Hilfe beim Youtube Anfang

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Hi!


    Ich bin 16 Jahre alt und würde gern ein Let´s Play Kanal starten!


    Doch ich weiß nicht mit welchem Programm ich am besten Thumbnails machen kann und auch (diese Frage geht an die, die aktiv Youtube Videos machen) sollte man am Anfang so viele Videos wie möglich rausbringen oder eher weniger Videos aber dafür mehr auf Qualität setzten?


    Ich wollte generell mal fragen ob mir wer Tipps geben oder mir mit dem aufnehmen/Schnitt/etc. helfen könnte.

  • Hi,


    hier findest du Antworten:

    Tools/Websites für Let's Player und Streamer?



    sollte man am Anfang so viele Videos wie möglich rausbringen oder eher weniger Videos aber dafür mehr auf Qualität setzten?

    Kann dir keiner beantworten, du musst gucken was für dich und vor allem deine Zuschauer passt. Die Qualität muss so oder so stimmen, also Bild/Ton muss wenigstens ordentlich sein, sonst bleibt niemand. Der Rest ist dann ein wenig persönliches empfinden und schwankt auch stark je nach Genre in das man möchte. Aber allgemein gesagt: Um mit Let's Plays Erfolg zu haben brauchst du einen sehr sehr langen Atem, oder ne Nische die noch keiner gefunden hat. Letzteres ist schwer ;) Fang einfach mal an, wenn du dann in zwei Monaten noch aktiv bist, hast du schon mehr geschafft als die meisten, die sich so hier vorstellen ;)

  • Hallo SNEP, da ich selber gerade erst mit Let´s Plays so richtig angefangen habe und selber drin stecke kann ich dir vlt. ein paar Tipps geben.

    Für Thumbnails empfehle ich Gimp, da du dort auch schon Vorlagen im Netz, also Sprich Free Thumbnails findest und Gimp bedingt sogar PSD öffnen kann. Photoshop wäre natürlich besser aber kostet halt was. Wenn das Geld locker sitzen sollte, kannst du auch bei Fiverr dir einen Grafiker suchen der es für dich macht oder du holst dir Streamlabs Prime dort gibt es auch schon YoutubeThumbs.


    Wie oft du hochladen solltest, hängt davon ab was du Let´s Playn möchtest, man muss bedenken, dass der Markt schon teilweise übersättigt ist. Gut machen sich zum Anfang Nischenspiele, die man kennt die aber nicht jeder große Let´s Player am Stück spielt zb. The Forrest , 7D2D , No Mans Sky. Survival Games machen sich eigentlich zum Anfang ganz gut da es dort nie linear ist, das heißt das dein Gameplay ein anderes bei 7d2d z. B. sein würde als meins. Ich empfehle dir nicht jeden Tag hochzuladen, sondern eher jeden 2 Tag, denn zum einen ist es nicht nur das Spielen was Zeit kostet, sondern auch das Schneiden und rendern, ich produziere immer so 3 - 4 Folgen vor und dann am nächsten Tag mach ich mich ans Schneiden und hochladen bei, wichtig ist dabei das du deinen Usern gleich sagst das du Vorproduzierst sonst können Missverständnise entstehen. Und zum anderen kann es auch ganz schnell für ein selbst Stress bedeuten jeden Tag eine Folge herauszuhauen, so ging es mir z. B. , Schnell hatte ich die Stimme im Kopf du mußt... Wenn es so weit ist solltest du dir eine Auszeit nehmen und das überdenken wie man es am besten lösen kann, denn du hast auch noch ein Reallife und auch das möchte was von dir haben.


    Wichtig ist auch die Ausstattung bzw. Equipment. Meine erste 7d2d Folge hab ich z. B. mit meinem alten Headset aufgenommen und der Ton war Furchtbar also hab ich mir ein Mikrofon und ein Haltearm besorgt beides hab ich für 80 Eus bekommen , war im Angebot mit Bonus PopupSchutz.


    Aufnehmen tue ich wie die meisten mit OBS , ich hatte da selber Probleme gehabt da hat mir Foxhunter und De-M-oN super geholfen, du kannst ja mal hier schauen:Klick mich.

    Was das Schneiden angeht, bin ich wieder zurück zu Shotcut gegangen aber auch Davinci Resolve kann ich empfehlen ist halt Geschmackssache und beide Progs sind free.


    Ich hoffe, das konnte dir etwas helfen zum Start ins Let´s Play Hobby.

  • Vielleicht sehe es ja nur ich so aber ist es nicht eigentlich besser täglich mindestens ein Video zu bringen. Ich mein LPs, sind jetzt auch nicht sooo aufwendig, dass man für das fertig machen tage benötigt.

  • sollte man am Anfang so viele Videos wie möglich rausbringen oder eher weniger Videos aber dafür mehr auf Qualität setzten?

    Bestenfalls natürlich beides. So viele Videos wie möglich und so gut wie möglich. Wie viele und wie gut musst du entscheiden und bewerten. Das hängt von der Zeit ab, die du pro Tag/Woche investieren kannst bzw. möchtest und welche technischen Voraussetzungen (Internet, Rechenleistung etc.) du hast.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!