Mikro Aufnahme capped bei -6 bzw. -3db

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Neue Hardware, neue Probleme... :)


    Hatte ja schon geschrieben, dass mir ein Focusrite Scarlett Solo geholt, vorher habe ich mit Yamaha AG03 aufgenommen. Das Yamaha hatte ich wohl irgendwann mal auf Input Mix gestellt, dass die an das Mischpult gesendet Signale zu einem Stereosignal gemixt werden und das dann an den Computer gesendet wird. Das heißt ich hatte auf beiden Spuren meine exakt gleiche Stimme und im Zweifel mit bis zu 0db Pegel.


    Mit dem Focusrite bekomme ich nur ein Mono Singal, ist auch soweit normal wie ich gelesen habe, ist ja nur eine Audioquelle dran. Wenn ich das direkt von OBS bei der Aufnahme auf Stereo mischen lasse, liegt der Peak bei exakt -6db, ist wohl soweit auch normal, wenn man ein 0db Mono Singal auf Stereo abmischt ist es auf beiden Kanälen leiser. Was mich nun aber wundert, wenn ich mit OBS ein Mono Signal aufnehme, liegt der Peak bei exakt -3db, ebenfalls in Audacity, sollte es dann nicht bis 0db raufgehen?

  • Ah nice das schau ich mir mal an. Hab OBS erstmal wieder auf Stereo gestellt sonst nimmt er auch das Spiel in Monobauf, hab jetzt eine Mono Folge . :cursing: Dann bin ich bei -6db, hab in OBS aber gesehen dass man die Spuren auch verstärken kann, hab jetzt 6db verstärkt... Schau mir das Plugin aber mal an...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!