Beiträge von PaineP4LP

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!

    In Episode 5 führen wir einen Bosskampf, mit Murase, erfahren vom ihm ein paar Details zur Mordnacht, treten Leute, die uns auf offener Straße auf die Nerven gehen und begeben uns in die Sega Arcade, wo wir ein paar Minispiele ausprobieren und (scheinbar?) Zombie-Hitler erschießen...
    Klingt interessant? Dann schau mal hier!

    Ja ein wunderherrliches Moin Moin!


    Willkommen hier im kuscheligen Forum!

    :)


    Deine Spieleauswahl, Bildquali und Stimme sind doch schon mal ganz fein, ich wünsche dir viel Erfolg!

    Also mich persönlich stört es bei anderen nicht, warum dann auch nicht selbst in die Videos einbinden?^^
    Aber wie schon gesagt bzw. geschrieben, den Teil im Banner hab ich entfernt, das war echt zu billig und zu Holzhammer^^
    Jetzt fühl ich mich damit auch wieder ein Stückchen wohler.


    Und was die Anzahl der Videos betrifft - ich hab mich jetzt dazu entschieden, ein weiteres Projekt zu machen und es dann bei 4 Projekten mit insgesamt 5 Videos am Tag zu belassen. Wenn Dragon Quest Builders 2 abgeschlossen ist, kann es auch durchaus sein, dass das 'Nachfolgeprojekt' nur 1 Video am Tag bekommt, aber das wird noch ne Ewigkeit hin sein, wenn ich mir das Spiel so angucke XD
    Mal schauen, aber wie gesagt, is ja noch hin.

    :D

    Sobald also Dein Output nachlässt (aus welchen Gründen auch immer), könntest Du hier also Nachteile bekommen. Ob und wie sich die auswirken, ist eine andere Sache.

    Die Masse des Outputs kann ich auf jeden Fall halten, geht eventuell runter, wenn eins der Projekte abgeschlossen ist. Aber ich denke, es bleibt bei 5 Videos am Tag. Einfach durch verschiedene Spiele verschiedene Leute ansprechen. Und sie machen mir auch alle Spaß, ist nicht so, dass ich das NUR für die Variation machen würde. Ich hab mir gedacht, 4-5 Projekte, eins Open World (Jetzt Judgment), eins Creative (Dragon Quest Builders 2), eins Rogue-Like/Rogue-Lite (Enter The Gungeon), eins AAA-Story-Krams (The Last Of Us ab morgen) sollte für viele Leute was bieten und zeigt, dass ich nicht auf ein Genre festgefahren bin.



    Ebenso wie "Lass n Like da" Bei sowas fühle ich mich gleich abgestoßen. Ab und zu in nem Video mal erwähnen ist in Ordnung, aber das auf dem Cover und womöglich auch noch in jedem Video sagen (habe nur auf den Kanal, nicht in die Vids geschaut bei Dir), finde ich persönlich unmöglich und tue es bei mir auch nicht

    Ja gut, jetzt wo du das so sagst, fühl ich mich ziemlich bescheuert, das im Banner zu haben. Aber gegen ne 'okaye' Abmoderation am Ende des Videos hab ich jetzt nix und das wird ich auch künftig so machen. Aber das Banner wird schleunigst überarbeitet und die Phrase entfernt, das ist wirklich bisschen billig. Danke für den Hinweis.

    Als vorwiegend Konsolenspieler greif ich wohl verhältnismäßig tief in die Tasche im Gegensatz zu dem, was ich bei euch so lese^^


    Ich kaufe so ziemlich jeden Monat ein Spiel zum Release, dann natürlich auch zum Vollpreis. Ich geh von so 100€ im Monat aus, wobei auch mal Monate vergehen in denen ich nix kaufe. Dann gibt's mal wieder nen Sale, wo ich mir so denke 'joar, das kannste mal für nen Zwanni mitnehmen'. Wie zum Beispiel zuletzt Zanki Zero. Locker die Hälfe meiner Käufe ist spontan, die andere länger geplant. Manchmal auch Vorbestellungen. Ich weiß noch, wie ich damals 120€ für die Collector's Edition von Max Payne 3 für die PS3 ausgegeben habe. Oder die Take Your Heart Edition von Persona 5, die 'nur' 90 Tacken gekostet hat... Aber hey, hat ja nie jemand behauptet, Gaming wäre ein günstiges Hobby^^

    Danke für die Rückmeldungen und Meinungen!

