Videoqualität auf YouTube

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Videoqualität auf YouTube

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nach sehr langer Pause möchte ich nun wieder mit YouTube anfangen.
    Ich habe gesehen dass sich einiges getan hat auf Youtube was die Videoqualität angeht und habe hierzu nun ein paar fragen.

    Ich nehme meine Videos mit Dxtory in 1080p auf, und encodiere diese dann in TempGenc auf 2048x1152, encodiert wird in Qualitätsstufe CRF 20.
    Nun ist das Video auf dem Pc super scharf, nur leider eben auf Youtube absoluter Pixelmatsch... hier mal ein vergleich :

    Mein Testvideo:
    Test Video

    Andres Video eines Youtubers, gleiches Game:
    Test Video

    Man beachte nun die Schärfe der Schriften und Balken sowie dem Hintergrund.
    Komisch ist auch, dass ich keinen VP9 codec erhalte, während der Youtuber ihn scheinbar schon erhält. Bei gleicher Auflösung (2048x1152)

    Klar könnte ich das Video jetzt auch auf 1440p Hochskalierenen, was ich auch schon gemacht habe, jedoch wird meine 1080p Qualität deswegen auch nicht besser, trotzdem dass ich VP9 erhalte. Noch dazu sieht mein 1440p dann evtl so scharf aus, wie das 1080p des Youtubers.

    Was mache ich falsch ?
    Hat jemand eine Idee, und kann mir vielleicht helfen ?
  • 3200x1800 und hoffen das VP9 kommt
    Bei 2048x1152 scheint die Wahrscheinlichkeit gering zu sein bei Kanälen die VP9 nicht sowieso kriegen.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    3200x1800 und hoffen das VP9 kommt
    Das habe ich noch nicht ausprobiert, werde ich sofort mal machen.
    Habe nun festgestellt, dass ich 3200x1800 nicht in 60 FPS encodieren kann .. :/

    Wie kann es denn sein, dass das Full HD Video bei den anderen Youtubern besser aussieht als das bei mir ? Liegt das nur am VP9, und wieso sieht mein Video mit VP9 in Full HD immer noch nicht optimal aus ? (Habe es mal in 1440p hoch skaliert)

    Ich werde ja in MEGui keine bessere Video Qualität hinbekommen als in TempGenc oder ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TheTompage ()

  • TheTompage schrieb:

    Wie kann es denn sein, dass das Full HD Video bei den anderen Youtubern besser aussieht als das bei mir ?

    Das ist ziemlich subjektiv und technisch gesehen auch nicht sehr wahrscheinlich. Die Bitraten sind zumindest überall gleich, also kommt es dann vielleicht doch auf die langsamere Spielweise, die etwas weniger komplexen Feindetails oder einfach ein gewisses Maß an minimal übertriebener Pingel-Kritik an. ;) Kenne ich aber von mir selbst, ich bin mittlerweile komplett auf 4K gegangen weil mir selbst die 1440p-Videos noch zu matschig aussahen.


    TheTompage schrieb:

    wieso sieht mein Video mit VP9 in Full HD immer noch nicht optimal aus ?

    Weil selbst VP9 auf 1080p nicht immer ausreicht, um ein optisch identisches Ergebnis zu erzielen. ;) Gerade bei den ganzen Survivalspielen mit unendlich viel Vegetation ist das immer schwer.


    TheTompage schrieb:

    Ich werde ja in MEGui keine bessere Video Qualität hinbekommen als in TempGenc oder ?

    Nein, beides erzeugt identische Bildqualität (dieselben Einstellungen vorausgesetzt).
  • Anzeige
    Hallo @Julien danke für deine Antwort.

    Mit welchem Programm encodierst du denn deine Videos ?
    Ich habe gerade eben versucht mein Testvideo in 3200x1800 ind 60 FPS zu encodieren, doch sobald ich diese Auflösung in Tempgenc eingestellt habe, kann ich in der FPS Ausgabe nur noch maximal 30 Fps auswählen.
  • 3200x1800 sehen viel besser aus als volle 4k. Das nur mal am Rande.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Nanuki schrieb:

    Bei der Gelegenheit mal die Frage, wie bekommen es manche Youtuber und streamer hin, dass das Bild so unglaublich Smooth läuft. Ich habe gerade kein konkretes Beispiel, vielleicht wisst ihr aber was ich meine. Video komplett ohne Miniruckler.
    In meinem Falle mit meiner Datapath VisionSC-DP2 Capture Karte und NVEnc :)
    Falls du meine Videos auch dazu zählst :P





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Julien schrieb:

    Öhm... 60 FPS? :saint: Ist jetzt nicht sonderlich schwer, wenn man die richtige Hardware hat und die passenden Einstellungen trifft...
    60 Fps habe ich ja. Die Frage bezieht sich also vermutlich eher auf "was sind die richtigen Einstellungen" :P


    De-M-oN schrieb:

    In meinem Falle mit meiner Datapath VisionSC-DP2 Capture Karte und NVEnc :) Falls du meine Videos auch dazu zählst :P
    Auf deutsch heißt das jetzt was genau? :D
    Sieht zwar danach aus, aber du spielst kaum ein Game, in dem das auffällt. bei Dirt und WRC ist das schwierig zu sagen.

    LG Nanuki
  • Nanuki schrieb:

    60 Fps habe ich ja. Die Frage bezieht sich also vermutlich eher auf "was sind die richtigen Einstellungen"
    Die Smoothness regeln eigentlich die 60 FPS alleine. Die müssen halt auch immer anliegen und auch entsprechend abgegriffen werden. Hast du ein Beispiel, wo's bei dir nicht so war? Und wie sehen deine Einstellungen derzeit aus?

    Nanuki schrieb:

    Auf deutsch heißt das jetzt was genau?
    Er benutzt eine Capture Card und den GPU-Encoder von Nvidia, damit möglichst wenig Leistung bei der Aufnahme flöten geht. Als Capture Card hat er sich so ein sauteures Profi-Modell geholt - er wollte das Bild 1:1 bekommen und es nicht durch das, was die Consumer-Geräte so machen (Kompression, Konvertierung, Subsampling) beeinflussen.
    Java is to JavaScript what Fun is to Funeral

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • Nanuki schrieb:

    Die Frage bezieht sich also vermutlich eher auf "was sind die richtigen Einstellungen"

    Und das lässt sich leider schlecht pauschal beantworten, von daher wäre es vielleicht sogar ratsam, wenn du einen eigenen Thread aufmachst und dein genaues Problem schilderst. ;) Wenn du da noch Infos deines Workflows reinpackst, findet sich vielleicht etwas, das man optimieren kann.
  • Nanuki schrieb:

    Sieht zwar danach aus, aber du spielst kaum ein Game, in dem das auffällt. bei Dirt und WRC ist das schwierig zu sagen.
    Gerade bei allen Dooms, Unreal und NFS 3 sollte das enorm gut sichtbar sein und bei Dirt 4 eher weniger ;D
    Dirt 4 zerrt ziemlich meinen Rechner, weshalb das nicht ganz so sauber ist wie die anderen Titel ;)





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7