Gruß aus der Zukunft

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Hallo mein Name ist Kra,
    und ich bin Zeitreisender.
    Ich schreibe Ihnen aus dem Jahre 2035 und die einzige Nachricht, die ich verschicken konnte ist diese hier.
    Ich bin nun stinke reich und das habe nur euch zu verdanken, da Ihr mir reichlich Unterstützung geleistet habt.
    All das Geld, das ich verdient habe ging in die Bildung meines Sohnes über und dessen zukünftige Zukunft, Haus und Leben.
    Da er es war, der mich schon im jungen Alter dazu brachte Let´s Plays zu machen ist es auch alleine der Verdienst, der Ihm zusteht.
    Er bettelte immer "Papa Papa, machst du ein let´s Play für mich?" , alles andere erklärt sich von selbst. Ihm zu liebe sitze ich etwa 3 Mal
    die Woche am Pc für ein paar Minuten meiner Zeit um anderen Spielern, die das gleiche Hobby haben wie ich kostenlose Spiele aus dem Netz
    vorzustellen, hauptsächlich davon Rollenspiele und Adventures im klassischen Stil ala´16 / 32Bit -bis hin zur C 64 mach Art. Aber auch das ein
    oder andere Spiel aus der Moderne, das qualitativ hervorsticht. Gerade für Spieler, die etwas kostenloses für Zwischendurch suchen und dabei einen
    gewissen Stil lieben, das kein hochmodernes grafisches Spiel liefern kann und dabei auch noch ein Kind Glücklich machen wollen, das bei jedem Abo
    seinen Vater mit glänzenden Augen ansieht, weil es Ihm freut, das er die Idee dazu hatte, dann freue ich mich um jeden Besucher dem wir eine Freude
    machen können, unterhalten können oder aber ein Spiel nahe führen konnten, das Er oder Sie noch nicht kannte. Ich gebe mir grüßte Mühe dabei so natürlich wie möglich zu bleiben- mit Ausnahme diesen Briefes.

    ^^


    Zu meiner Person.
    Ich bin 30+, die Zahl nach der 3 bleibt unbekannt, da ich Sie selbst stets vergessen halte und immer 30 bleiben möchte

    ;)


    Ich lebe ein schwieriges Leben, da ich zu viele Hobbys habe, dazu ein Kind und Frau. Es gibt glaube ich wenige Hobbys, bis auf viele Sportarten welche ich wegen einem schweren Unfall nicht ausführen kann, die ich nicht habe. Sei es Briefmarken zu sammeln oder aber Mangas zu sammeln oder normale Filme, Aktion Figuren sammeln, die nun größtenteils meinem Sohn gehören oder oder oder...


    Eines meiner Hobbys ist es Games zu spielen und teilweise auch zu leben, da ich mich hauptsächlich mit Rollenspielen auseinander setzte, diese aber nicht nur im Gaming Bereich, auch Pen and Paper Spiele oder Früher Larps habe ich gespielt. Sowie diverse Table Tops oder Fantasy Karten Spiele wie Magic, wo ich sogar noch unveröffentlicht selbst an einem arbeite. Auch arbeite ich an verschiedenen Games und schaffe daran seit Jahren, rein dem Hobby wegen. Veröffentlicht habe ich bisher nichts, das liegt in erster Linie an der Schwierigkeit und an meiner Laune. Die Entwicklung eines solchen Projekts ist eben ein Hobby keine kapitalistische Mach Art oder ein darauf aufbauendes Ziel. Durch meine mit meinem Unfall zusammenhängenden Einschränkungen suche ich lediglich Menschen, die mein Hobby teilen oder sich gerne davon Unterhalten lassen. Mich in meiner Freizeit selbst zu beschäftigen und mein Hobby mit anderen zu teilen.


