Delay OBS

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Hi Leute,



    ich habe vor Kurzem mit der Aufnahme von Gameplays angefangen. Benutze hierfür eine Elgato HD60 S+, die das Signal von der PS4 abgreift. Ich habe während des Zockens immer wieder das Problem einer Audio Verzögerung hinsichtlich des Gamesounds (hauptsächlich wenn ich eine Sequenz überspringe). Das Problem löst sich, indem ich OBS schließe und wieder neu starte. Habe es in der Folge auch nochmal gelöscht und neu installiert. Das Problem bleibt jedoch bestehen. Kann mir einer von euch helfen





    LG,

    Arne

  • Ja, was das Szenenmanagement und die Einstellungen sowie die Auswahl an Quellen betrifft, stimme ich dir vollkommen zu, aber wenigstens bei mir schrottet Streamlabs nicht so wie OBS die Mikrofonspur und das Programm stürzt nicht ständig ab, wenn ich versuche, die Intel QuickSync Hardwarebeschleunigung zu nutzen.

    Über die Software erzieht man ja per x264 ohne einen extrem leistungsstarken PC keine hochwertigen Ergebnisse.

  • Wie gesagt, die Technik unter der Haube ist die gleiche ;) Also vermutlich hattest du in OBS irgendwas falsch eingestellt. SLOBS hinkt OBS sogar immer etwas hinterher, weil die halt immer nur nachziehen können. Einen extrem Leistungsstarken PC braucht man nicht um mit der Software arbeiten zu können, eine halbwegs aktuelle Nvidia Grafikkarte ist eigentlich schon der Schlüssel zum Erfolg. Wenn die Angaben im Profil stimmen, und du eine 4000er Intel HD benutzt, dann musst du dich nicht wundern, wenn die Ergebnisse - mit beiden Programmen - bescheiden werden. Die hat halt einfach nichts auf den Hacken.

  • Wenn die Angaben im Profil stimmen, und du eine 4000er Intel HD benutzt, dann musst du dich nicht wundern, wenn die Ergebnisse - mit beiden Programmen - bescheiden werden. Die hat halt einfach nichts auf den Hacken.

    Ich weiß, dass meine Hardware auf gut Deutsch ein Haufen Schei** ist. Momentan habe ich halt nur diesen Laptop, der eigentlich nicht zum Aufnehmen gedacht war. Mit den richtigen Einstellungen lassen sich damit aber in FHD recht gute Ergebnisse erzielen, da ich ja nicht am PC spiele und aufnehme, sondern an einer Konsole und damit nur Bild und Ton aufzeichnen lasse. Dadurch läuft es noch gut, aber gegen Ende 2020 oder Frühjahr 2021 hole ich mir eh eine Workstation.

    Dass der Laptop aber in eine Mikrofonspur alle 200ms ein Knacken reinpackt, ist, da Audio nicht annähernd so aufwendig ist wie Video, lachhaft, wenn das Bild bei 30Mbps super läuft und nicht ruckelt.

    Also vermutlich hattest du in OBS irgendwas falsch eingestellt.

    Das bezweifle ich, da ich die Einstellungen von OBS Studio importiert habe und es jetzt seltsamerweise läuft.

    Jetzt muss ich nicht mehr das Mikrofon per Audacity und das Spiel per OBS Studio aufzeichnen und beten, dass beides synchron ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!