Beiträge von k4Zz

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!

    Bin noch in der ersten Staffel, gefällt mir bisher ziemlich gut. Hatte erst vor kurzem Breaking Bad geschaut - glücklicherweise kann ich jetzt gleich mit Better Call Saul weitermachen

    :D

    Liebe Mitglieder,


    mit den heutigen Wartungsarbeiten haben sich einige Dinge verändert:

    • Technische Maßnahmen wurden durchgeführt, um die aktuellen Performance-Probleme zu lösen.
    • Das Forum hat jetzt eine neue, vereinfachte Linkstruktur. Außerdem ist das Forum nun ohne "www" in der Domain unterwegs.
    • Es wurden einige Vorarbeiten für zukünftige Änderungen erledigt.

    k4Zz


    PS: Wenn euch der Changelog gefällt, würden wir uns über einen Daumen nach oben freuen. So können wir positive Resonanz schneller erkennen!

    Liebe Mitglieder,


    sowohl heute als auch in den nächsten Tagen kommt es vermehrt zu Wartungsarbeiten am Forum. Im Zuge dessen wird das Forum teilweise über mehrere Stunden nicht erreichbar sein.


    Beste Grüße
    k4Zz

    Mir ist bewusst, dass viele hier auf die Änderungen warten und es tut mir leid, dass ihr noch weiterhin warten müsst. Ich möchte ein kurzes Statement zum Forum abgeben, ohne zu detailliert auf meine persönliche Lebenssituation einzugehen:


    Dem Forum fehlt es an finanziellen Mitteln und mir an Zeit. Als ich das Forum 2009 gestartet habe, war ich noch Schüler und habe für das Forum meine Ersparnisse aufgebraucht. Rückblickend hätte man sich davon vielleicht auch ein Fahrrad oder Auto oder so kaufen können, wie das viele andere in dem Alter gemacht haben. Heute bin ich jedoch kein Schüler mehr und habe dementsprechend auch weniger Zeit. Natürlich könnte man, was den finanziellen Aspekt betrifft, über Spenden oder Premiummitgliedschaften nachdenken. Dies verändert allerdings die rechtliche Konstellation und erfordert wieder vorherige Investitionen, die ich derzeit nicht leisten kann. Darüber hinaus ist das ein zweischneidiges Schwert: Communities sterben, weil ihnen das Geld für Fortbestand und Entwicklung ausgeht - allerdings möchten nur wenige bezahlen oder Werbung ertragen. Klar könnte ich sagen, "Hey Leute, ab 01.08 kostet das Forum 5 € pro Monat". Fraglich wer dann im Forum bleibt. Und selbst wenn dabei dann 50 oder 100 € monatlich zusammen kommen, würde das den Fortbestand nicht langfristig sichern können. Da bleibt weder Geld für Investitionen noch kann ich dadurch an anderer Stelle etwas auf Arbeit verzichten, welche dann dem Forum zugute kommen könnte. An dieser Stelle zeigt sich leider auch noch ein anderes Problem: Während es den meisten wohl keine 5€ wert ist, eine Leistung in Anspruch zu nehmen, zahle ich für das Anbieten dieser Leistung ein Vielfaches. Das ist einfach irrational.


    Es mangelt eben, wie schon erwähnt, auch an Zeit. Es ist wahr, dass umfassende Änderungen geplant sind, nur finde ich dafür einfach keine Zeit und kein Geld. Und es dürfte auch jedem hier bewusst sein, dass schon eine gewisse Korrelation zwischen beidem besteht.


    Außerdem lässt sich die Werbung nicht ohne weiteres abschalten, da hier üblicherweise ein Exklusivvertrag über einen gewissen Zeitraum abgeschlossen wird. So ist das auch hier der Fall. Darüber hinaus bin ich auf diese Einnahmen dringend angewiesen, ansonsten könnte das Forum schon seit geraumer Zeit nicht mehr fortbestehen.


    Ehrlich gesagt fällt mir derzeit auch keine sinnvolle Lösung ein, ohne ein größeres Loch in meinen Geldbeutel zu reißen und gleichzeitig meinen Terminkalender zu überfüllen. Und leider bin ich mir ziemlich sicher, dass nahezu niemand bereit ist, 5€ im Monat für die Teilnahme am Forum zu bezahlen.


    Versteht mich bitte nicht falsch, ich betreibe dieses Forum sehr gerne und habe auch viel in dieser Zeit gelernt. Es ist jedoch, sowohl den allgemeinen Umständen rund um das Forum als auch meinen persönlichen Lebensumständen geschuldet, derzeit nicht anders möglich. Ich versteh auch das Gemecker und den Unmut sehr gut. Klar, gefällt mir auch nicht, wenn meine Lieblingswebseite mal wieder nicht funktioniert und es scheinbar niemanden schert. Doch was soll ich tun? Ich kann mir schon jetzt kaum (eigentlich gar nicht) den Betrieb leisten und ein Upgrade des Servers (um wenigstens die Laggs mal etwas im Zaum zu halten) erst recht nicht. Und damit wäre die Mission "Rettet das LPF" ja noch längst nicht abgeschlossen.


    So ganz konform ist das Forum hier auch noch nicht. Zumindest finde ich keine Möglichkeit meine gespeicherten Daten über mich runterladen zu können.

    Die Möglichkeit besteht bereits. Deine Daten (in maschinenlesbarer Form) lassen sich bei mir per privater Nachricht oder per E-Mail anfordern.

    Ich hab mal in den Startpost folgenden Link hinzugefügt: https://savetheinternet.info/de_DE. Das Ganze ist ein äußerst wichtigstes Thema - für Let's Player und das LetsPlayForum. aber auch für Internetnutzer und Internetunternehmer generell. Ich halte es zwar auch für unwahrscheinlich, dass das durchkommt, dennoch hat die neue Richtlinie schon mal die erste Hürde am 20. Juni geschafft. Hoffentlich wird der Vorschlag im Juli gestoppt.


    Noch eine weitere Anmerkung: Neben dem viel beachteten Artikel 13 ist auch Artikel 11 nicht zu vernachlässigen. Auch dieser stellt eine ernstzunehmende Bedrohung für unser Internet dar.

    Habe ein Samsung Galaxy S7. Mein Vertrag war ausgelaufen und da bot sich das gerade an. Ich bin damit noch recht zufrieden und halte ein Upgrade auf ein S8 oder S9 (für mich) nicht für lohnenswert. Vielleicht hole ich mir das S10, mal sehen - wahrscheinlich wird es aber noch einige Zeit beim S7 bleiben.

    Habt ihr eine eigene Website, um euren Kanal / eure Projekte vorzustellen? Oder habt ihr zumindest vor, eine Website zu erstellen? Für wie sinnvoll haltet ihr sowas?
    (Ihr könnt eure Website übrigens unter "Profil bearbeiten" eurem Profil hinzufügen.)

    Dem Team sind die Probleme bewusst. Es werden in Kürze umfangreichere Arbeiten am Forum vorgenommen. Diese werden in einem zukünftigen Beitrag näher erläutert. Ein Forum dieser Größe ist mit den gegebenen Mitteln leider schwer zu "bändigen".

    Liebe Mitglieder,


    um unsere Datenschutzerklärung an die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) anzupassen, wird diese zum 25.05.2018 aktualisiert. Wir möchten explizit darauf hinweisen, dass wir nicht mehr personenbezogene Daten sammeln, als zuvor. Die Anpassung der Texte der Datenschutzerklärung dient lediglich der Einhaltung der DSGVO.


    Hier findest du eine Vorabversion: Datenschutzerklärung von LetsPlayForum.de (gültig ab 25.05.2018)


    Bis einschließlich 24.05.2018 ist die alte Fassung der Datenschutzerklärung gültig.


    Beste Grüße
    k4Zz

    Für mich war es ganz klar Generals. Wollte es letztens über Origin mal wieder spielen - dort ist es leider die zensierte "Generäle"-Variante. Ansonsten hat mir auch Alarmstufe Rot 2 und Tiberian Sun ganz gut gefallen. Die Teile nach Generals eher weniger.