Bildschirm flimmert nur ingame

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Einen wunderschönen

    :)


    Ich habe ein kleines nerviges Problem.


    Gestern habe ich mir eine GTX 1080 Ti Turbo 11GB von Asus gegönnt und naja was soll ich sagen .D Das Bild flimmert.


    Man muss dazu sagen, dass ich über "VGA auf HDMI" in die Karte rein gehe und es bei meiner 1060 keine Probleme gab. Es liegt definitv nicht an der Karte, sie wurde an einem anderen System getestet und da lief es einwandfrei. Kabel hab ich auch schon ein anderes versucht, aber ohne Erfolg.


    Ich bin mittlerweile Ratlos und es nervt einfach nur noch.


    Danke schon mal für eventuelle Tipps und die Zeit dir ihr immer in solche Threads investiert.

    :)
  • Uiuiui, eine 1080 Ti und dann auf VGA... Das ist ungefähr so, als würdest du einen Ferrari kaufen und nur mit angezogener Handbremse fahren.

    :D

    Hat dein Monitor nur VGA oder wie? Dann würde ich dir nämlich sehr empfehlen, mal einen neuen mit HDMI oder noch besser DisplayPort zu holen.


    Falls das keine Option ist, wären mehr Informationen hilfreich. Welches Spiel ist es, was für Einstellungen hast du getroffen?

  • Wo ist den das Flimmern zu sehen ? Wenn es bereits beim Desktop auftritt, würde ich mal die Herz in den Einstellungen nachsehen.
    Eventuell ist auch dein Netzteil zu schwach.


    Check die Herz
    Teste an einen anderen Monitor
    Prüfe das Netzteil ob es auch die nötige Leistung hat.


    Lg Messiahs

  • Hey, jau sry für die wenigen Infos.



    Ja, neuer Bildschirm zurzeit nicht drinnen.


    Das flimmern habe ich bei jedem game, aber es tritt erst wirklich ingame auf.


    Wie kann ich das flimmern am besten beschreiben: So als ob das Kabel nicht ganz drinnen steckt, mal mehr mal weniger. Am Kabel liegt es aber nicht, da ich schon ein anderes versucht habe.


    Spiel Einstellungen sind auf ultra + Vsync an auf 60FPS da der Monitor mit 60Hz läuft


    Edit: Hab versucht es zu filmen(via Handy), aber man sieht auf dem video nicht viel

  • Es klingt ganz so, als würde das Problem durch einen ordentlichen Monitor mit HDMI/DVI/DisplayPort gelöst werden. Sorry, mehr fällt mir dazu leider nicht ein.

    :/


    hmm. dann werde ich das mal iwie versuchen zu testen. Wenns daran gelegen hat, kann ichs ja als Lösung noch rein schreiben. Muss jetzt nur erstmal nen hdmi bildschirm auf einen Sonntag herbekommen ;P

  • Dieser Fehler kommt aber auch wenn die Karte zu wenig Strom bekommt. Aber einen anderen Monitor zu testen ist erst mal am sinnvollsten !

    Mein System macht unter Volllast höchsten 400W da reicht das 550er locker.


    @Julien werd das morgen mal mit meinem TV testen. Hab jetzt nicht mehr die Muse das HDMI Kabel zu verlegen

    :D

    aber mal sehen, vl juckt es mich doch noch in den Fingern und dann gucken, vl liegts echt am TV.


    Hätte dann aber ja auch bei der 1060 schon auffallen müssen oder nicht?

  • Lustig, meine Freundin hatte vor paar Tagen ein sehr ähnliches Problem, allerdings mit ihrem zweiten Bildschirm. Der Hauptbildschirm geht über HDMI, kein Flimmern. Der zweite über VGA (weil alt) und ständig beim spielen hat das alte Teil geflimmert (horizontale Linien), hat man rausgetabt war das Flimmern weg. Wir haben dann einen anderen Bildschirm über Displayport versucht und siehe da, Flimmern weg.


    Komisch ist, dass das nur bei ihrer RTX 2070 bzw meiner 1080ti auftrat. Testweise an einer (Maxwell) Titan X angehänt war das Flimmern nicht da.

    :S
  • Lustig, meine Freundin hatte vor paar Tagen ein sehr ähnliches Problem, allerdings mit ihrem zweiten Bildschirm. Der Hauptbildschirm geht über HDMI, kein Flimmern. Der zweite über VGA (weil alt) und ständig beim spielen hat das alte Teil geflimmert (horizontale Linien), hat man rausgetabt war das Flimmern weg. Wir haben dann einen anderen Bildschirm über Displayport versucht und siehe da, Flimmern weg.


    Komisch ist, dass das nur bei ihrer RTX 2070 bzw meiner 1080ti auftrat. Testweise an einer (Maxwell) Titan X angehänt war das Flimmern nicht da.

    :S


    Habe mir heute auch einen neuen Bildschirm bestellt guckst du hier und mal sehen ob es daran lag. Konnte es am TV nicht testen, da alles so verbaut ist, dass ich die Kabelkanäle usw komplett aufmachen musste und das wäre mir zuviel Arbeit. Neuer Monitor musste sowieso mal her

    :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!