Let's Play Luigi's Mansion 3

Bitte hilf mit, das Forum zu verbessern und nimm an dieser sehr kurzen Umfrage teil: https://forms.gle/UNcxKJktwoUMEF7D7
  • [Externes Medium: https://youtu.be/v6lEt3oRWBE]

    Nachdem nun bereits der dritte und damit letzte Toad aus seinem Gemälde befreit wurde, hat König Buu Huu die nicht vorhandene Nase voll. Anstatt sich weiterhin anzusehen, wie Sarah Schreck und ihre Untergebenen ein ums andere Mal Opfer von Luigis Staubsauger werden, nimmt er die Bilder von Mario und Peach in Gewahrsam. Luigi bekommt davon nichts mit, der ist vor allem mit Juwelen und Buu Huus beschäftigt


    [Externes Medium: https://youtu.be/69a1iIGLTh8]

    Da ich nun mit so ziemlich allem, was es zur Juwelensuche braucht, ausgerüstet zu sein scheine, begebe ich mich erneut in tiefere Etagen und setze den Beutezug fort. Ein paar der Edelsteine sind dabei echt lustig versteckt. Buu Huus kommen mir dabei auch noch in die Quere, die sind aber reines Kanonenfutter.


    [Externes Medium: https://youtu.be/mHv3uHDzv8s]

    Auf der Suche nach Juwelen und Buu Huus einfach mal gechillt in die anderen Etagen zurückkehren? Nichts da! Auch wenn die Bossgeister eliminiert sind, nisten sich immer noch riesige Gegnerhorden in den Räumlichkeiten ein und machen Luigi Ärger. Obwohl... eigentlich ist es in den meisten Fällen genau andersrum.


    [Externes Medium: https://youtu.be/iL6Bm5exiqk]

    Im 13. Stock des Hui Hotels befindet sich der Fitnessbereich. Ein paar der Gäste nehmen es mit der Gesundheit sehr genau und trainieren sogar nach ihrem Ableben weiter. Luigi bekommt es mit muskelbepackten Gegnern zu tun und kommt dabei sogar selbst etwas ins Schwitzen.


    [Externes Medium: https://youtu.be/ByVbAE942R4]

    Nachdem Luigi im Yogaraum zur inneren Ruhe zurückgefunden und das Chaos in der Dusche bewältigt hat, steht er dem Personal Trainer Nabil Nasshier (watt für'n Wortspiel, wow) gegenüber. Dieser hat trotz seines durchtrainierten Körpers nur wenige Kraftpunkte, allerdings weiß er diese zu beschützen. Erst nach mehreren Anläufen kommt Luigi mit Fluigis Hilfe auf den Dreh. Die Freude über den nächsten Aufzugknopf hält nur kurz, denn das Polterkätzchen zeigt sich erneut von seiner hässlichen Seite.

  • [Externes Medium: https://youtu.be/jtabL_ozLR4]

    Nach der Arbeit kommt das Vergnügen. Luigi erreicht das 14. Stockwerk, welches ein exklusiver Club im Retro-Style ist. Zu den geladenen VIPs gehört er aber wohl eher nicht...


    [Externes Medium: https://youtu.be/4-13M78rjLA]

    Im 14. Stock rockt DJ Fantasmagloria die Bude. Zusammen mit ihrer Tanzgruppe und bewaffnet mit rasiermesserscharfen Schallplatten fordert sie Luigi zu einem Tänzchen auf, das er nicht so schnell vergessen wird.


    [Externes Medium: https://youtu.be/LqzS70iV4-o]

    Mit der 15. Etage betritt Luigi König Buu Huus Penthouse, für das er keine Kosten und Mühen gescheut hat. Hier gibt es alles, um nie wieder das Haus verlassen zu müssen. Gegen neugierige Besucher wurde sogar ein Laser-basiertes Sicherheitssystem implementiert.


    [Externes Medium: https://youtu.be/yWAUah9T2ho]

    Nur noch eine Tür aus Stahl und Marmor, für die es vier Schlüssel braucht, steht zwischen Luigi und der Rettung seiner Freunde. Allein der Glanz von Juwelen kann ihn jetzt noch vom Kurs abbringen.


    [Externes Medium: https://youtu.be/2MsYmeWBMKU]

    Es ist soweit! Hinter der Panzertür im Penthouse des Hui-Hotels wartet Sarah Schreck sehnsüchtig auf Rache. Mit einem Handspiegel bewaffnet und von Laserstrahlen beschützt soll es Luigi an den Kragen gehen. Doch da hat sie die Rechnung ohne Luigis treuen Kumpel Fluigi gemacht. Außer sich vor Wut tritt anschließend König Buu Huu in den Ring und so kommt es auf dem Dach des Hotels zum entscheidenden Showdown!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!