Beiträge von Soup?

Bitte hilf mit, das Forum zu verbessern und nimm an dieser sehr kurzen Umfrage teil: https://forms.gle/UNcxKJktwoUMEF7D7

    Ich weiss auch gar nicht, wie manche von Langeweile sprechen können. Ist ja nicht so, dass wir nicht vor die Tür gehen dürfen.
    Hab mit meiner Freundin angefangen den Garten herzurichten - so ein Projekt hatte ich schon lang nicht mehr. Bäume/Büsche/Hecken zurückschneiden, ein Hochbeet bauen und bepflanzen.. hat richtig Spaß gemacht. Und sonst - wir dürfen wieder Tennis spielen, spazieren sowieso. Meine Mutter und Schwester besuche ich - mit genügend Abstand. Das Wetter ist super. Klar, ich verdiene aktuell nicht sonderlich viel, aber mir geht es soweit ganz gut.

    Vielen Dank für Deine Anmerkung :) Ich verstehe Deinen Ansatz, aber warum soll die Farbe einem Projekt mehr bringen? Ein Bier Hersteller macht ja zwangsweise seine Webauftritte auch nicht in Gelb, weil die Farbe vom Bier gelblich ist...


    Liebe Grüße

    Stefan


    Google mal "Farbe + Psychologie + Beeinflussung". Die Farben machen extrem viel aus und beeinflussen unser (zB) Kaufverhalten. Kann ja jeder machen, wie er will, aber ich hab bei eurem Logo auf den ersten Blick nicht auf eine Gaming-Dating-Seite gedacht.


    Alles gut :- )

    Ich möchte an dieser Stelle nur noch mal diesen Post hervorheben:


    ..bei so einem dummen Gebrabbel kann ich mich einfach nicht zurückhalten. Die ganzen Fallzahlen kommen doch bitte nicht von irgendwo. So ignorant oder dumm? kann ein einzelner Mensch gar nicht sein. Ist ja schön und gut, wenn man nicht alles glaubt, was erzählt wird - aber sowas doch bitte nicht. Wir stehen am ANFANG einer Pandemie .. und sein Vergleich mit der normalen saisonalen Grippe ist halt Bullshit. Warum da nicht so ein Wirbel gemacht wird? Weil wir Impfstoffe haben.. ach, egal.

    Ich beruhige mich jetzt wieder und nutze die Ignorier-Funktion.

    De-M-oN Nun, hier in Hamburg gibt's keine Ausgangssperren und die wird es wohl auch nicht geben. Die Leute hier sind nicht so gehorsam wie im Rest des Empires :D Warum denn immer so vorwurfsvoll und persönlich? Ich bin eh die ganze Woche drinne, weil ich arbeiten darf und dies standardmässig von zuhause tue. Und wenn ich dann mal am Wochenende die Luft geniessen will, dann sollte mir das schon gegönnt sein. Ich bin immernoch der Meinung, daß dieses KILLERVIRUS bei weiten milder ist, als die ganz normale, jedes Jahr auftretende Grippe. Und warum gibt es DA eigentlich nicht diesen Aufriss? Ist es ÜBERHAUPT noch statthaft nach draussen zu gehen? Ich meine: Wir tragen alle alles Mögliche in uns. Für manche Mitmenschen ist schon ein ganz gesunder Mensch Gift, wegen der Keime, die er ganz normal an und in sich trägt.


    Schlimm finde ich, daß sich jetzt so viele zum vorwurfsvollen Inquisitor, virtue signallerer und Mahner aufschwingen, die sonst normalerweise bei so manchem Unrecht und Missstand schweigen. So, liebe Schafe: Schreit mal alle MÄÄÄÄH! Und tatsächlich schreit eine ganze Menge und es sind die üblichen Verdächtigen ...wenn de verstehst ;)


    Dann kannst du ja froh sein, dass nur Klopapier, Nudeln und Mehl ausverkauft sind und nicht deine heißgeliebten Aluhüte...


    Du hast den Schuss nicht gehört, mein lieber.

    *LOL* Jaja ...immer dieses "Verhalte dich altersgemäss mimimimiii" ...Was zum F soll ich denn machen? In Hausschlappen rumsitzen und vom Krieg erzählen. Ist Kontroverses der heiligen jugend vorbehalten? Zum Teufel, nein, nein und nochmals nein. Denn das ist der Weg in die Gruft. Einige Vögel meinen ja sogar, in meinem Alter sollte man keine Let's Plays mehr machen. Leute gibt's, die gibt's gar nicht. Und nie vergessen: Das Alter holt jeden irgendwann ein.


    Kontroverses ist vollkommen in Ordnung. Aber dein Verhalten ist einfach dummes Zeug. Das sollte ein Mensch in deinem Alter einfach besser wissen. Aber.. mach ruhig dein Ding. Manche Leute haben es einfach nicht verstanden..



    //Edit: Gibt es eine Möglichkeit die Kommentare mancher "User" zu verbergen? Der Typ ist einfach nur unfassbar nervig.

    Ich sage nur nochmal: Rein prozentual ist das Risiko als Fussgänger im Strassenverkehr zu sterben höchstwahrscheinlich höher, als vom Killervirus dahingerafft zu werden. Trotzdem gehen seltsamerweise die Leute trotzdem nach draussen ;)


    Darum geht es doch aber gar nicht! Es geht darum, die Masse an erkrankten über einen längeren Zeitraum zu strecken, um die Gesundheitsversorgung nicht zu überlasten. Denkt doch niemand ernsthaft, dass wir alle sterben werden ...

    *LOL* Ich habe keine Probleme damit Panikfans zu veräppeln. Und Deine Reaktion amüsiert mich .Weiter so! Keep up the great work ;)

    Für jemanden, der seine depressive Vergangenheit (und Gegenwart) hier des öfteren im Forum kundtut, legst du eben ein ziemlich asoziales Verhalten an den Tag. Du möchtest in "schlechten" Zeiten sicherlich auch nicht noch weiter "geärgert" werden, oder sehe ich das falsch? Oder hilft dir dein Erwachsenes Verhalten, dich auch endlich mal stark und überlegen zu fühlen.


    Die Leute haben nun mal aus unterschiedlichsten Gründen Angst (deine Ängste/Sorgen während depressiven Episoden sind übrigens für viele Menschen auch schwer nachvollziehbar) - meine Mutter zB .. verfällt jetzt nicht in Panik und hamstert sich Zeug zurecht, aber mit ihren 70 Jahren und chronischem Asthma hat sie einfach keinen Bock auf eine, ihr aktuell noch unbekannte/nicht abschätzbare, Corona-Erkrankung.


    Also --> sei kein Arschloch und lass die Leute leben, wie sie eben wollen.

    Ich habe inzwischen sehr viel Spass dabei im vollbesetzten Kaufhaus oder Bus herzhaft zu niessen. Ja, ich kann das einfach so, ohne erkältet zu sein :D Ich bin schon ein Teufelszwerg.


    Du bist ein sehr unangenehmer Mensch, der mit den Ängsten und Sorgen anderer Menschen spielt, ganz egal wie du deren Verhalten findest, das rechtfertig deines nicht.

    War bisher entspannt und bin es immer noch. Blöd ist allerdings, dass meine Freundin seit heute 2 Wochen Quarantäne verordnet bekommen hat, weil sie am Wochenende auf einer (Schul-)Veranstaltung war, die einen bestätigten Corona-Fall zu Gast hatte. Laut Robert-Koch-Institut müsste ich konsequenterweise jetzt auch räumlich getrennt von meiner Freundin leben, bzw. nicht mehr gemeinsam Essen, etc. .. ist nicht wirklich umsetzbar. Das Problem ist ja - obwohl sehr unwahrscheinlich ist, dass meine Freundin sich da angesteckt hat (weil keinen Kontakt zu dem Corona-Mädel, welches zudem asymptomatisch ist), man kann derzeit nicht abschätzen, wie hoch da die Ansteckungsgefahr ist. Konsequenterweise müsste man nun alle auf der Veranstaltung anwesenden erstmal 2 Wochen Zuhause einsperren.


    Noch blöder allerdings, dass meine Freundin mich jetzt hier 2 Wochen lang nerven wird.... (ist natürlich nur ein Scherz)



    /Edit:
    Der Witz ist ja, dass das Mädchen 2Wochen in Italien beim Skifahren war, dort alles abgesperrt wurde und sie erstmal gemütlich nach Hause kommt und zu einer Schulveranstaltung mit 200 Leuten geht. Clever.

    Finde das Event gut/witzig und schön, dass es die letzten Jahre so erfolgreich war.


    Was mich aber wirklich stört ist "Gronkh und Gäste"

    :D

    Gronkh ist selbst nur "Gast", oder irre ich mich? Ging das nicht eher von dem Pietsmiet-Typen da aus (hab gerade vergessen, wie er heißt).

    Ich meinte ein komplettes Software Poker ohne echte Karten...

    Ach soo..
    Ja, klar gebe es die, aber das hat tatsächlich zu wenig Style

    :P


    Ein Kumpel versucht sich gerade über Raspberry Pi zu informieren und das ggfs selbst zu basteln. Sieht aber eher schlecht aus, weil sich niemand von uns damit auskennt

    :D

    Ich glaube, ich muss nochmal erklären, was ich meine

    ^^

    Es geht nicht darum, dass wir beim spielen die Wahrscheinlichkeiten/Outs/etc sehen sollen.
    Während wir spielen, werden wir von 1-4 Kameras gefilmt (verschiedene Perspektiven, und so). So könnte man in der Postproduktion schöner die interessanten Geschichten/Hände/etc zeigen.
    In den Karten selbst ist dieses RFID-Zeug drin. Vor jedem Spieler ist im Tisch nochmal so ein RFID-Sensor. Wenn der Spieler die Karten nur vor sich platziert, erkennt der Sensor die Karten, leitet sie an das Modul (im Tisch) weiter, welches per Wifi die Daten der aktuellen Hand als Overlay über das Video legt. Des Weiteren wird die Session als Ganzes auf dem PC gespeichert.


    Sowas wollen wir bauen

    ^^

    Gibt es kein Poker Software die man benutzen kann und die dann auch solche Einblenungen macht? Oder hätte das nicht mehr genug Style?

    :)


    Ja, doch- die ist in dem Kit ja enthalten. Nur muss die Software irgendwoher auch wissen, welche Karten vor uns liegen. Und das passiert eben via RIFD.

    Hey :- )
    Das ist mit vielleicht eine ungewöhnliche Anfrage, aber eure geballte Kompetenz hat bisher immer geholfen.


    Ich spiele regelmäßig mit meinen Jungs Poker. Wir sind eine Gruppe aus ca. 12-14 Leuten - viele verheiratet, Familienväter, etc..
    Nun ist uns die Idee gekommen, ob wir nicht eine Art "Männer"-Vlog/Podcast/whatsoever-Kanal zusammen öffnen wollen. Themenbereiche sind in dem Fall: Ehe, Umgang mit Babies/Kleinkindern/Erziehung/Gadgets, etc, aber eben auch sowas wie Autos, Frauen, Alkohol, Uhren, Urlaube, .. im Grunde eine Mischung aus GQ und Bild der Frau :- )


    Zurück zum Thema- es soll auch um Poker gehen! Wir haben uns gefragt, wie sie bei Live-streams so schnell die Karten der Spieler, %, Outs, Bets, etc anzeigen konnten und sind dabei über RFID-Technik gestoßen. Kleine Empfänger vor jedem Spieler, die die Karten erkennen, an ein Modul weiterleiten, welches alles an einen PC weiterleitet und dann als Overlay auf dem entsprechenden Kamerabild anzeigt. Dabei haben wir nur einen australischen Händler gefunden, der ein komplett-Kit für 10-Spieler um 1700€ anbieten würde.


    Die Frage ist - kann man das nicht irgendwie auch selbst basteln? Wer kennt sich damit aus und kann/will helfen? Wir sind über jeden Tipp dankbar.


    Das soll nicht professionell sein. Kein Dealer, keine unglaublichen Plays. Wir sind nichtmal sicher, ob sich das so umsetzen lässt, wie wir das vorhaben.
    Rechtliches muss man natürlich auch noch klären, aber die Rocketbeans (zB) haben auch ihre Pokersessions auf YouTube hochgeladen.


    Vielleicht kann jemand helfen?


    Gruß