Beiträge von OverDev

    Hallo.


    Die Comic Con kommt nächstes Jahr am 25 und 26 Juni nach Deutschland. Um genauer zu sein nach Stuttgart (endlich mal was geiles in der Nähe).
    Das Messegelände dafür wird 30.000 m² umfassen. Ca 30 bekannte Schauspieler werden anwesend sein.


    Derzeit sind nur wenige bekannte wie zb. Robert Picardo (Star Trek Voyager).


    Offizelle Webseite: http://www.comiccon.de/


    Freut ihr euch drauf ?
    Würdet ihr dort hingehen ?


    Ich hoffe das ist der richtige Bereich. Er erschien mir als passensten.


    Mhh...absolut keine Framedrops, durchweg 30 [lexicon]FPS[/lexicon] ohne das kleinste Problem...
    Komisch, warum läuft es bei einigen ohne Probleme und bei anderen nicht? Im Prizip hat doch jeder das selbe Spiel...


    Wenn es ein Konsolenspiel wäre würde das hinkommen, aber beim PC gibts 100x mehr Sachen zu beachten.
    Hatte gestern einen Framedrop von 80 [lexicon]FPS[/lexicon] auf 21 was ziemlich krass war.
    Übrigens sind die Challanges auf 60 [lexicon]FPS[/lexicon] gelockt sogar wenn man die max [lexicon]FPS[/lexicon] auf 300 stellt.


    Es ist einfach krass wie die [lexicon]FPS[/lexicon] bei einem ziemlich guten PC wie meiner einer ist immer bei 80 bis ca 120 bleibt und plötzlich auf 60 dropt und dort es ne Weile bleibt oder kurzzeitig auf 20, 30 oder 40 [lexicon]FPS[/lexicon] dropt für ein paar Sekunden.


    Gut das jetzt Rocksteady mit Nvidia zusammen arbeitet. Ich hoffe doch auch mit Iron Galaxy.
    Die Hauptprobleme haben sie ja selber genannt woran sie grade arbeiten.

    Quatsch ...
    GTA 5 bekommts hin, Witcher 3 bekommts hin.
    Alles läuft wenn man gescheit dafür entwickelt.


    Und wenn nix läuft aufm PC sollte man die veröffentlichung verschieben bzw auch bei Konsolen natürlich.
    Dafür gibts einfach keine Ausreden.
    Außerdem werden aufwendige PC Spiele seit ca 10 Jahren (also wenn man neue Hardware usw berücksichtigt) entwickelt und es hat doch bis jetzt immer einigermaßen geklappt.


    Vorallem lassen sich die Spiele ja auch von der [lexicon]Unreal Engine[/lexicon] bequem für jedes System exportieren.
    Man muss es halt nur ans System anpassen.
    Bugs hat es wirklich sehr wenige. Vorallem für ein Open World Spiel sehr wenig Bugs.


    Es ist einfach schlecht potiert und optimiert.


    Denke WB hat dem 12 Mann Team einfach zu wenig Zeit gegeben und auch Druck gemacht und wollten es endlich veröffentlichen.
    Tja die schlechte "Presse" haben sie jetzt am Hals.

    Jep man sollte Spiele wirklich nur vorbestellen wenn man den Entwicklern 100%tig vertrauen kann.


    Es gibt ein kleines Update: http://steamcommunity.com/game…detail/145587678178226617
    Ein paar Fixes für Crashes, Regentropfen sind nun auf Batman + dem Batmobil zu sehen und Ambient Occlusion ist nun aktiv.
    Sie arbeiten grade an so ziemlich allen Problemen was aber wahrscheinlich ein paar Wochen bis einen Monat brauchen wird.
    Wenn sie für "simple" Crashfixes schon eine Woche gebraucht haben.

    @Utgardus Bei der Hardware sollte man zumindest bessere Grafik erwarten als die Konsolenversion. Übrigens hat die Konsolenversion deutlich bessere Grafik. Die Texturen sind um einiges schärfer als auf dem PC.
    Das Spiel wurde zweimal verschoben weil sie gute Qualität abliefern wollten. Naja wurde wohl nix draus beim PC.
    Viele Entwickler bekommen ja ne gute PC Version hin. Den Entwicklern einfach mehr Zeit geben und das die Entwicklung parallel zur Konsolenversion startet. 12 Leute für einen PC Port sind auch zu wenig in dem Fall.
    Seit Jahren entwickelt man komplexe PC Spiele und bis her (außer vllt seit Ende 2014 einige PC Spiele) hat es super geklappt.


    Außerdem sollte jedes Spiel auf Fehler geprüft werden (Quality Assurance) was bei fast allen Spielen gemacht wird.


    Das ist ein Triple A Spiel und sowas muss professionell entwickelt werden. Ja auch die PC Version >.>
    Da hat Warner einfach sehr geschlampt.


    Das Gameworks nicht gut funktioniert und alle Features ca 20-30 [lexicon]FPS[/lexicon] brauchen war auch klar, aber da liegt der Fehler bei Nvidia.

    Treiber können gar nicht so gemacht werden das sie unoptimierte Spiele gut hinbekommen

    ;)


    Die letzten Treiber von Nvidia sind auch ein schlechter Witz.
    Es kommen irgendwie nur noch Game Ready Treiber raus damit die Spiele überhaupt laufen.


    Nvidia soll endlich den Quellcode zu Gameworks rausrücken. Zumindest den Entwickler sollte man sowas geben.
    Wenn man sich richtig informiert macht Nvidia in letzter Zeit nur noch Kundenverarsche.
    Nichtmal ihre eigenen Features laufen auf Nvidia Karten ordentlich.



    /EDIT
    Das Spiel wurde aus dem [lexicon]Steam[/lexicon] Store genommen: http://steamcommunity.com/game…detail/145587678167685991

    - die PC Version wurde von Iron Galaxy Studio gemacht mit 12 Leuten (laut Credits in Arkham Knight)
    - die PC Version ist auf 30 [lexicon]FPS[/lexicon] gelockt (lässt sich per Config datei umstellen)
    - Gameworks zieht dermaßen Performance das man nicht in 60 [lexicon]FPS[/lexicon] spielen kann (und das auf Nvidia Karten, auf AMD Karten sieht es noch um einiges schlimmer aus), Lustig/traurig das Nvidia ein 60 [lexicon]FPS[/lexicon] Video hochgeladen hat das die Gameworks Features zeigt.
    - SLI nutzt afaik jeweils 30 % bei der Karte aus und hat somit eine deutlich schlechtere performance als eine [lexicon]Grafikkarte[/lexicon].
    - Texturen und andere Effekte sehen im Gameworks Trailer von Nvidia um einiges besser aus (Beispielbild: http://i.imgur.com/Ha7BMBz.jpg ). Auf den Konsolen sehen die Texturen besser aus als auf dem PC ( http://i.imgur.com/Md7V0YZ.png )
    - Texturen ziehen auf der maximalen Einstellung "normal" die fast maximale Größe des VRams (in meinem Fall 3-4 GB Vram bei der GTX 980, bei der Titan X 6-7 GB). Für diese Massen an Daten sehen die Texturen einfach nicht gut genug aus.
    - Framedrops von den maximal [lexicon]FPS[/lexicon] auf ca 30 oder 40 kommen öfter vor (in meinem Fall bei der GTX 980 habe ich durchgehend 80-100 [lexicon]FPS[/lexicon] und Framedrops auf meist 40 [lexicon]FPS[/lexicon], gameworks ist ausgeschalten)
    - Wenn man Depth of Field in der Config deaktiviert verschwinden alle Charaktere außer Batman selbst im Detektiv Modus.
    - Afaik wird nur FXAA genutzt. MSAA (sogar in der Config verfügbar) oder andere AA Methoden sind nicht kombatibel mit dem Spiel.
    - Die Retail Version mit 5 DVDs installiert nur 8 GB. Die restlichen ca 27 GB müssen per [lexicon]Steam[/lexicon] gedownloadet werden.
    - Wenn man in [lexicon]Steam[/lexicon] den Spielecache von Arkham Knight überprüft wird das komplette Spiel gelöscht und neu gedownloadet (35 GB).


