Nintendo Switch - nicht stumm schalten, wenn der Kopfhörerausgang benutzt wird?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nintendo Switch - nicht stumm schalten, wenn der Kopfhörerausgang benutzt wird?

    Anzeige
    Wenn ich streame, möchte ich gerne den Ingame-Sound über meinen Kopfhörer, nicht aber über den TV/Monitor, hören, sodass er nicht von meinem Mikrofon aufgenommen wird, und außerdem soll der Ingame-Sound natürlich zusammen mit dem Videosignal der Nintendo Switch von der Capture Card aufgenommen werden. Ein einfaches Abhören des Tonsignals der Capture Card scheitert am Delay - da ich kompetitiv spiele, brauch ich den Sound aber ohne Delay - und wenn ich mein Klinkenkabel nutze, um den Ton von der Switch über den Line-In des PCs abzugreifen, dann schaltet die Switch die Tonausgabe über HDMI stumm, sodass mein Stream wiederum ohne Ton wäre, und wenn ich den Line-In als Tonquelle in OBS hinzufüge, dann ist der Ton im Stream zeitversetzt zum Bild.

    Einfach den Kopfhörer an der Switch oder dem Monitor anzuschließen scheitert wiederum daran, dass ich oft während des Spielens über Voice Chat (Discord) kommunizieren muss, um mich mit den Teamkollegen abzusprechen (z.B. im Mario Kart-Clanwar).

    Gibt es also eine Möglichkeit, von der Switch Ton sowohl über den Kopfhörerausgang als auch über HDMI zu bekommen, also zu verhindern, dass der Ton über HDMI stumm geschaltet wird, sobald ich ein Klinkenkabel an die Switch anschließe?
  • Müsste ja in der Switch eine Option geben das einzustellen, sonst geht es nicht. Dann bliebe nur noch so ein HDMI Verteiler, weiß nicht ob es welche gibt wo man dann mit HDMI rein geht, das Signal dann einfach durchschleust zum TV und zusätzlich eine Option hat den Ton über Klinke abzugreifen.
  • Dann brauchst Du einen HDMI Audio Konverter. Das Gerät schleift das HDMI-Signal durch und greift den Sound ab. Gibt es mit Cinchausgang, optischen Ausgang oder beides. Dort musst Du dann deine Kopfhörer anschliessen. Der Kopfhörerausgang darf dann aber nicht genutzt werden. Kannst das Signal vom Konverter ja splitten und an deine Geräte weiter leiten.