Pokémon-Thread

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Feuer/Wasser-Legi?? Ja das fehlt noch. Dann noch den Feuer/Pflanze-Legi, der mit ihm im Klinsch ist und das Fee/Unlicht-Legi ist das Neutralste in der Runde namens Swizzamon.


    Fehlt noch, dass die Leutchens sich entscheiden, einen 3. Typ für alle einzubauen. Dann wäre der nächste Starter bei der Endstufe ein feuer/Flug/Elektro. Oder nein, wartet: Es fusioniert mit den anderen udn es kommt ein Pflanze/Feuer/Wasser-Pokemon mit alternativen Mega-Formen


    Sorry, ich liebe Pokemon ja, aber irgendwann geht selbst mir die Düse *Kopfschüttel*


    Dein Ernst? Du regst dich darüber auf, dass ein [lexicon]Pokémon[/lexicon] den Typ Wasser/Feuer hat? srsly? xD


    "Oh nein, da hat was nicht den Mono-Wasser-Typ und/oder den lamen Normal/Flug-Typ! Lyncht den Versuch (oder die Personen, die die Idee dazu hatten) neue Typkombinationen einzubauen!"
    Veränderung ist halt blöd, seh' ich auch genau so. Jap, jap, jap °L°


  • Da stimm ich Kyoko zu, was is den an Wasser feuer so schlim? hat immernoch 3 Schwächen. Zudem kann ich mir Feuer/Pflanze sogar gut vorstellen.
    Fee/UNlicht neutral? hat auch 3 Schwächen Stahl, Gift Fee.


    Das mit dme 3ten Typ würd ich nich mal so unwahrscheinlich finden, wobei das ziemlich unbalanced wär bsonders für bisherige Mono Typen. Naja warten und schauen.

  • Zudem kann ich mir Feuer/Pflanze sogar gut vorstellen.


    Wie wäre es da z.B. mit einem Brennnessel-Pokemon?

    ^_^


    was is den an Wasser feuer so schlim?


    Das ist halt anders als das, was es vorher gab, und weil man das irgendwie komisch findet, ist es schlecht. Es macht halt auch weit weniger Sinn als eine genetisch optimierte Psychokatze, ein Eisvogel oder ein Tapir, dem durch spontane Mutation ein nicht fest mit seinem Körper verwobenes Pendel aus der Hand wächst. Wasser/Feuer ist einfach zu realitätsfern für Pokemon.

  • Die Pokemon mit den wenigsten Schwächen sind ja Flunkifer und Clavion, weil sie beide Stahl-Fee haben. Boden und Feuer sind ihre Schwächen, ansonsten haben die nur normal effektives oder nicht sehr effektives.


    Muss dich Korrigieren von schwächen Her sind Zobiris und Krypuk besser, da beide nur von Fee effektiv getroffen werden können. Dafür haben sie weniger resisstenzen 3 immunitäten eine resistenz rest normal.

    Wie wäre es da z.B. mit einem Brennnessel-Pokemon?


    Ich dachte als erstes an Mrio und die Feuerblume, das is ja normal

    :P


    Das ist halt anders als das, was es vorher gab, und weil man das irgendwie komisch findet, ist es schlecht. Es macht halt auch weit weniger Sinn als eine genetisch optimierte Psychokatze, ein Eisvogel oder ein Tapir, dem durch spontane Mutation ein nicht fest mit seinem Körper verwobenes Pendel aus der Hand wächst. Wasser/Feuer ist einfach zu realitätsfern für Pokemon.


    Jap in der Natur kommt kein Wasser/Feuer wesen vor. Aber niemand wundert sich wie Lahmus, das Wasser Pokemon, Feuersturm lernen kann.

  • Muss dich Korrigieren von schwächen Her sind Zobiris und Krypuk besser, da beide nur von Fee effektiv getroffen werden können. Dafür haben sie weniger resisstenzen 3 immunitäten eine resistenz rest normal.


    Insgesammt haben die Stahl Fee Kombos aber mehr Ressistenzen und sind, wenn man nur davon ausgeht, so auch schwieriger zu besiegen.

  • Irgendwie is die Pokemon Kommunity hier etwas eingeschlafen oder?


    Scheint so. Ich selbst spiele aber z.B. nicht kompetitiv (ist mir einfach zu aufwändig), insofern hab ich nicht wirklich viel zu besprechen, wenn nicht grad News zu neuen Games kommen oder die Story Diskussionspotential bietet. Die für mich interessanten Themen kommen immer nur dann auf und sind relevant, wenn neue Spiele erscheinen. Man könnte grundsätzlich auch über den Anime diskutieren, aber den zu gucken habe ich nach der Hälfte von D&P auch wieder aufgegeben, und das würde bei mir nur darin resultieren, dass ich über Ash und die geringe Qualität der Geschichten herziehe...

  • Hey, ich hab da mal eine Frage! Wenn ich ein Pokemon über Lv 50 habe und ich seine EVs mit einem Tabularasa-Sack entferne und dann alles nochmal neu antrainiere - wenn ich dann einen Onlinekampf mache, bei dem mein Pokemon temporär auf 50 zurückgestuft wird, behält es dann seine neuen EVs bei oder hat dann die EVs die es auf Level 50 hatte? (Sorry, wenn das jetzt etwas konfus ist)

  • Hey, ich hab da mal eine Frage! Wenn ich ein Pokemon über Lv 50 habe und ich seine EVs mit einem Tabularasa-Sack entferne und dann alles nochmal neu antrainiere - wenn ich dann einen Onlinekampf mache, bei dem mein Pokemon temporär auf 50 zurückgestuft wird, behält es dann seine neuen EVs bei oder hat dann die EVs die es auf Level 50 hatte? (Sorry, wenn das jetzt etwas konfus ist)


    Nope, das [lexicon]Pokémon[/lexicon] hat im Kampf immer die aktuellen EVs^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!