Shotcut exportiert nicht mit NVENC

Bitte hilf mit, das Forum zu verbessern und nimm an dieser sehr kurzen Umfrage teil: https://forms.gle/UNcxKJktwoUMEF7D7
  • Hallo zusammen und sorry, wenn die Frage schon mal gestellt wurde, aber die SuFu hat mir zu meinem speziellen Problem nichts ausgespuckt (und Google auch nicht).


    Mein Testvideo habe ich mit OBS aufgenommen, ich lade das Ergebnis in Shotcut, editiere hier und da ein wenig und möchte es jetzt per NVENC als mp4 exportieren.


    Es ist alles korrekt eingestellt und der Export startet auch. Der Log sagt mir allerdings, dass NVENC nicht gestartet werden kann, da er nur Version 8.1. gefunden hat, ich aber 8.2 bräuchte, die ab der Driver Version 390.77 unterstützt wird. Installiert habe ich bei mir allerdings 416.94, also die neueste Version.


    OBS hingegen nimmt das Video ohne Probleme über NVENC auf (schalte ich es ab, dann ruckelt das Video dank der zu hohen CPU-Last). Ich habe keine Ahnung, wieso es mit OBS funktioniert und mit Shotcut nicht. Generell scheint ja nichts kaputt zu sein, sonst würde es ja gar nicht funktionieren. Da mein Win10 gerade taufrisch installiert wurde und ich als erstes nach der Installation die 416er Treiber installiert habe, würde ich Datenmüll von alten Treibern auch ausschließen.


    Mein System:
    - i5 4570
    - GTX 1060 6GB
    - 8GB RAM
    - Win10 Home
    - nvidia Driver Ver. 416.94
    - OBS, Shotcut alles neueste Version (System ist gerade neu aufgesetzt)


    Ich hoffe, mit den Infos lässt sich was anfangen. Wenn ihr noch mehr braucht, sagt Bescheid.


    Danke schon mal für eure Hilfe!

  • Ich krame den Thread mal wieder raus...


    Habe gestern auf die neue Shotcut Version 19.2.28 geupdatet und jetzt exportiert er (wieder) nicht richtig mit NVEnc. Beim Export eines 30min Videos in 1080p/60fps nutzt er anscheinend nur die CPU. Die Auslastung ist konstant bei 95-100%, während die GPU meistens bei 0-2% steht. Der Export dauert auch seeeehr viel länger als mit der alten Version. Im Log des Export-Jobs ist aber alles in Ordnung, nicht wie beim Bug vom November.


    Benutzt sonst noch wer Shotcut und hat das Problem? Ansonsten werde ich wohl zur alten Version zurückgehen (müssen).

  • Klingt nach einer der vielen Kleinigkeiten weswegen ich Shotcut letztendlich den Rücken zugekehrt habe... Kann Dir nur den Tipp geben solche Dinge im Shotcut Forum zu melden, da bekommst meist Rückmeldung vom Entwickler.

  • Ja, werde ich wohl mal tun müssen

    :(


    Ich will (noch) kein Geld für ein Schnittprogramm ausgeben und die Alternativen, die ich so gefunden habe, sagen mir nicht so wirklich zu.


    Bin erstmal zur alten Version zurück und dort funktioniert alles super. Mal schauen, wie sich das weiter so entwickelt. Ist ja nicht das erste Problem mit NVEnc...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!