Beiträge von UndiscoveredLP

    Jahr 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021
    Wiedergabezeit (Minuten) 8.999.789 20.882.277 37.342.241 29.896.753 22.862.173 27.995.451 27.459.589 36.563.526 18.964.380
    Durchschnittliche Wiedergabedauer 3:01 3:40 2:38 2:59 2:50 1:25 1:30 1:50 2:09
    Aufrufe 2.978.030 5.672.427 14.100.342 9.975.099 8.034.559 19.643.790 18.112.715 19.830.759 8.807.492
    Positive Bewertungen 12.679 32.962 93.576 69.990 61.060 174.861 208.520 276.839 152.271
    Negative Bewertungen 563 979 2815 1779 3.093 5.850 5.931 6.195 3.215
    Kommentare 3388 5501 8180 4944 4063 5.239 6.746 9.472 8.308
    Abonnenten 3914 11.537 36.223 13016 8828 37.317 31.514 33.906 8.661
    Videos 70 253 434 336 326 460 349 264 527


    Stand bis 29.12. (Video 2013 nicht korrekt, Stats fehlen)


    Wie letztes Jahr schon geschrieben und auch erwartet, ein massiver Einbruch dank eines unfähigen Entwicklers, der liebe das halbe Spiel löscht alle paar Monate, anstatt seine Spaghetti Engine und Co anzupassen.


    Ansonsten hat halt kaum was funktioniert. Youtube / Markt sind halt total überflutet, es gibt einfach alles 10000mal und mehr.....

    Gestern durch Zufall erst wieder ein (guide) Kanal entdeckt der massiv von einem YT Algo push profitiert.


    Vor dem Push war der Kanal öfters mal 1-2 Monate in einer Pause und aus so einer kurzen Pause kam er Anfang Oktober zurück und der YT Algo hat wohl beschlossen, japp der soll mal nun richtig groß werden. Seitdem rennt jedes Video ohne ende, er ist jedesmal in der Suche entweder Platz 1 oder sehr weit oben ohne dabei anderen Content zu machen als vorher. 3 seine Top 10 videos sind alleine aus den letzten 4 Wochen.


    Den Kanal gibt es seit 2015, in dem Zeitraum hatte er knapp 10 Mio Views. Seit Oktober alleine 3 Millionen Aufrufe. Bei den Abos ähnlich, davor knapp 42k in all den Jahren, seit Oktober alleine 6k


    Ich werde den Kanal hier nicht posten aber es zeigt abermals, dass man nach wie vor "Glück" braucht und die Hilfe von Youtube ansonsten kann es sein, dass man sich ewig abmüht oder auch wie schon sooft, fallengelassen wird wie eine heiße Kartoffel. In die andere Richtung, kenne ich auch so 1-2 Beispiele....

    Eben, die Qualität der "Großen" ist meistens echt nicht gut bzw nur auf einem tiefen Niveau weil man einfach irgendwann an den Punkt kommt, wo es einen fast egal ist, da eh alles angeschaut wird.


    Ich kenne im Gaming-Guidebereich soviele "Große", teilweise mit 1mio subs und deren Gamingguides sind der letzte Rotz aber trotzdem sind diese seit Jahren ungeschlagen weil sie jeder kennt, jede Webseite sie einbaut und YT sie jedesmal höher rankt / bevorzugt. Auf der anderen gibt es extrem viele "kleine" die soviel Liebe und Herzblut reinstecken aber nie auch nur den Hauch einer Chance haben werden....

    Naja, machen Lets Player oder Guideersteller nicht auch das gleiche?

    Nein mein Hase, das sind 2 vollkommen verschiedene Dinge :)

    Aber vllt geht es ja dir um andere Reactions als Song Reactions?

    Korrekt. Mir gehen diese Person X hat das gesagt, Person Y reagiert darauf, Person X reagiert wieder darauf, Person ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ reagieren auf Person ZYXWVUTSRQPONMLKJIHGFEDCBA und soweiter.


    Glaube Rob Bubble? und KuchenTV haben zu dem Thema erst kürzlich ein Video gemacht...

    Dann würde ich eine Reaction zu den Strikes machen. Knallhart. Weils für ein paar Lacher gut wäre ;)

    Kannst du gerne einmal machen, zu mehr wird es dann nicht mehr reichen ;)

    Wozu überhaupt Bewertungen? Das so ein sinnloses System und hat noch nie irgendwo online funktioniert oder geschweige denn irgendwas geändert. Die ganzen Leute sollen mal aufwachen. Dieser ganze Online Bewertungsmüll gehört einfach nur entsorgt, gerade im "Fan"bereich von Influencer und co.....

    wenns fertig ist :p ok anderer Bereich...


    Die Entscheidung kannst du nur sehen. Du musst wissen, wann deine Zuschauer deine Videos schauen. Wir können dir sagen 1600, was aber nichts bringt wenn dein Publikum 80jährige Omis sind, die zu dem Zeitpunkt lieber Kaffee trinken oder früh um 7 auf Youtube unterwegs sind. Du verstehen? ;)

    h265 ist bzw sollte definitiv kleiner sein, ansonsten machst du was falsch. Es dauert eben wesentlich länger zu codieren, leider. Ich hatte das bei mir mal getestet (CPU encoding). H265 war ca 15-30% kleiner aber hat fast doppelte Zeit benötigt. Ich bleibe weiterhin bei h264. Da passt einfach alles.

    Gerade mal ein wenig weitergesucht, wenn du Firefox hast, kannst du das Addon mal probieren. Das zeigt dir direkt in deiner Playlist die Zeit an. Funktioniert wunderbar allerdings anscheinend auch nur bis 500 Videos (Deine Rainbow Six Playlist lädt nicht, F1 mit den >300 Videos schon -> Über 300H)


    https://addons.mozilla.org/de/…e-playlist-duration-calc/


    /e


    Wobei deiner Faster Than Light Playlist mit den 676 Videos aber geht - Playlist Duration (1-676): 253h 3m 0s


    /e2


    Darki's <3 Bloons TD 5 Playlist mit 738 Videos geht auch noch (Playlist Duration (1-738): 246h 40m 11s) - die mit 1366 Videos nicht mehr^^

    Das Alter der Videos hat halt nichts mit den Überprüfungen zu tun. Ich weiß gar nicht warum das immer so ein riesen Punkt ist bei Leuten die sich über irgendwas beschweren bei YouTube. Das Video ist online, also unterliegt es den sich nun mal ändernden Richtlinien, wie es nun mal bei YouTube geregelt ist. Klar, kann man kacke finden, ändert aber nichts an den Spielregeln.

    Das Problem an der Sache ist doch die Art und Weise. Sicherlich kann YT ihre Richtlinien ändern aber zeig mir doch bitte vorher an welche Videos betroffen sind. Wer tausende Videos online, überprüft nicht jedes nach den neuen Richtlinien.


    Wo ist das Problem im Dashboard die Videos anzuzeigen, die nach den neuen Richtlinien überprüft werden müssten? So gäbe es auch keinerlei Probleme, stattdessen setzt man wieder auf die Holzhammermethode.


    Was machen Kanäle, die für uralte Videos Strikes oder Verwarnungen bekommen? Das muss viel besser geregelt werden, wenn ein Video Jahrelang den Richtlinien entsprochen hat und dann nicht mehr, informiert man und nimmt nicht den Hammer aber das ist nur meine Meinung....

    Zitat

    Hallo,


    Unser Team hat deine Inhalte geprüft und festgestellt, dass sie nicht den Bestimmungen unserer Community-Richtlinien entsprechen.

    Wenn wir der Meinung sind, dass bestimmte Inhalte nicht für jüngere Zuschauer geeignet sind, legen wir eine Altersbeschränkung für sie fest. Nutzer, die unter 18 Jahre alt oder nicht angemeldet sind, können diese Inhalte dann nicht sehen. Außerdem sind die Inhalte im eingeschränkten Modus nicht verfügbar. In Inhalten mit Altersbeschränkung können auch keine Werbeanzeigen eingeblendet werden

    10 Jahre! altes Video von LA Noire, was nun nicht mehr werbefreundlich ist und FSK 18. Alle anderen parts der Reihe sind (noch?) nicht betroffen. Über den Sinn solcher Überprüfungen uralter Inhalte, muss man glaube ich nicht reden, einfach nur dumm.