Beiträge von BanzaiChuck

Bitte hilf mit, das Forum zu verbessern und nimm an dieser sehr kurzen Umfrage teil: https://forms.gle/UNcxKJktwoUMEF7D7

    [Externes Medium: https://youtu.be/yxvC3sROllQ]

    Der Wanderweg der Koopas ist ein echter Trainingsparcours, bei dem jeder Fehltritt das Ende bedeuten kann. Richtig schwierig zu
    bekommen ist der Secret Exit, da man dafür einen Schlüssel durch das halbe Level tragen muss, ohne sich an den Gittern festhalten
    zu können. Die Belohnung ist dafür aber phänomenal: Ein Warp zu Bowsers geheimen Lichtspielhaus, in dem Hilfevideos zu den
    komplizierteren Leveln des Spiels vorgeführt werden. Nach diesem Abstecher geht es in die Breakdown-Bastion. Der Name ist
    Programm, denn hier fällt so einiges in sich zusammen.

    [Externes Medium: https://youtu.be/D_2Y4J_qfuo]

    Die Endlos-Herausforderung bietet die unterschiedlichsten Level, die meisten sind grauenhaft, manche gut,
    aber vor allem selten langweilig. Was aber alle Endlos-Runs gemeinsam haben, ist, dass sie früher oder später
    mit einem Game Over enden. In diesem Revanche-Part stelle ich mich nun erneut den Leveln, die mir ein
    Game Over beschert haben. Wird es mir gelingen, sie alle abzuschließen?

    [Externes Medium: https://youtu.be/tZ6YjzpoyUQ]

    Bei der Flucht vor König Buu Huu blieb Luigi nur ein beherzter Sprung in den Wäscheschacht und befindet sich nun im
    Keller des Resorts. Zusammen mit seinem hilfsbereiten Hundi, dem Polterpinscher, macht er eine schreckliche Entdeckung...
    Professor I. Gidd wurde wie der Rest seiner Freunde in ein Gemälde eingesperrt. Wird es Luigi gelingen, den Professor zu befreien?

    Spielname: Luigi's Mansion 3
    Angefangen am: 01.11.2019
    Fertiggestellt am: 16.02.2020


    Genre:
    Action-Adventure


    Plattform/System:
    Nintendo Switch


    Story:
    Alles hätte so schön sein können... Zusammen mit Mario, Peach und weiteren Freunden tritt Luigi eine Urlaubsreise in ein traumhaftes Resort an. Dort angekommen dauert es allerdings nicht lange, bis das Ferienparadies seine wahre Fratze zeigt: König Buu Huu ist zurück, rachelüsterner denn je, und bereit, unsere Helden ein für alle Mal von der Bildfläche verschwinden zu lassen... oder sie eben auf eine solche zu bannen. Luigi allein kann dem fürchterlichen Attentat entkommen und so liegt es nun ein weiteres Mal an ihm, dem ganzen Spuk ein Ende zu bereiten. Zum Glück erhält er dabei technische und moralische Unterstützung von seinem Hund, dem Polterpinscher, und Professor Immanuel Gidd.


    Zusätzliche Informationen:
    Der erste Teil der Reihe, "Luigi's Mansion", erschien 2002 in Europa, zusammen mit dem Launch des Nintendo GameCube. Als erstes Spiel, welches ich damals auf der neuen Konsole zocken durfte, ist es mir bis heute in sehr guter Erinnerung geblieben. Es war ein mutiges Experiment von Nintendo, kein "richtiges" Mario-Spiel herauszubringen, sondern ein Action-Adventure mit dem damals noch viel unbekannteren Luigi. Ein Experiment, das vollständig geglückt ist, denn bis heute hat die Reihe viele Fans.
    Es dauerte dennoch über 10 Jahre, bis 2013 dann der Nachfolger "Luigi's Mansion 2" für den Nintendo 3DS veröffentlicht wurde. Im Gegensatz zum ersten Teil wurde die große, zusammenhängende Spielwelt zugunsten der Vielseitigkeit in kleinere Gebiete unterteilt und ein Missionssystem eingeführt. Bei vielen Fans der Serie kam das nur bedingt gut an. Nichtsdestotrotz konnte das Spiel mit einem differenzierteren Artstyle, durchdachteren Rätseln und spaßigem Gameplay überzeugen.
    Mit Luigi' Mansion 3 soll nun das beste aus den ersten beiden Teilen zusammengeführt werden... wir dürfen uns also auf so einiges gefasst machen.


    Viel Spaß beim Zuschauen! love.png


    Besonderheit: FaceCam


    Kommentar: Drittbester der Welt


    Ein Wiedersehen mit Gänsehaut:

    [Externes Medium: https://youtu.be/N7aH7b4K32k]

    [Externes Medium: https://youtu.be/mhQhiLzmXF8]

    Nachdem im letzten Part die Burg von Welt 4 gefallen ist, können wir nun die andere Hälfte der Höhle erkunden. In den Ruinen
    des alten New York haben sich jede Menge Mega Moles eingenistet. Im anschließenden Unterwasserlevel verliert Mario die
    Kontrolle über seinen Körper, sodass er nicht mehr selbstständig springen und schwimmen kann. Zum Glück ist Ge(h)hilfe Yoshi zur Stelle.

    [Externes Medium: https://youtu.be/NoAC7dfqfPY]

    Luigi sorgt im Umkleideraum der Koopas für Unordnung: Erst versteckt er ihre Panzer oder macht sie kaputt,
    anschließend stiehlt er sogar noch den Hauptschlüssel und klebt ihn sich selbst an die Hände.
    Boon kümmert sich derweil um ein Level, in dem man nicht mehr aufhören kann, zu springen,
    und Mario stattet Reznor in Schloss #4 einen knatternden Besuch ab.