[Referenz] Die perfekte Festplatte

  • Von den "Green" rate ich dir eher ab - die geringeren Energiekosten werden durch Leistungseinsparungen erreicht.


    Zitat von RonLP

    In der Vergleichstabelle dieses Threads liegt die Caviar Green aber auf Platz 5 direkt hinter dem Seegate Barracudas

    Hier irrst du. Der 5. Platz wird nur durch RAID 0 erreicht (zwei mal die gleiche [lexicon]Festplatte[/lexicon] parallel beschrieben).
    Eine einzelne Green erreicht nur Platz 12.

  • Ok danke für die Aufklärung.


    Nun dann also eine Seagate ?


    Ich habe bei hardwareversand.de eine gefunden und wollte mal eure Meinung dazu hören:


    http://lb.hardwareversand.de/7…0GB%2C+SATA+6Gb+s.article


    man beachte auch " erweiterte Eigenschaften " dort steht dann noch etwas mehr drin.
    Ich hab ja immer etwas bammel an einen unseriösen Online Shop zu kommen bei dem dann eine Rücksendung oder ein Garantiefall Probleme machen. Darum wollte ich ja eigentlich eine [lexicon]Festplatte[/lexicon] ind er Nähe im Laden kaufen. Aber da ist die Auswahl extrem beschränkt. Meistens haben Saturn und Media Markt gerade mal eine 2 TB Platte dort, also von einem Hersteller und einem Typ.
    Bei Seagate habe ich gehört daß die [lexicon]Festplatte[/lexicon] öfter unangenehm klackern sollten, was sich aber auch durch ein Firmware update beheben lassen soll.


    Entgegen der üblicherweise angebotenen Festplatten, habe ich beim Expert im Laden eine [lexicon]Festplatte[/lexicon] von Toshiba angeboten bekommen.
    Es ist die HDS723020BLE640 für 114 Euro, 2 Tb groß.
    Ich kann diese Platte aber überhaupt nicht einschätzen.
    Was denkt ihr über diese Platte ?

  • Auch dir am besten einen kleinen PC Laden und frag, ob sie dir die Platte bestellen können.
    Das wird dann aber teurer, als im Netz.


    Wenn du keine unseriösen Shops magst auch direthablierteraus.
    Mindfactory oder hardwareversadt haben sich doch gut geschlagen.
    Sonst empfehle ich Amazon. Wer keine Kreditkarte hat kann dort Auchganu einfach mit Aton gechenkgutscheinem bezahlen, gibt's zb. Bei rede zu kaufen!

  • Hallo zusammen!
    Ich möchte mir nächste Woche einen neuen Computer kaufen und habe da einige Fragen zu den Festplatten.


    Ich kaufe mir folgende Festplatten:


    Samsung [lexicon]SSD[/lexicon] 840 Pro Series 256GB
    http://geizhals.de/841490
    Diese [lexicon]Festplatte[/lexicon] werde ich ausschließlich für das System und für die Programme nutzen.


    Seagate Barracuda 7200.14 2000GB, SATA 6Gb/s
    http://geizhals.de/686485


    Nun stelle sich mir als erstes die Frage, ob ich zweimal die Barracuda kaufen soll, oder nur einmal. Sollte ich diese [lexicon]Festplatte[/lexicon] zweimal kaufen habe ich mir überlegt, dass ich die erste [lexicon]Festplatte[/lexicon] nur für Spiele und sonstige Daten verwende und die zweite ausschließlich für Aufnahmen mit [lexicon]DXTory[/lexicon]. Sollte ich jedoch nur eine kaufen, müssen natürlich alle Spiele und alle Videoaufnahmen auf dieser einen gespeichert werden. Würde dies zu einem Leistungsgefälle führen? Wie kann man die maximale Leistung erzielen, ohne Raid? Mit Raid kenne ich mich gar nicht aus.


    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

  • Wie kann man die maximale Leistung erzielen, ohne Raid? Mit Raid kenne ich mich gar nicht aus.


    Software RAID ist total einfach zu machen. Wegen keine Ahnung würd ich mich nicht gegen ein Raid entscheiden. Wenn das der einzige Grund ist, dann kann man dir ja sagen wie du sie als RAID einrichtest. Das ist echt nicht schwer..

  • Ist es denn die schnellste Variante für Let's Plays? Wird dadurch auch nicht das Spiel beeinträchtigt? Wie müsste ich mir die Partition vorstellen? Wäre dass dann eine 4 TB Partition? Anleitung wäre im Internet bestimmt schnell gefunden, sollte ich mich dafür entscheiden.

    ^^
  • Dann werden die Platten als eine einzelne Platte zusammengefasst.


    Dann würden zb 2x 1TB Platten als eine 2 TB Platte zusammengefasst werden.


    RAID 0 gibt dir die doppelte Lese und Schreibgeschwindigkeit, da die Platten abwechselnd lesen und schreiben.


    Aber klar ist das so mit Abstand die performanteste Lösung. Doppelte schreib und lesegeschwindigkeit ist schon 'ne Ansage.


    Ich hab mit meinem RAID 0 254 mbyte/s Schreibspeed.

  • Vielen Dank.
    Hab irgendwo gelesen: "Hab leider Raid0"! War deshalb ein wenig abgeschreckt. Dann werde ich mich in dieses Thema einmal einlesen. Danke sehr!

  • Die Barracudas im RAID flitzen schon echt ordentlich.

    ;)

    Einen gesonderten RAID-Controller brauchst du dafür nicht, für RAID0 mit nur zwei Platten lohnt sich das kaum. Du hast sowieso fast 200% Schreibgeschwindigkeit, wenn du nicht gerade an SATAII gehst oder so.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!