Floyd - Es gibt noch Helden

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Name: Floyd - Es gibt noch Helden
    System: PC / Windows
    Autor: NRWBoy18
    Angefangen am: 23.10.2010
    Fertiggestellt am: 5.11.2010
    Genre: Adventure
    Beschreibung: Floyd, dessen Job es ist, Kornkreise auf fremden Planeten zu erzeugen, kollidiert nach einem Besuch auf der Erde mit einer Erd-Sonde, wodurch sein Raumschiff leicht beschädigt wird und die Sonde in ein Observatorium stürzt. Daraufhin überschlagen sich die Ereignisse, Floyd wird von seinem Arbeitgeber verhört und in ein Gefängnis abtransportiert. Daraufhin entsteht bei Floyd ein Umdenken und er kämpft von da an gegen den Konzern.
    Audio-Kommentar: Ja


    Playlist:
    Teil 1-36


    Screenshot:


    Wieder einmal ein sehr schönes klassisches Adventure

    :)

    Schaut rein.

  • Zuerst mal ein tolles Let's Play und klasse Spiel, hat mich heute n8 sehr lange wach gehalten (bis um 5 Uhr in der Früh)
    Bilqualität einwandfrei
    Sound einwandfrei
    Kommentar: deine Kommentare sind einwandfrei zu verstehen, und Unterhaltsam
    ein bisschen schade das das Spiel so abrupt ist endet, aber so ist das Spiel nun mal...
    schön das du dieses alte Spiel aufgetrieben hast und zum laufen bekommen hast (zu kaufen bekommt man es aber sicher nicht mehr, außer vielleicht am Flohmarkt oder so)
    Die schweren Rätsel hast du gut gelöst (Offscreen lösen und dann nochmal zeigen und so)
    viele Anspielungen im Spiel auf Star Wars und andere gute Filme/Spiele


    persönliche Wertung 9,5 von 10


    was hat mir nicht gefallen: du bist mit der Steuerung nicht wirklich klar gekommen...es war doch wirklich nicht so schwer; Hand zum aufheben, Lupe zum anschauen, Hand mit Ball zum benutzen, Hand mit 2 Bällen zum benutzen mit xyz.
    mir fehlten auch die vielen lustigen kleinen Gags, wenn Floyd nochmal mit Personen spricht die er nicht mehr braucht, oder Orte besucht die er nicht mehr brauchte.
    viele Sachen hast du dir im Let's Play gar nicht erst angesehen, sondern nur Offscreen und im Let's play gleich benutzt, schade um die schönen Bemerkungen von Floyd (über die Gegenstände).
    aber das sind nur Kleinigkeiten die es so im Point&Klick Adventures gibt und nicht wirklich störend (bzw sauber überspielt)


    mfg Maestrocool

  • Hai auch


    WOW und erstmal vielen lieben Dank für deinen ausführlichen Bericht und Meinung zu meinem LP maestrocool.
    Mit der Steuerung bin ich gut zurecht gekommen - mein Problem war immer nur,das ich zu schnell gedrückt habe

    :)


    Mh,und das mit den ganzen Nebensätzen und so,mhh,da haste echt Recht. Ärgert mich jetzt im Nachhinein ein wenig,das ich das nicht besser gemacht habe

    :(


    Aber naja,vielleicht auch Anreiz für andere, es selbst mal zu spielen

    :)


    Auch dir vielen lieben Dank @ DasArbuckle

    :)

    Ich habe auch sehr sehr lange gebraucht um es auf Vista zum laufen zu bringen

    :)


    LG

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!