Walki Talkis Kaufen | Für Arbeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Walki Talkis Kaufen | Für Arbeit

      Anzeige
      Guten Tag,

      Ich habe ein kleines Problem, dass ich hier gerne erläutern würde. Die Frage die sich stellt, kommt dann am ende.
      Also: "Vorgeschichte...."

      Ich Arbeite in 3 Schichten in einem Werk das als Zulieferant für VW Aufträge abarbeitet.
      Ich bin GAP-Leader (Teamleiter) in der Lackanlage 5 und betreue die größte GAP im Werk.

      Durch die Audits und Workreports die jeden Donnerstag zusammen mit dem SV (Super Visor) und Abteilungsleiter statt finden,
      wurde die Kommunikation bemängelt und ich sollte also ein QRCI erstellen um die Kommunikation zu verbessern.

      Ich habe durch die Nutzung von WalkiTalkis Standzeiten in der Produktion von rund: 90min auf 10min verringert.
      Neben dem ganzen Lob wurden jetzt noch weitere WalkiTalkis bestellt um auch die anderen GAPs im Werk belebter Kommunizieren zu lassen.
      Außerdem war ich beauftragt eine Arbeits bzw. Funkdisziplin zu erstellen, welche auch mit viel Lob angenommen wurde.


      So viel zur Vorgeschichte.
      Meine Frage dazu ist jetzt folgende: Ist es möglich verschiedene WalkiTalki-Hersteller zu Kombinieren?
      Die Standard Geräte mit dehnen wir Arbeiten sind die: Motorola TLKR T50 PMR-Funkgeräte.

      Der Abteilungsleiter hat mich aber dazu angehalten, dass die "Eskalationskette" Farblich gekennzeichnet und auch eingehalten werden soll.
      Das bedeutet soviel wie: GAP - Leader und SV sollen durch andere WalkiTalkis erkennbar für Mitarbeiter sein.

      Ich hatte diese hier raus gesucht: Motorola Talkabout T82 PMR Funkgerät.
      Und würde jetzt gerne von jemanden der Ahnung davon hat wissen, ob eine Kombination möglich ist.
      Währe nämlich blöd, wenn ich mir die Dinger jetzt bestelle und am ende wieder zurück schicke. ^^

      Ich bedanke mich schon mal für die Hilfe! :)
    • Kurze Frage: Warum wendest du dich mit sowas nicht direkt an den Hersteller oder einen qualifizierten Vertrieb? Das ist jetzt ja nichts hobbymäßiges mehr, da hängt ja im Zweifelsfall deine Reputation dran. Würde mich da also nicht auf Foren verlassen wollen - ohne jetzt jemandem zu nahe treten zu wollen hier.
    • Game8 schrieb:

      Kurze Frage: Warum wendest du dich mit sowas nicht direkt an den Hersteller oder einen qualifizierten Vertrieb? Das ist jetzt ja nichts hobbymäßiges mehr, da hängt ja im Zweifelsfall deine Reputation dran. Würde mich da also nicht auf Foren verlassen wollen - ohne jetzt jemandem zu nahe treten zu wollen hier.
      Da hast du schon recht. Aber ich bin nun schon viele Jahre hier registriert und bis jetzt konnte man mir bei jedem Problem helfen.
      Deshalb dachte ich mir: "Hey, bevor ich mich in einen Telefon oder Email Krieg mit dem Hersteller begebe, frage ich mal im LPF" ^^
    • Anzeige

      Game8 schrieb:

      Ihr wollt Geld ausgeben, die Leute lässt man mit Anschauungsmaterial zu sich kommen :D Verstehs schon :)
      Das habe ich nicht so ganz verstanden aber ich versuche mal, die Frage zu beantworten.

      Wir haben keinen Vertreter von Motorola für PMR Funkgeräte antanzen lassen, weil PMR Funkgeräte nicht meldepflichtig sind wie zb. Breitband-Funkgeräte etc.

