Let's Play - Begriffserklärung

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Zitat von KonigLegolas


    Wie wäre es noch mit einer Begriffserklärung zu dem Wort Review (Let´s Rate)?


    "Review" ist irgendiwe ZU allgemeinbildung oder?


    Ansonsten...


    "Review aka Let's Rate -- Eine Review (bzw. ein "Let's Rate") ist eine Video/Textform in der ein Gamer seine Meinung zu einem bestimmten Spiel verkündet und anhand von bestimmten Kriterien belegt. Reviews können entweder subjektiv (der Reviewende beschreibt das Spiel anhand SEINER Meinung) oder objektiv (der Reviewende beschreibt das Spiel möglichst neutral und bildet dann ein Fazit, das z.B. den Genredurchschnitt als Vergleich heranzieht)"

  • Hoffentlich gabs das nicht schon, jedenfalls hab ich's im Startthread nicht gefunden...


    Ganz den Ablauf vom "Begriff" 'getaggt' zu werden verstehe ich nicht

    o.O


    Wie läuft das ab? Wie ist das genau?

  • Zitat von Schattenpuma


    Hoffentlich gabs das nicht schon, jedenfalls hab ich's im Startthread nicht gefunden...


    Ganz den Ablauf vom "Begriff" 'getaggt' zu werden verstehe ich nicht

    o.O


    Wie läuft das ab? Wie ist das genau?


    nun taggen hat an sich nichts mit LPen allgemein zu tun sondenr ist auf ganz YT vertreten. Aber ums kurz zu erklären: Irgendwer fängt halt damit an weil ers lustig findet und "tagt" andere dann damit sie bestimmte sachen machen müssen. Im normalfall is das dass erzählen von (meist) 5 privaten geheimnissen.

  • Vielen Dank aber eine Kleinigkeit...
    Wenn "Irgendwer" anfängt, gibt es also nur EINE große "Tagg - Reihe" die halt Irgendjemand angefangen hat und ewig weitergeführt wird, oder "darf" jeder mal taggen?

  • Vielen Dank aber eine Kleinigkeit...
    Wenn "Irgendwer" anfängt, gibt es also nur EINE große "Tagg - Reihe" die halt Irgendjemand angefangen hat und ewig weitergeführt wird, oder "darf" jeder mal taggen?


    Das wüsste soweit jeder gerne. Wohl eher zweiteres, schliesslich leiten die getaggten nicht immer weiter..

  • Hallo


    ich habe mir mal die ganzen Definitionen durchgelesen und es gibt meiner Meinung nach noch einige Ungenauigkeiten/Fehler




    Let's Show --- "..., die der Spieler selbst (z.B.) als "für ein LP nicht lohnenswert" einstuft"
    das muss nicht der Fall sein


    Subs
    es sollte die Einzahl verwendet werden
    und wenn Sub doch die Abkürzung für Subscription (Abo) ist?


    Sub 4 Sub --- Austausch von Abonnements mit Fakeaccounts, ...
    es müssen keine Fakeaccounts sein


    Abogeil
    die Grammatik der Beschreibung sollte auf jeden Fall verbessert werden
    ich würde eine Definition á la "Abwertende Bezeichnung für Personen, die alles für mehr Abonnenten machen" besser finden


    New Wave LPer
    meines Erachtens nach wird so zimlich jeder als ein solcher beschimpft, der ein angesagtes Spiel spielt
    daher würde ich "Abwertende Bezeichnung für Let's Player, die ein Let's Play zu einem oder mehreren angesagten Spielen machen" besser finden
    er vertikalen Pixelmenge von 480 Pixeln (Rendercodec NICHT von Belang!)


    Rendern
    der Begriff wird nicht nur beim Videoschnitt verwendet, daher sollte eine allgemeinere Definition verwendet werden


    Reupload/Reupp
    viel zu umständlich...
    "erneutes Hochladen eines Videos"


    Emulator
    Simulation und Emulation sind 2 verschiedene Dinge
    der Wikipediaartikel zu Emulation enthält 2 passende Sätze:
    "Im Kontext von Informationstechnologie wird häufig von Emulation gesprochen, wenn die Funktion eines anderen – häufig älteren, nicht mehr verfügbaren – Computersystems durch ein leistungsstärkeres System nachgebildet wird. Die Software, die diese Emulation leistet, heißt Emulator."


