Processing 95% für immer?

Bitte hilf mit, das Forum zu verbessern und nimm an dieser sehr kurzen Umfrage teil: https://forms.gle/UNcxKJktwoUMEF7D7
  • Ja, ich weiss, das passiert schon ab und zu mal und normalerweise gibt es da eine Handvoll Tricks, mit denen man das erledigen kann. Aber mir schwillt hier grad' so RICHTIG der Kamm. Aaalsoo, es handelt sich um exakt ein bestimmtes Video. Da ich das Problemchen ja schon kenne, daß sich YouTube ab und an verschluckt, habe ich das Video übers Wochenende prozessieren lassen. Gestern kam ich dann zurück und es erwartete mich die Meldung, daß das Video nicht verarbeitet werden konnte.


    Zur Info: Das Video ist in allen Playern sauber abspielbar. Auch kann ich das Video nach dem Hochladen auf YouTube wunderbar bis zum Ende abspielen. Unten ist halt nur die Meldung, daß das Video zur Zeit noch verarbeitet wird, aber es LÄUFT in allen Auflösungen und nicht nur niedrigauflösend.


    Ich habe das Video nun wiederholt versucht hochzuladen und jedes Mal hängt es bei 95%. Habe es sogar, mit leicht veränderten Einstellungen neu gerendert -> kein Erfolg. Alle gängigen Methoden, wie Browser Cache löschen etc. wurden bereits ausprobiert -> 95% Verarbeitung, und nix weiter.


    Hat jetzt vielleicht jemand einen supergeheimen

    ;)

    Tipp, wie ich dieses Video verarbeitet bekomme. Es nervt echt.


    Danke!

  • @_MikuXC das half nun wirklich. Hast Du meinen Post gelesen? Ich hatte bereits ein Wochenende (über 48 Stunden) Geduld. Um danach mitgeteilt zu bekommen, daß die Verarbeitung nicht erfolgreich war und abgebrochen wurde. Hochgeladen habe ich es inzwischen mehrere Male neu, sogar neu gerendert. Also echt ...

    :D
  • Seltsam.
    Es ist nur dieses eine Video, andere funktionieren? Da du es neu gerendert hast, sollte es ja eigentlich dateiunabhängig sein.


    Wenn es nur das eine ist:
    Waren (Datei-)Name, Beschreibung und Tags immer gleich?

  • @Alresu Titel, Beschreibung, Tags mache ich aus genau diesen Gründen immer erst nach erfolgreichem Upload. Habe inzwischen auch anderen Dateinamen versucht.


    @W00tkaeppi Da ich den einzigen Browser, den ich ausser Chrome verwende, gern nicht mit meinem Account asoziiert sehen möchte, habe ich das bisher nicht versucht. Wenn's aber auch mit meinem jetzigen Versuch (anderes Videoformat mit anderem Encoder) nicht funktioniert, werde ich das wohl mal versuchen.

  • Tipp von Reddit zu dem Thema:
    "This is my method. Once your video is processing, the tab for that can be closed. It only seems to get stuck at 95% with the tab open. There are a few YouTube videos about how to fix this and this is one of the methods that I've been using since I rebooted my channel."
    Vielleicht hilft das ja. Ansonsten mal "youtube 95%" googeln und weitere Ideen sammeln.

  • @Jacki Den Tipp habe ich als ersten gefunden und getestet. Die Google Suche erbrachte immer wieder dieselben 3-4 Lösungswege, die allesamt bei mir nicht funktionieren.


    EDIT: Und Werbung für "tolle" Videoencoder, teils mit lustiger Malware gewürzt

    ;)

    :D
  • @W00tkaeppi Test im frisch installierten Opera half auch nix.

    Ich bin ja jetzt wirklich kein Profi, aber Du hast


    • den Cache geleert!
    • temporäre Internetdateien gelöscht?
    • temporäre Dateien (Windows) gelöscht?
    • den Browser gewechselt!
    • das Video identisch kodiert zu den Anderen!


    Wie lang ist das Video?


    Auf TubeBuddy umgestellt?


    Vorlage(n) geändert?


    Hast Du mal probiert das Video ohne Bearbeitung (Vorlage, Spielauswahl, Veröffentlichungsdatum, Tags, etc.) hochzuladen? (Vorsicht: nur auf ungelistet stellen)

  • Du hast vergessen zu fragen ob er den Stecker vom PC eingesteckt hat.

    :P
  • Yupp, das hatte ich alles schon getan und @_MikuXC, Du muss @W00tkaeppi gerade kritisieren, Du mit Deinen Gemeinplätzchen

    ;)


    Aber hey: Vollzugsmeldung! Verwendung eines anderen Codecs hat es jetzt gebracht. Wollte sowieso mal was Moderneres ausprobieren und jetzt ist die dateigrösse halb so gross, Hochladen dauert halb so lange und ...tja, YouTube mag den Codec scheinbar, denn das Verarbeiten war in Nullkommanix erledigt. WAS jetzt aber genau das Problem war, weiss ich immernoch nicht. Das problematische Video war ja mit EXAKT denselben Einstellungen kodiert, wie knapp 600 andere bisherige Videos, die problemlos verarbeitet wurden. Nunja, jetzt kann's dann mal endlich weitergehen. hat mir YouTube mal eben ein paar Stunden Zeit geklaut... *grummel*


    Dank an alle, die helfen wollten

    :)
  • Abwarten und YouTube trinken. Was du machen kannst: Neu hochladen und hoffen, dass YouTube es gebacken bekommt. Drei, vier Wochen lang hatte ich den Schluckauf auch und vor drei Wochen bin ich ihn losgeworden. Jetzt meint YouTube, dass du ihn haben musst. So ist aber YouTube. Neuerungen oder Probleme können bei einzelnen Nutzern Wochen oder Monate später erst auftreten.

  • @9NinetySix6 ist schon klar. Möchte aber keine Verzögerungen auf dem Kanal haben, weil ein bis zwei Leute gern täglich ihre Videos haben. Und exakt DAS Video war für nächstes Wochenende vorgesehen. Das ist BESONDERS kritisch, weil meine Liebste derzeit sehr unschön reagiert, wenn ich mich am Wochenende um YouTube Müll kümmern muss

    ;)

    Deshalb bin ich da LEICHT empfindlich

    :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!