      Und da der Kauf der TLKR T50 mehr eine "Notlösung" zur Behebung der Kommunikationsprobleme darstellen sollte, wurden die Geräte halt als "Test" im Handel bestellt und währen zur not, wieder zurück gegangen, wenn sie die von uns gestellten Anforderungen nicht gemeistert hätten.

      Im Grunde geht es nur darum, dass sich die WalkiTalkis Farblich unterscheiden sollen. GAP & SV's sollen Geräte in Rot haben, weil Rot eine ehr Administrative bzw. Autoritäre Farbe ist. (siehe Lehrer, der in Rot verbessern, Schichtleiter (SV's) die in Rot Urlaubsanträge ablehnen etc)

      Ich habe mich jetzt auf eigene Faust ein wenig erkundigt und soweit wie ich jetzt gelesen habe,
      sollen alle Funkgeräte auf PMR Basis untereinander funktionieren, solange der Haupt sowie Zweit-Kanal dieselben sind.
      (alles was nicht funktioniert sind Herstellerbasierte erweiterte Funktionen wie Namensanzeige etc)
    • derFLORIAN schrieb:

      Das habe ich nicht so ganz verstanden
      Ihr wollt Funkgeräte haben, habt spezielle Fragen dazu. Die Sache sollte möglichst reibungslos funktionieren, also lädt man sich dazu die Leute direkt vor Ort ein, die wissen was sie tun. Sprich für sowas sollte man meiner Meinung nach immer einen festen Ansprechpartner haben, sonst geht das irgendwann in die Hose oder man verzettelt sich selber bei der nächsten Bestellung etc. - alles schon erlebt. Zu meiner Zeit im Autohaus habe ich selbst für so Kleinigkeiten wie neue Telefone immer entsprechende Vertreter bzw. Hersteller kommen und vorführen sowie aufbauen lassen, kein Hexenwerk aber ich hatte nie Lust wegen nicht funktionierender Telefone oder Problemen mit selbigen Stress mit dem Chef zu bekommen. Mehr habe ich nicht sagen wollen ;)
    • Game8 schrieb:

      derFLORIAN schrieb:

      Das habe ich nicht so ganz verstanden
      Ihr wollt Funkgeräte haben, habt spezielle Fragen dazu. Die Sache sollte möglichst reibungslos funktionieren, also lädt man sich dazu die Leute direkt vor Ort ein, die wissen was sie tun. Sprich für sowas sollte man meiner Meinung nach immer einen festen Ansprechpartner haben, sonst geht das irgendwann in die Hose oder man verzettelt sich selber bei der nächsten Bestellung etc. - alles schon erlebt. Zu meiner Zeit im Autohaus habe ich selbst für so Kleinigkeiten wie neue Telefone immer entsprechende Vertreter bzw. Hersteller kommen und vorführen sowie aufbauen lassen, kein Hexenwerk aber ich hatte nie Lust wegen nicht funktionierender Telefone oder Problemen mit selbigen Stress mit dem Chef zu bekommen. Mehr habe ich nicht sagen wollen ;)
      Naja okay für Telefone lassen die QM auch Vertreter kommen. Telefone wo sich der sv bsp. über die 860 anwählen lässt sind mit Internen Netzwerken verbunden und das wiederum mit der IT das ist ein bisschen komplexer als WalkiTalkis kaufen. ;)
    • Weil ich unserem Verein dazu auf ein Rudel Geräte angeschafft habe:

      Die Idee ist grundsätzlich gut. Aber die 8 PMR Kanäle werden in jedem Spielzeug-Gerät eingebaut. JEDER kann euch hören und JEDER kann euch dazwischen quatschen. Für den Firmeneinsatz gibt es spezielle Geräte, die eigene Frequenzen haben (bzw. sogar digital & verschlüsselt sind). Lustigerweise steigen die Firmen aber mittlerweile einfach auf Handys um - ist billiger. :D