    Zu Gamen begann ich mit 4 Jahren, da bekam ich meinen ersten [lexicon]Game Boy[/lexicon] und mit Gargoyles begann meine Begeisterung für die Rpgs.
    Demnach habe ich fast auf allen Konsolen gespielt, was man so finden konnte, davon das meiste durchgespielt und bis Heute fast jeden Titel gesammelt, es macht eben großen Spaß in Welten ab zu tauchen, die so viel schöner und bunter sind als die eigene kriegerische und ungerechte Welt. Das sage ich, obwohl ich dennoch mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehe, es wäre trotzdem nicht schlecht, wenn um mich herum eine heilende Fee umher schwirren würde und sich auf meinem Rücken ein 2 Meter langer Zweihänder befindet mit dem ich Riesen- Skorpione bekämpfen dürfte. Ich begnüge mich mit Fliegen und dem was die Mittel der Realität her geben, den Rest finde ich eben in Rollenspielen.


    Ich werde auch bald meine Projekte vorstellen, doch zunächst wollte ich dies erst einmal in meiner Begrüßung umfassend erklären, wer ich bin und was ich so mache. Da ich, wie ich schon gesagt habe, einen Sohn habe bleibt mir wenig Zeit für dieses Hobby, weshalb ich jede Sekunde mir selbst stehle. Aus diesem Grunde auch schicke ich dies aus der Zukunft und auch in jener absehbaren Zukunft werde ich mich wieder melden.


    Schöne Grüße an alle Fantasy, Sci Fi und Gaming Freunde da Draußen und jedem Otaku und Neerd, Freaks und alternativ lebenden, die mehr als nur eine Welt auf dieser kennen

    ;)


    lG Kra


    P.s ich höre natürlich wie jeder richtige Mann, der aus den 80érn stammt. Rock, Metal-Goth, klassische Musik und verstecke meine schrecklichen Pop Cds aus den 90érn unter meinem Bett, der Angst wegen man kommt für Metal in die Hölle und als Pfand, das dem so nicht, die Hoffnung bleibend Jesus akzeptiert das so. ;D


    P.ps Laut diesem Brief bin ich, als ich Ihn schreiben werde, 51 Jahre alt. Ich hoffe da gibt es dann noch Internet, insofern Skynet nicht die Welt erobert hat.


    P.p.ps Unterm Strich ich bin verrückt, mein Glas ist nie voll oder halb leer. Ich trinke aus der Flasche und kenne keine Gnade, wenn es um Spaß Freude und Fun im Leben geht.


    Ich heiße euch Willkommen

    ;)
  • Hey @Kra!
    Willkommen im Forum!
    Das nenne ich mal ne geile Vorstellung!

    :thumbsup:


    Wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem Kanal und viel Spass hier im Forum

  • danke , für die Begrüßungen.

    :)


    Adron Krep ist eine Fake! Ich bin echt

    ;)


    Einen C 64`? Hast du denn einen zum Veraufen? Nehm ich gern. Spiele davon habe ich noch massig, der letzte Floppy ist mir aber um die Ohren geflogen, als ich versuchte Ihn hoch zu takten, bzw schneller zu machen XD

  • Hi Kra,


    herzlich Willkommen hier im Forum!


    Möglicherweise macht man ja in der Zukunft Links anders als hier und heute... Der Link unter Deinem Profilbild geht auf jeden Fall nicht. Schade, hätte mich gerne mal bei Dir umgesehen, denn die Vorstellung hat mich schon ein wenig neugierig gemacht

    :-)


    Gruß,
    Brummpa

  • Hi,


    ja, der Link geht jetzt. Habe mir die erste Folge Deines Gatio-LP's angesehen. Ich finde es gut, dass Du am Anfang einiges über das Spiel erzählst. Ich mag das nicht, wenn man so in ein LP "reingeschuppst" wird, nicht weiß worum es geht und das Spiel läuft los. Tonqualität hat noch ein wenig Verbesserungsbedarf.


    Gruß,
    Brummpa

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!