Probleme mit Videoprogramm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme mit Videoprogramm

    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit kurzem das Problem, wenn ich ein Aufgenommenes Video mit dem MPC (das gleiche auch bei anderen Programmen) abspiele das bei Play das Bild auf ein mal dunkler wird. Ziehe ich das Laufende Video aber auf den 2. Monitor, wird es bei der Hälfte (da wo dann die Einrastfunktion sich zeigt) dann wieder Normal. Das heißt: Ich kann das Video auf meinem ersten Monitor nicht anschauen (Da Dunklere Nachtphasen schon schwarz recht nahe kommen). Schaue ich aber über YouTube LPs oder so, läuft alles mit Normaler Helligkeit.

    Dazu sei gesagt:

    1. Monitor per HDMI 2.0 an der Grafikkarte
    2. Monitor an dem Anschluss für die CPU Grafik (ist sau alt und hat nur den VGA Anschluss)

    Grafikkartentreiber habe ich komplett über den Abgesicherten Modus komplett Deinstalliert und wieder neu drauf, hat nichts geholfen.

    Kann mir da evtl einer weiter helfen? Hab keinen Rat mehr. Beim Monitor ist sonst alles so wie vorher auch, also keine Probleme. Habe das Windows Update in verdacht, aber man weiß ja nie was ich Dummhirn wieder angefasst hab und nicht weiß was^^