    Rom
    wohl eher das "Speicherabbild eines Cardridges" (auf solchen befinden sich die Spiele)
    Das verbreiten urheberrechtlich geschützten Materials ist verboten, es sei denn, man besitzt die genehmigung des Urhebers
    dieser Satz sollte eigentlich ausreichen
    was den Besitz angeht: es ist mir neu, dass dieser grundsätzlich illegal ist


    Iso
    wieder mal ein Zitat aus Wikipedia:
    ISO-Abbild (engl. ISO image) ist die Bezeichnung für eine Computer-Datei, die ein Speicherabbild des Inhalts einer CD oder DVD, die im Format ISO 9660 strukturiert ist, enthält.
    Image (Datenträgerabbild) ist die allgemeinere Bezeichnung, da es auch andere Formate gibt, wie Beispielsweise NRG oder DMG



    Grabber
    man kann auch einen Videorekorder oder das laufende Fernsehprogramm aufnehmen
    -> eine allgemeinere Definition wäre angebracht


    Headset
    richtiger Inhalt, falsche Grammatik
    "eine Kombination aus Kopfhörer(n) und Mikrofon"


    Stereomix
    wohl eher "ein virtuelles Aufnahmegerät, welches den Ausgegebenen Ton bereit stellt"
    dass es zum gleichzeitigen Aufnehmen der Systemgeräusche und der Stimme verwendet werden kann, kann weiterhin auch erwähnt werden



    "Grafikwunder"
    wiedermal grammatikalische Fehler
    zudem sagt der Begriff nur etwas über die Grafik eines Spiels aus, nicht aber etwas über den restlichen Inhalt


    Retro
    interessant... somit sind Call of Duty: Black Ops und Fall Out: New Vegas Retrospiele, Soul Calibur für Dreamcast aber nicht?
    wenn mit der Anzahl der Bits die Farbtiefe gemeint ist, dann ist wirklich JEDES Spiel ein Retrospiel ;D
    die große Problematik ist es, dass einfach nur eine Zahl genannt wurde, ohne dass geschrieben wurde, was sie bedeuten soll (Grafik? Sound? Prozessor?


    High End
    "High End Rechner (Rechner, welche die Neuste Software enthalten)"
    wow, ich muss auf meinem alten Rechner nur die richtige Software installieren, damit er ein High End Rechner ist =D (es sollte dann doch eher die neueste Hardware sein)
    "High End Grafiken (Die sich außer auf den High End Rechnern und Konsolen nichtmals in niedrigster Auflösung Ruckelfrei darstellen lassen)"
    warum sollte es Bilder geben, die man sich auf Nicht High End Geräten nicht anzeigen lassen kann?




    es könnten noch Begriffe hinzugefügt werden, wie "flamen", "Let's Player" (und "LPer"), "Strike" (zwar meiner Meinung nach eine völlig unpassende Bezeichnung, aber sie wird verwendet und sollte deshalb auch erklärt werden) oder Plugin (im Zusammenhang der Emulatoren)
    zudem wäre eine Abgrenzung der Begriffe "Challenge" und "Turnier" angebracht, da sie hier im Forum mit scheinbar verschiedener Bedeutung verwendet werden


    mfg: Sacaldur

  • So ich habe ein paar Begriffe überarbeitet. Ich hoffe nun, dass diese verständlich sind und nicht mehr für Verwirrung sorgen. Ich danke euch für die Verbesserungsvorschläge. Ich werde auch sobald ich wieder Zeit habe neue Begriffe hinzufügen.

  • Ich möchte keine Diskussion bzgl. der Legalität von Roms starten, ich werde den Begriff etwas umschreiben.
    Aber zu der Sache mit Wikipedia: Dort steht auch das Roms nur illegal sind, wenn man diese auch selbst erstellt hat und nicht aus dem Internet geladen hat. Naja wie gesagt, ich werde versuchen die Streitigkeiten wegen diesem Thema hier vorzubeugen.


    EDIT: So, ich hoffe mit dem Wikipedia Auszug ist diese Sache nun auch behoben.^^

  • Ich möchte keine Diskussion bzgl. der Legalität von Roms starten, ich werde den Begriff etwas umschreiben.
    Aber zu der Sache mit Wikipedia: Dort steht auch das Roms nur illegal sind, wenn man diese auch selbst erstellt hat und nicht aus dem Internet geladen hat. Naja wie gesagt, ich werde versuchen die Streitigkeiten wegen diesem Thema hier vorzubeugen.


    Lies den Eintrag bitte erneut durch. Du hast es völlig falsch verstanden.


    Es ist daselbe ;D


    Sind nur andere Wörter aber es bedeutet schließlich daselbe xD
    Lets Play hat sich halt sozusagen durchgeboxt.


    Mh... ich würde persönlich noch sagen, dass bei eniem Walkthrough kein Kommentar nötig ist.
    "Let's Play" sagt es ja wiederum aus.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!