Beiträge von Fliegenklatsche

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!

    Spürt ihr das auch, diese Ruhe im Forum?
    Man merkt, dass Dennis und vor allem Demon gesperrt sind. Jetzt kann man hier auch mal mitlesen, ohne dass in jedem Thread, der sich um Encoding dreht gleich wieder herablassend auf Leuten herumgehackt wird, weil ein gewisser Herr es trotz dass er Ü30 ist immer noch nicht so mit Akzeptanz und Toleranz hat und es einfach nicht fassen kann, dass es auch Leute gibt, die mit weniger als seiner zugegeben sehr sehr guten Qualität zufrieden sind.

    :saint:

    Man munkelt ja, dass es auch Leute gibt, die keine Qualitätshuren sind.


    Es ist echt in jedem Thread zu irgendeinem Encodierprogramm so...
    A: "Ich habe eine Frage zu Programm X..."
    Demon: "ROFLMAO wie kann man nur damit arbeiten und bei der Auflösung mit dem Matsch auf Youtube zufrieden sein? Mach dies und das lieber SO!".


    In jedem gottverdammten Thread, wo es auch nur am Entferntesten um Encoding geht, heulst Du hier rum wie doof doch alle sind, die es nicht auf die selbe Weise machen wie Du es machst und bist dabei ziemlich herablassend.
    Ich kenne so einige Leute, die hier lieber mitlesen und sich nicht anmelden, weil ihnen das Qualitätsgehure so dermaßen auf die Ketten geht.


    Nichts gegen Dich als Mensch, aber so wie Du hier alle schon fast missionieren und ihnen Deine Qualität aufzwingen willst, trittst Du hier echt wie ein Qualitätsfaschist auf.
    Alle, die so encodieren wie Du, sind tolle Menschen und auf alle Anderen blickst Du nur herab und greifst sie an.
    Man hat den Eindruck als sind Akzeptanz und Toleranz Fremdwörter für Dich, so wie Du mit Leuten im Forum umgehst, die ihre Videos nicht in den qualitativ auf Youtube besten Auflösungen hochladen, nicht mit x264 encodieren oder andere Programme nutzen, dabei sollte man doch eigentlich mit 31 reif genug sein, um zu wissen, was Akzeptanz und Toleranz sind und man sollte es auch umsetzen können. Wenn es nicht in deinem Profil stehen würde, hätte ich Dich niemals gedacht, dass du 31 bist.
    Als 31-jähriger sollte man eigentlich reifer sein...


    Deine Qualität ist wirklich top und gehört zu dem besten, wenn nicht sogar DEM besten, was es auf Youtube zu sehen gibt.
    Da gibt es wirklich nichts zu meckern.
    Aber Du musst langsam auch echt mal akzeptieren, dass nicht jeder Deinen Anspruch hat (kannst Du aber anscheinend nicht, so oft wie Du hier mit Leuten aus dem Forum deswegen aneinander gerätst... So ist es doch kein Wunder, dass einige dich hier nicht leiden können.).


    Die beste Auflösung / die beste Videoqualität auf Youtube (also jetzt allgemein, nicht nur auf Demon bezogen) bringt übrigens auch nichts, wenn das Gesamtpaket nicht stimmt.
    Sagen wir mal jemand hat zwar top Video- und Tonqualität, aber das Gameplay und der Kommentar reißen nicht wirklich mit...
    Oder kurz zusammengefasst:
    Wenn ein Video an sich scheiße ist, dann bleibt es auch scheiße. Da hilft es auch nicht, wenn man in 1800p hochlädt.
    Oder ich binde eine rote Schleife um einen Hundehaufen. Mag zwar die Optik zum Positiven verändern, aber riecht er dann besser?



    Ein bißchen mehr Akzeptanz und Toleranz anstatt teilweise so herablassend zu sein würde dir keinen Zacken aus der Krone brechen.

    Für wie realistisch hälst du es, dass einer dieser (12jährigen) Maulhelden denn mal bei dir vor der Tür steht und dir eine reindrückt?

    ;)



    Frag doch mal Montanablack, FlyingUwe, oder andere Youtuber, die schon mit nervigen Fans zu tun hatten. Katja Krasavice ist soweit ich weiß sogar umgezogen, nachdem KuchenTV ihre Adresse indirekt geleaked hat.
    Oder die Extremfälle Drachenlord und Tanzverbot.
    Ob die zwei letzteren es mit ihrer großen Klappe nun provoziert haben oder nicht, ich denke es ist wahrscheinlicher, dass jemand, dessen Adresse publik wird mit nervigen Fans oder Hatern zu tun haben wird, als dass man abgemahnt wird.
    Zumindest sind nicht viele Fälle bekannt, in denen ein Youtuber abgemahnt wurde. Von Youtubern, die im Privatleben von Fans oder Hatern genervt werden ist da schon mehr bekannt.
    Kann natürlich auch sein, dass die, die abgemahnt werden es größtenteils für sich behalten und es nicht wie ApoRed zu Klicks machen wollen.
    Aber aufgrund dessen, was bekannt ist, sieht es eher so aus als ist es wahrscheinlicher, dass Fans vor der Tür stehen.

    Das weiß man ja nie bei Youtube

    ;)



    Oh, der Kanal des allseits beliebten Spammers Dommel wurde von Youtube gebannt! Hat ja lange genug gedauert...

    :D


    Aber das wird den wahrscheinlich eh nicht mehr groß jucken, da er wohl mit seinem G2A "Schneeballsystem" jetzt genug verdient, wer weiß. Würde mich auch nicht überraschen, wenn der bald wieder mit einem neuen Kanal auftaucht und die gleiche Masche abzieht. Aber erst mal lässt er dann wohl Gras über die Sache wachsen, weil es sonst zu auffällig wäre.

    Sind bei noch jemandem ganz plötzlich vom 30.12. auf den 31.12. die Views massiv eingebrochen?


    Waren wahrscheinlich einige im Silvester Feier- und Saufmodus ;D


    Bei nem Kollegen, der Videos macht, war es ähnlich. Dafür gab es bei ihm um die Weihnachtstage einen Anstieg der Views
    Ich denke also mal, dass die Views was damit zu tun haben könnten

    Ich kann jetzt nur von mir als Zuschauer reden, aber solange es nicht einfach zusammengecuttet ist,finde ich es okay. Aber es kommt meiner Meinung nach auch auf das Spiel an und was gerade passiert.


    Schaue ich mir zum Beispiel ein Let's Play von einem alten FF an und der LPer läuft alle paar Sekunden in einen Zufallskampf und man muss häufig die selben Gegner sehen, dann würde ich als Zuschauer wohl die Stellen skippen. Aber Cutscenes und storyrelevante Sachen rausschneiden geht gar nicht.


    Oder aber Spiele wie Mega Man... Wenn ein LPer da 30 Min in der selben Stage hängt und immer an der selben Stelle failt, dann ist das auch irgendwann langweilig.
    Würde ich selbst Videos produzieren, würde ich wohl wenn es zu viele Fails sind an solchen Stellen auch schneiden.