Das ultimative Let's Play F.A.Q. für beginner! [WIN7/Vista]

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Ich würde im moment gerne mit MSI Afterburner und Panax aufnehmen, allerdings ergibt sich da nun ein kleines Problem. 1. Die Stimme mit meinem USB Headset (Logitech G35 - Jetzt bitte keine Hater) wird nur sehr leise aufgenomme2. Die Spielmusik selbst wird überhaupt nicht aufgenommen, kann ich daran etwas ändernJa installieren, hehe wenn es in der Liste noch richtig dort gestanden hätte wie. Das Problem hab ich gerade eben noch gelöst nachdem ich es ausprobiert hatte wie mit der sox.exe.

  • @Monkeyrama: Du musst den Lame Codec installieren.


    An den Eröffner:
    Du solltest dringend unbenötigte Zeilenumbrüche entfernen. Das sieht bei dir eventuell nicht schlecht aus, wenn du dein Browserfenster aber breiter ziehen würdest, würdest du sehen, dass der Umbruch teilweise nach einem Wort erfolgt.
    Mit PanaX aufzunehmen halte ich übrigens für unnötig, da dies soweit ich weiß nur als MP3 abspeichern kann. Wenn man diese Soundspur erneut encodiert entsteht ein nutzloser Qualitätsverlust. Also nehmt lieber gleich in einem verlustfreien Format auf (PCM, FLAC) und überlasst eurer Encodiersoftware das verkleinern.
    Wer trotzdem die Soundspuren getrennt aufnehmen will, sollte einen Blick auf DxTory werfen. Wenn man noch kein Fraps hat wären ein paar Extra Euro in dieses Programm super investiert.

  • Ich weiß nicht was dein Problem mit Zeilenumbrüchen ist aber bei mir sieht alles vollkommen normal aus? Aber gut ich werde ab sofort Zeilenumbrüche vollkommen weglassen dann ist es für euch vielleicht einfacher zu lesen. Ich habe Fraps aber Fraps + BF3 geht absolut nicht klar da es soviel Ressourcen zieht und ich somit auf unter 25 FPS falle. Und ich habe gerade nicht nochmal 300+ Euro um mir ne bessere Grafikkarte im 580er bereich zu leisten. Und ein "Paar" Extra Euro ist in diesem Fall wohl Reichlich untertrieben.

  • So sieht's bei meiner Browsergröße gerade aus: http://dl.dropbox.com/u/27689533/wasichmeine.jpg
    Du solltest dich sowieso dran gewöhnen, dass wenn du Sachen im Internet schreibst, nicht jeder die gleichen Bedingungen zum Anschauen hat. Aber wenn du die Zeilenumbrüche wegmachst reicht's denk ich für's erste.


    FRAPS ist eigentlich unheimlich Ressourcen sparend (für ein Aufnahmeprogramm). Aber ich vermute einfach mal, dass du auf die gleiche Platte aufnehmen willst, auf der auch Windows und Battlefield 3 installiert sind, und diese einfach zu langsam ist.

  • Nein eigentlich nehme ich auf eine andere Festplatte auf die aber schon etwas Älter ist, festplatten kann man sich im moment auch überhaupt nicht leisten.

  • Na was heißt hier eigentlich? Entweder du bist dir sicher oder nicht, denn wenn's nicht so ist brauchst du FRAPS nicht die Schuld zu geben.

  • Nein ich nehme auf eine 80GB SATA-II Festplatte auf, meine Hauptfestplatte ist eine 1 TB SATA II.Also nein daran kann es nicht liegen es sei denn die Festplatte ist zu Alt. Allerdings ein Drop von 20-30 FPS in einem Spiel liegt wohl kaum daran das die festplatte etwas langsam ist.

  • Gerade, da FRAPS durch den FPS Lock dem Spiel immer nur eine Vielzahl der eingestellten Aufnahme-FPS erlaubt, liegt es genau daran.
    Sollte deine Festplatte also nur 10 FPS speichern können, wird FRAPS dem Spiel auch nur 10 FPS erlauben.


    Probier mal die Testversion von DxTory mit Lagarith Codec und YV12 Farbraum. Das sollte zu kleineren und besser komprimierten Dateien führen, sodass es vielleicht möglich wird, an den 30 FPS dran zu bleiben.

  • Für eine Ultimative FAQ ist dieser Guide recht unbefriedigend.


    1. Stellst du nur Fraps vor, hebst aber nicht hervor WARUM.
    Warum sollte sich ein neuer LPer Fraps kaufen? Heb doch mal die Stärken und Schwächen hervor.


