TMPGEnc VMW5: Stromverbrauch senken

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Hi Leute,


    wenn ihr [lexicon]TMPGEnc[/lexicon] VMW5 nutzt, kann es sein, dass sich die [lexicon]Grafikkarte[/lexicon] beim Start des Programms hochtaktet und nicht mehr in den Idle-Modus mit niedriger Taktrate und niedrigem Stromverbrauch zurückkehrt - zumindest nicht, bis man das Programm schließt. In meinem Fall hat das einen Mehrverbrauch von ca. 40 Watt verursacht, obwohl die [lexicon]Grafikkarte[/lexicon] gar nicht genutzt wurde (0% Auslastung). Wenn Ihr ebenfalls von diesem Problem betroffen seid (betrifft vermutlich alle Nutzer von aktuellen nVidia-Karten), habe ich die Lösung für euch:


    1) Deaktiviert [lexicon]CUDA[/lexicon] in den Einstellungen von [lexicon]TMPGEnc[/lexicon].
    2) Geht in den Ordner Programme\Pegasys Inc\TMPGEnc Video Mastering Works 5 und benennt dort die Datei UtilsCuda.vme um, z.B. in UtilsCuda_1.vme.


    Sollte das nicht bereits das Problem beheben, macht einen Rechtsklick auf die Verknüpfung von [lexicon]TMPGEnc[/lexicon] VMW5 und gebt bei "Ziel" hinter dem Dateipfad (außerhalb der Anführungsstriche) ein Leerzeichen und dann --nocuda ein.


    Das sind zumindest die Schritte, die mir der Support empfohlen hat und die bei mir geholfen haben.


    Grüße
    Magogan

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!