    Das sind so die Sachen die mir jetzt so aufgefallen sind.
    Mal sehen wann endlich Patches kommen.
    Es gab ja gestern einen minipatch der einfach runtergeladen wurde. War das der Day 1 Patch oder nur ein kleiner Fix ?


    Für mich bis jetzt der schlimmste Release von einem Spiel bisher und ich hab einige WoW Addons mitgemacht.

    Bin jetzt Level 7 und mache so ziemlich jede Nebenquest und das ganze Zeug.
    Ca 26 Spielstunden hab ich hinter mir.


    Habe auch Schiss vor Spinnen, auch wenn nicht so sehr wie du, aber was achtbeiniges habe ich noch nicht gesehen.


    Die einzigen Spinnen in Videospielen vor denen ich Schiss hatte waren wirklich die von Skyrim^^

    Spielts jemand auf Englisch? Die Dialekte sind ja cool rübergebracht... aber nicht einfach zu verstehen

    :D

    Ye Lad! Thank tha God's I met Ye!


    Das ist mein Problem.
    DIe deutsche Version ist okay bis schlecht.
    Die Stimmen sind ganz okay aber die betonung und wies gesprochen wird eher nicht.
    Geralt spricht fast auch immer ernst und gelangweilt.


    Beim englischen versteh ich das oft nicht vorallem viele Wörter die ich nicht kenne und dann noch die Namen aus dem Witcher Universum

    :/


    Und ich schaue Serien und Filme auf englisch xD auch mit englischen akzent.

    Das mit den Leveln wäre echt mal nötig, bewusste Deaignentscheidung hin oder her.
    Auf Level 4-5 lief ich 3h rum und fand kaum etwas auf meinem Level, jetzt auf 18 hab ich lauter Lowlevelkram und finde zu viele Sachen die ich lieber früher gesehen hätte.
    Ehrlich gesagt wäre mir da eine grobe Anordnung nach Level schon lieber als dass man null Oriertierung hat und die Level alle paar Meter vermischt sind.


    Finde ich jetzt nicht.
    Nebenquests gibts massenweise. Einfach an allen Schlagbrettern schauen und Ausrüstung kann man sehr gut herstellen.
    Bin jetzt Level 6, aber musste Nebenquests machen damit ich von ca 4 auf 6 komme weil die Mainquests ab lvl 6 waren.

    Ich warte noch auf eine Mod die mir auf der Map anzeigt bzw vllt mit einem Mausklick oder einer Taste für welches Level die Orte mit den Schätzen usw sind.
    Weil ich bin grade mal Level 6 und die Gegner können ja JEDES Level haben xD
    Mal schauen.
    Wenn die Modtools rauskommen wird es sicherlich viele verschiedene Mods geben

    ;)


    Außerdem die Städe/Dörfernamen werden ja nicht gescheit angezeigt sondern nur der Wegweiser was bei weitem nicht alle sind.

    Es wird ja einfach ein Shooter in der Vogelperspektive.
    Die Premisse ist halt speziell und vllt für manche Personen fraglich.
    Aber es ist immer noch nur ein Spiel.
    Also warum kein LP ?


    @Vrall
    Psst es gibtz auch Sadisten die keine Videospiele zocken ...


    Das ist derzeit ein Bug. 1440p wird nicht als Qualitätsstufe angezeigt aber sie wird abgespielt bei 1080p

    ;)


    Klick auf dein Video einfach mit rechter Maustaste drauf und klick auf "Statistiken für Computerfreak" wenn da 2048x1152 steht hat Youtube auch die 1440p Qualitätsstufe drin

    ;)