    Es wäre doch Günstiger mehrere Programme Vorzustellen (FRAPS DxTory Camtasia Playclaw Bandicam), und dann begründen welches Für Anfänger das Beste wäre. (Rate übrings zu DxTory. Da hast du deine Mehreren Tonsputen, und nicht nur in der Grottigen PanaX quali + kein FPS lock + Codec wahl + Schreiben auf Mehrere HDDS nur eine Datei usw..)


    Du solltest bei FRAPS jedenfalls auf den Zusammenhang zwischen Aufnahme FPS und Ingame FPS hinweisen. InGame FPS, ist nämlich immer ein Vielfaches der Aufnahme FPS (Nicht bei DxTory :))


    Von Half-size sollte man den Finger lassen.


    2. PanaX nimmt nur in MP3 auf, und bietet keine Audiocodecwahl. Und MP3 ist verlustbehaftet. YouTube ist nochmal verlustbehaftet, und die Meisten Encoden nochmal vorher Verlustbehaftet.
    Mann sollte lieber ein Bogen um das Programm machen.


    Um Die Videos zusammenzufügen, kannst du einfach ein AVI muxer oder mkv Muxer (oder Whatever, solange es den codec frist) nehmen. Kostenlos, ohne neuencodierung, und relativ schnell. Audio kannst du mit Audacity kostenlos zusammenfügen, und ins Video Muxen. kostenlos schnell und Qualitativ höherwertiger als Camtasia vegas usw, auf Seinen Voreinstellungen.


    Zitat

    Durch das Rendern wird die Größe komprimiert und die einzelnen Dateien zu einer Datei "verschmolzen". In der Regel ist eine Let's Play Folge am Ende durch das Rendern
    "nur noch" 400MB groß.


    Das zusammenfügen, geht auch OHNE neues Encoden, wie erwähnt...


    Die Verkleinerung, ist der Zweck. Und 400 MB ist Unsinn.


    Mein The Whispered World LP ist bei einer 30 M Folge c.a. 200mb Groß.
    Wenn ich in Batman, häufiger meine Sicht Umschalte (mit den ganzen künstlichen Störeffekten),
    bin ich bei über 1 GB.


    Du kannst natürlich Bitratenbasiertes Encoding nehmen mit CBR oder VBR, aber das ist absolut Suboptimal, und veraltet. (Wenn du interessiert bist kann ich das weiter ausführen)


    Zitat

    m einfachsten ist es wenn ihr euch als Dateityp ".WMV" aussucht. Der Codec bietet eine passable Dateigröße und gute Qualität.


    Autsch nein Tut er nicht, wie dir Jedder Aktuelle Wissenschaftliche vergleich sagen wird.
    Selbst bei Monströsen Bitraten, Makroblocksichtbarkeit, und absolut ineffiziente Komprimierung.
    Am Rechner wird heutzutage das H.264 high Profile genommen. (Vegas hat sogar einen Encoder dafür).
    Ich Rate aber zu (dem kostenlosen) x264. Der (ebenfalls allen Wissenschaftlichen berrichten nach) beste H.264 Encoder. (programme Handbrake MeGUI TMPGEnc ...) haben wir sogar schon Tutorials.


    Insgesamt gibst du dem Neuling KEINE Hintergrundinfo, und keine Vergleichsinfo. Du Schwätzt ihm einfach nur deine Meinung auf.



    (Oh Lese gerade du machst Tatsächlich Bitraten basiertes Encoding. Das mit abstand Schlechteste was man machen kann...)


    Du gehst auch Nicht auf YouTube und Seine Qualität stufen ein.
    Ich auch nicht, auf Nachfrage werde ich ausführlicher.




    Entschuldigung, wenn der Beitrag jetzt unhöflich rüber kommt, es ist nicht Böse gemeint.
    Wenn du deine FAQ anpasst, könnte das ein hilfreiches ausführliches Pilotprojekt und Anlaufstelle für LPer werden

    :)




    EDit:// wegen den Problemen mit BF3 und Fraps, schau mal in meine Signatur. den FPS lock habe ich ja schon angesprochen...

  • Hallo
    Ich wollte eigentlich mal fragen, ob man für Let's Plays irgendwelche Rechte braucht um aufzunehmen (z.B. für Nintendo-LPs)
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

    :-)


    Mfg

  • nice ;D frag in nem über 1jahr alten Thread - das mag jeder :p


    1. gibts dafür den rechtlichen Youtube sammelthread
    2. du kannst die publisher nach einer duldungserklärung fragen - eine lizenz wirst du aber nicht kostenfrei bekommen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!