    :)


    Natürlich muss ich mich am Ende selbst damit wohlfühlen, das ist mir klar. Ich denke ein oder zwei weitere Sachen werden noch gehen. Hauptsache, ich hab am Ende die Übersicht und weiterhin den Spaß dabei

    :D


    Ich geh aktuell voll darin auf. Das mag man vielleicht nicht so hören, aber das ist mein 'normaler' Tonfall^^



    Bei dem krassen Output wäre vielleicht Livestreaming auch als Ergänzung eine Idee. Spamt nicht ganz so stark mit Videos voll und ist eine Möglichkeit neue Zuschauer zu gewinnen.

    Ja, Livestreaming hab ich auch noch in Planung, kommt aber erst, wenn ich hier ein wenig umgeräumt hab. Dauert noch so 2 Wochen, schätz ich

    :)

    Muss mir dann aber auch noch ne Cam besorgen^^

    Dein Kanal scheint noch richtig frisch zu sein.

    Ist er auch. Das merkt man bei vielen Videos (Gungeon und DQB2) auch. Aber hier hat sich zum Glück meine Technik verbessert, sodass spätere Folgen auch auf dem 'Niveau' der anderen Serien liegen.

    :D

    Ein wunderherrliches Moin Moin, liebe Gemeinde!


    Wie der Titel schon sagt, überlege ich, weil ich einfach ne Menge Zeit gerade habe, noch ein paar mehr Projekte zu starten, um eine größere Zielgruppe zu erreichen und um mehr Routine in den ganzen Kram zu bekommen. Außerdem macht mir das Aufnehmen, hochladen und Reaktionen entgegen nehmen aktuell mega Spaß. Da ich aber Zuschauer einer einzelnen Reihe nicht mit 10 Videos am Tag erschlagen möchte, überlege ich, noch weitere Projekte zu starten.


    Aktuell kommen bei mir täglich 2 Episoden Dragon Quest Builders 2 (Ja 2, weil das Spiel so unendlich langsam ausm Arsch kommt^^), eine Episode Enter The Gungeon und eine Episode Judgment.


    Ich hab aber bei allen Serien so viel vorproduziert (da ich einfach Zeit und Spaß an den Spielen habe), dass ich locker über ne Woche nix machen müsste und immer noch täglich Content kommt. Nur weiß ich nicht, ob es Leute vielleicht abschrecken könnte, wenn bei mir 5 Serien parallel laufen, oder ob Variation durch verschiedene Genres und Spiele dem ganzen erst recht mehr Würze geben würde. Ich brenne einfach darauf, meiner Zuschauerschaft mehr unterschiedlichen Kram bieten zu können.


    Und bevor jemand fragt - ja, das mit der vielen Zeit wird auch noch länger so bleiben, also mach ich mir keine Platte, diesen Uploadplan auf Dauer einhalten zu können.


    Hat da jemand Erfahrung? Wie ist eure Meinung dazu?


    Grüße und noch n entspanntes Wochenende

    :)


    //EDIT:
    Achso, ich hab auf jeden Fall vor, die angefangenen Projekte, die eine Story - also auch ein Ende - haben, durchzuspielen.

    Warum löschen?
    Ich mein, sie schaden doch nicht, oder? Außerdem, wenn du Folge 6 deiner 43 Videos langen Playlist löscht, dann kann niemand das Game mehr vollständig gucken. Wäre doch auch blöd, oder?
    Also ich bin absolut dagegen. Ist ja auch nicht dein Speicherplatz, sondern Google's^^

    Ein wunderherrliches Moin Moin!


    Heute Abend beginnt meine Reise in die japanische Unterwelt von Judgment. Jeden Tag um 20 Uhr erscheint eine neue Episode, bis die Story abgeschlossen ist.

