Beiträge von cinni


    ich hab das jetzt mal gegoogelt .. ich find SAO übrigents überbewertet und schlecht


    Hab ich das nun richtig verstanden? Du hast es also nicht geguckt (, da du die Begriffe nicht kennst). Findest es aber überbewertet und schlecht.
    Ok.

    Das ist ja super. Dann steht das aber echt oft falsch im Forum. :o Hatte irgendwie 3 Listen, weiß leider nicht mehr genau, von wem und wo, in denen ganz klar Monetarisierung NEIN stand.


    Is aber auch echt unverständlich. Ich kämpfe mich täglich immer mindestens durch einen Richtlinien-Jungle von irgendeinem Publisher. Arenanet beispielsweise hat fast den selben Wortlaut "nicht zu kommerziellen Zwecken blabla", doch die verbieten es scheinbar. Zumindest wird das oft von Arenanet Mitarbeitern in die Foren geposted, Gameplay ja, aber "you are not allowed to make money with our products". Dann stolper ich aber wieder über Sachen wie das hier und dann bin ich wieder komplett raus. Hab die schon vor einiger Zeit selbst angeschrieben, aber ne Antwort bleibt aus...


    Aber jaja, die gute alte PS1

    ^^

    Wir sind von den heutigen schnellen Konsolen und PCs echt verwöhnt....
    Ich hab mir FF9 ja nun für die [lexicon]PS3[/lexicon] runtergeladen, weil meine CD1 verschwunden ist. Echt mal, wo ist die hin? Aber ich hab noch nicht ausprobiert, ob die Ladezeiten dieselben sind.


    Hab's für die Vita. Das ist schon nervenaufreibend mit den Ladezeiten, vor allem, wenn Kämpfe beginnen. Aber man gewöhnt sich laaaangggggsaaaam dran. Glaub nicht, dass sich da was geändert hat.

    Ich habe immer nur auf Englisch gespielt und da fiel mir das auf, aber das is ja durchaus löblich, dass Deutschland das korrekt hingekriegt hat!

    :)

    Kam aber bestimmt auch ulkig, wenn sie dann I love you sagt und da wiederum danke steht. (Deutsche Synchro gab es ja nicht, oder?)


    .. in diesem Sinne: HAHAHAHAHAHAHAH HAHAHAHAHAHAHAH HAHAHAHAHAHAHAH *wild zuck*

    Ich kenne extrem viele Leute, die One Piece und Naruto vergöttern. Ich selbst kann damit nix anfangen, aber mir würde nicht im Traum einfallen, die in eine "Kack Mainstream"-Schublade zu stecken. Es hat seine Gründe, wieso die Mangas/Animes so lang sind, die Leute lieben die Serie einfach, darum gibt/gab es die unzählige Male sogar im deutschen Fernsehen.


    Muss mich aber mal eben für Fairy Tail stark machen, nachdem nun alles andere in Schutz genommen wurde

    :D


    Fairy Tail ist wunderschön facettenreich und behandelt das Thema Freundschaft auf eine extrem herzerwärmende Weise ohne kitschig dabei zu werden. Das ist ziemlich selten und ich schätze das wahnsinnig. Zudem hat FT eine richtig gute Mische aus Action, Emotionen und typischem Anime-Klischee-Humor. Ich hätte nie gedacht, dass es mir gefällt, weil es auf dem ersten Blick One Piece ähnelt... Als ich dann 100 Folgen in weniger als einer Woche geschaut habe, wusste ich es dann besser.


    Deutsche Synchronisationen sind tatsächlich oft schlecht, aber deutsche Synchronsprecher ganz sicher nicht. Hakt aber auch oft an Übersetzungen.


    ... Da fällt mir gerad der [lexicon]Final Fantasy[/lexicon] X Fail ein. "Arigatou" sacht se... "I love you" :pinch:


    Kann mir vielleicht jemand einen Anime empfehlen, ich verzweifle langsam, weil ich keinen finde, der mich wiedermal so richtig packt :C
    Mein Liebling ist One Piece, dicht gefolgt von Fairy Tail, nur so damit ihr wisst, was ich mag. Außerdem finde ich SnK und SnO toll


    Bleach, Soul Eater und Ao no Exorcist (sehr empfehlenswert) wurde ja schon gesagt.
    Würde noch Sword Art Online, Log Horizon, Kyoukai no Kanata (ich hab wegen des Hauptcharakters rosa Haare, meine Liebe zu diesem Anime bedarf keiner weiteren Worte) und Magi mal anschauen. Sind alles so Animes mit größeren Gruppen an Charakteren, Magie/Kämpfe, Action. Gintama könnte auch was sein oder Katekyo [lexicon]Hitman[/lexicon] Reborn.


    Sowas würde mir nie einfallen. Dann bin ich doch schon für die 2. Staffel gespoilert :o


    Deswegen lese ich auch die Light Novel-Vorlage von meinem Lieblings-Anime SAO nicht weiter als bis zum Ende des Animes.
    Bin ich der einzige, der so denkt? xD


    Stimmt, so kann man's auch sehen.

    :D



    aber ihr müsst von dieser season umbedingt makenki-tsuu, chunnibyou demo koi ga shitai! ren (sind beides fortsetzungen also guckt euch vorher die ersten staffeln an ^^) und strange+ angegucken.. die sind so genial!!!


    Chuunibyou ist auch ziemlich gut, wobei ich noch nicht wirklich dazu gekommen bin, weiterzuschauen. Hab letztes Jahr auf der Dokomi Rikka gecosplayed. ♥



    Du scheinst recht guten Geschmack zu haben meiner Meinung noch, wobei AoT doch etwas hoch gelobt wird xD
    Würde dir dringends Fullmetal Alchemist: Brotherhood empfehlen, die Mangatreue Variante!
    Einer der großartigsten Animes überhaupt.


    Hihi. Danke ;D sorry, ich liebe es einfach, das war mein absolutes Highlight in 2013. Und ich hab damit einige Leute, die generell die bekannte Anti-Haltung gegenüber Animes hatten, vom Gegenteil überzeugen können.
    Das wurd mir schon öfter empfohlen, habe es aber nie gesehen. Werd ich mir mal merken. :^^:


    Ganz schlecht hingegen in 2013 fand ich Diabolik Lovers. Hat sich das irgendjemand reingezogen? Dat war... wow. xD
    Was mir vorhin noch einfiel: Es soll ja noch ne Staffel Kuroshitsuji kommen, hab ich irgendwo aufgeschnappt. Da bin ich auch gespannt drauf.

    Attack on Titan ist ein Muss. Jeder, dem ich das bisher ans Herz gelegt habe, hat den Anime verschlungen und meistens danach noch sofort den Manga hinterher.

    :D

    Noch nie hat mich ne Serie so belastet, ohne Witz. Man ist dauernd hin- und hergerissen zwischen Regenbogenkotzen vor Glück und absoluter abgrundtiefer Verzweiflung, ständig die Angst und Spannung im Nacken. Bin eigentlich nicht von der Sorte Fangirl, aber das ist einfach ein Meisterwerk.


    Log Horizon gucke ich auch gerade. Und Nagi no Asukara. Beide empfehlenswert, wobei NnA sehr schwach startet und man sich nach der 10. EP fragt, ob man überhaupt noch den gleichen Anime guckt... der entwickelt sich ab nem bestimmten Zeitpunkt rapide.


    Clannad ist eigentlich auch ein Muss, allein wegen des Bekanntheitsgrads, aber ich kann total verstehen, wenn man damit nichts anfangen kann. Ich schwankte da immer zwischen Langeweile und Depression.


    Bald geht Fairy Tail weiter :3

    Hallo

    :)


    ich hab da mal ne Frage... Ich beziehe mich dabei auf viele, viele Posts, die ich hier im Forum gelesen hab. Ich hätte ja gerne direkt unter besagte Posts geschrieben, jedoch waren die ganzen Threads schon archiviert.


    Es geht um die Monetarisierung von Blizzard Spielen. Ich habe jetzt mehr als einmal gelesen, dass die Monetarisierung nicht erlaubt sei. Das war jetzt so als fester Fakt in meinem Kopf gespeichert. Gameplay zeigen: ja - monetarisieren: nö.
    Ich glaube aber, diese Information ist veraltet, kann das sein? Denn in den Videorichtlinien steht ja:


    Zitat

    Als Urheber von Communityinhalten darf man unter Verwendung von Blizzardinhalten Videoproduktionen vornehmen und auf seiner Webseite oder anderen Webseiten, auf denen Zuschauer sie unentgeltlich ansehen können, frei zur Verfügung stellen.

    Das ist ja bei YouTube gegeben, ob Monetarisierung eingeschaltet ist oder nicht.

    Zitat

    Es ist zu beachten, dass die Einschränkung, dass Produktionen ausschließlich nichtkommerziellen Zwecken dienen dürfen, ebenfalls bedeutet, dass eine selbst erstellte Produktion nicht gegen Gebühr oder für jedwede anderweitige Form von Kompensation an ein anderes Unternehmen lizenziert werden darf, ohne dass dafür eine spezielle schriftliche Genehmigung seitens Blizzard Entertainment vorliegt. Blizzard Entertainment behält sich dabei das Recht vor, eigene Produkte für sämtliche kommerzielle Verwendung zu nutzen. Einzige Ausnahmen zu dieser Regel bilden die Teilnahme Partnerprogrammen mit YouTube, Justin.tv, Blip.tv, Own3d.tv oder Ustream.tv (die "Produktionswebseiten"), wobei Sie von einer Produktionswebseite für Zugriffe auf Ihre Produktion eine Zahlung erhalten, sofern Sie in deren Partnerprogramm akzeptiert sind.

    Gibt mir das nicht den Freifahrtschein für Monetarisierung? Der Paragraph ist irgendwie recht undeutlich geschrieben. Ich habe dann noch weiter gegooglet und im Forum einen Post, der sich scheinbar die gleiche Frage gestellt hat, gefunden:


    Zitat

    Versteh ich das richtig? Es ist offiziell erlaubt?! [...] Ich habe auch schon eine E-Mail + Twitter an den Kundendienst geschrieben, aber leider noch keine Rückmeldung.

    :-(

    Antwort vom Mod dann:


    Zitat

    Keine Sorge, brauchst du auch nicht. Schließlich hat Leansidhe im Eröffnungsbeitrag schon die Videorichtlinie zitiert, in der das YouTube-Partnerprogramm sogar explizit genannt wird. Falls du also ein paar Videos erstellen möchtest, wünschen wir dir viel Spaß!

    Bin ich gerad total aufm falschen Dampfer und weiß das doch schon jeder außer mir? :'D
    Oder hab ich eventuell gerad ... tatsächlich etwas entdeckt, was der Let's Player-Welt bisher verschlossen blieb?

    :huh: