Kein Audio: XBox One und AverMedia LiveGamer HD2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Achtung! Am 01.01.2019 werden inaktive Benutzerkonten gelöscht. Mehr Informationen findest du hier!

Bei Problemen melde dich bitte schnellstmöglich über unser Kontaktformular!

  • Kein Audio: XBox One und AverMedia LiveGamer HD2

    Anzeige
    Moin moin,
    ich versuche gerade die Ausgaben meiner XBox One mit einer LG HD2 zu grabben. Ziel wäre OBS, aber RecCentral macht dieselben Sorgen.
    Bild war jetzt absolut Problemlos. Aber ich bekomme keinen Audioton. Nichtmal Gamesound (Partysound wird mitunter dann nochmal ein Thema)

    Ich habe aktuell keine Idee weshalb.

    In OBS habe ich in der Videoquelle die "AVerMedia Live Gamer HD 2" bzw. "AVerMedia LGHD Stream Engine -1" zur Verfügung. Würde mit beiden Bild bekommen.
    Laut Einrichtungsvideo soll man in OBS ganz unten "Benutzerdefiniertes Audiogerät verwenden" anhaken und dann als Audiogerät entweder
    "Line (AVerMEdia Live Gamer HD 2" oder "Digitale Audioschnittstelle......" auswählen.

    In allen Fällen kein Ton. Ich habe auch schon die Karte in den OBS-Audiosettings als "Externes Audiogerät 3" aufgeführt. Auch hier kommt nichts an.
    In der XBox selbst sehe auch auch keine Möglichkeit da irgendwie den HDMI-Ton abzuschalten, dass da etwas versehentlich aktiv sein könnte.
    Ton selbst liegt vor, wenn ich mein Headset ans Gamepad anschließe.

    In den Windows-EInstellungen hätte ich ein Aufnahmegerät für die Karte, allerdings kein Wiedergabegeät. Nur als Randinfo.
    Ich denke mal das Problem sitzt vor der Tastatur, hoffe ich jedenfalls.

    Bitte um Hilfe, wäre echt toll und schade um RDR2, wenn's nicht funzt und ich alles wieder wegschicken muss :(

    Lieben Gruß,
    Val

    PS: Aktuell Windows 7, wird sich bald ändern, aber muss ja auch da gehen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ValcryTV ()

  • Nachtrag......ich habe anhand dieses Foreneintrages etwas herausgefunden:
    reddit.com/r/Twitch/comments/7…r_hd_no_hdmi_audio_issue/

    Wenn ich das HDMI Out zu meinem Monitor abziehe, bekomme ich Sound in OBS.
    Ich habe hier 2 Dell-Monitore und keiner von denen hat HDMI (2 x DisplayPort 1 x DVI). Ergo habe ich die AverMedia über einen HDMI -> DVI-Adapter an den Monitor angeschlossen. Sofern ich das tue, bekommt die Aver kein HDMI-Audio mehr.

    Das hilft mir jetzt natürlich irgendwie rein gar nicht, denn ich hab nicht vor über die OBS-Ausgabe zu zocken :)

    Wie kommt sowas denn zustande und hat jemand eine Idee wie ich das ändern kann?
  • Letzter Nachtrag. Ich hab einen Eintrag aus 2012 gefunden, da gab es dasselbe Problem schonmal.
    Sofern DVI beteiligt ist, schaltet die Firmware die komplette Karte auf DVI und damit ist auch Audio beim HDMI-Eingang weg. Totaler Schwachsinn sowas. Damals hatten sie angeblich ne neue Firmware. Naja, ich bezweifle dass sie das jetzt nochmal wiederholen. Support ist kontaktiert.
    Bei ner internen Karte darf sowas m.E. nach nicht sein. Muss man ja mit rechnen dass Monitore kein HDMI haben, zumal das TV-Technik ist und am PC DisplayPort halt gewinnt.

    Mein Workaround sieht jetzt so aus, dass ich die AverMedia-Szene über OBS auf den Hauptmonitor projiziere. Und das Audo dann Monitore. Dann geht's auch ohne an die Aver angeschlossenen Monitor.

    Ich hab nur noch keinen schimmer wie übel die Latenz sein wird. Auf jeden Fall hab ich bei Bewegungen die klassischen Sync-Streifen drin.