    :)


    Für Fans der Yakuza-Reihe auf jeden Fall einen Blick wert. Gespielt wird auf der PS4 Pro, aufgenommen mit dem AverMedia LiveGamer Portable 2.
    Bei den Spracheinstellungen hab ich mich für japanische Synchro und deutsche Untertitel entschieden, da es sich so einfacher anschauen lässt.


    Die erste Episode geht nachher um 20 Uhr online, also gerne mal nen Blick riskieren.

    :)


    Hier der Link:
    https://www.youtube.com/watch?v=n3FVAS8jWnc

    Auf jeden etwas, das dir Spaß macht und bei dem du dich wohl fühlst.
    Es bringt niemanden, wenn du meinst, Fortnite spielen zu müssen, nur weil es der heiße Scheiß ist, du das Spiel aber auf den Tod nicht leiden kannst.

    :)


    Natürlich ist es ganz cool, und hilfreich, gefunden zu werden, wenn man etwas spielt und auch Spaß dran hat, was jetzt nicht jeder selbst spielt oder jeder andere Let's Player auf seinem Kanal bringt. Wenn man sich in seiner eigenen Nische bewegt, ist man am betsen aufgehoben, denk ich

    :)


    Aber das allerwichtigste ist und bleibt, dass du Spaß dran hast, dann haben es deine Viewer auch

    Danke für das herzliche Willkommen heißen

    :D


    Ich hoffe, wenn heute die erste Episode Judgment online geht mit der neuen Quali, schrecke ich die Leute nicht mehr so extrem ab^^



    EDIT: Und danke für den Keks, war lecker^^

    Ein wunderherrliches Moin Moin aus Schwerin!


    Ich bin der Steve, 29 Jahre alt und hab immer überlegt, Let's Plays zu machen. Dadurch, dass ich auch immer mal wieder für Freunde privat was gestreamt hatte und generell gerne Singleplayer-Spiele zocke (die sich meiner Meinung nach für Let's Plays super anbieten), hab ich dann jetzt den Entschluss gefasst, das ganze "professioneller" anzugehen.

    :D


    Angefangen hab ich vor anderthalb Wochen, da aber noch mit der internen Aufnahmefunktion der PS4 (Pro) und nem relativ einfachen Headset. Mittlerweile hab ich mir n Capture Device besorgt und n ordentliches Mikro, mit dem ich dann jetzt plane, das Ganze auf die 'nächste Ebene' zu hieven. Ich beschränke mich aber weiterhin auf Konsolenspiele (PS4 und dann eventuell auch Switch, wenn ich es endlich mal geschafft hab, meine zur Reparatur zu schicken^^) Das einzige, was ich am Rechner aufnehme, wäre TeamFight Tactics, das kommt aber erst später regelmäßig

    :)


    Auf meinem Kanal gibt es derzeit Dragon Quest Builders 2 und Enter The Gungeon zu sehen, gefolgt von Judgment, das morgen Abend (mit der neuen Technik) prämiert. Ich hab auch schon feste Upload/Releasezeiten für meine Videos und automatisiere den Upload mit nem gekauften Tool ziemlich easy. Ich denk, also die Basics dürfte ich haben, um die Checklist abzuhaken. Natürlich ist es schwer, aus der Masse herauszustechen, aber ich denke für jeden ist irgendwo der perfekte Let's Player zu finden und für irgendwen wird ich das mit meiner Art wohl sein

    :D


    Hier erwarte ich mir eigentlich ne nette Community, Ratschläge und neue Kontakte in diesem neuen Mikrokosmos, in dem ich mich bewege.
    Ich helf natürlich auch gerne, wenn ich kann und gefragt werde

    :D


    Meine Abonnenten bestehen bisher nur aus Freunden und Familie und so, daher wäre es echt toll, weitere regelmäßige Zuschauer zu gewinnen. (Vielleicht mag sich der eine oder andere hier meinen Content regelmäßig geben?

    :saint:

    )


    Naja, wenn Fragen sind, immer gerne fragen und ich hab euch jetzt schon alle sehr lieb

    <3

    :saint: