spiel für glaube 30 Mitspieler. Man malt Begriffe und andere müssen wiederum abschließend in wenigen Worten beschreiben was sie dort als gemaltes Ganzes sehen. Anhand dieser Worte muss dann ein Nächster zeichnen, worauf ein neuer Mitspieler beschreibt, was er/sie sieht. Dadurch entsteht eine Kette an Bildern und Beschreibungen, welche am Ende einer Runde aufgelöst wird und es ist immer echt spaßig zu sehen, was aus dem eigentlichen Begriff am Ende dieser Kette wurde. So ne Art stille Post, nur eben mit Zeichnungen. Man lacht echt immer Tränen und es darf dabei auch gern gestreamt/aufgezeichnet werden. Das Spiel kann man gratis im Browser spielen, was ebenso prima ist.


    Also falls du mal Bock auf so eine Runde zusammen mit einigen weiteren Boys und Girls hast, gib ruhig Bescheid. Voraussetzung dazu wäre noch Discord, über welchem man sich unterhält. Aber auch das sollte easy eingerichtet sein, obwohl reden nun auch nicht wirklich Pflicht ist. =)

  • 679.408


    Haha, ja mittlerweile geht es wieder so ziemlich

    Danke =D


    Okay (o.O)

    Danke für Einladung auf jeden Fall mal!

    Aber das klingt eher so, als wäre es nichts für mich... (^_^)°

    Sorry... (v_v)

    Wenn ich es doch mal ausprobieren will, dann melde ich mich auf jeden Fall, wenn ihr das dann noch spielen wollt/solltet =D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!