Beiträge von Trilophysis

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!

    Bin ja noch neu auf YouTube aber die bislang peinlichste Panne war das ich ein Video aufgenommen hab und gemutet war sprich spiel läuft, ton von spiel auch aber keine Kommentare von mir

    ;-)


    Ja aufgefallen ist mir nachdem ich das Video fertigt hatte und überprüfte.

    Hab ich tatsächlich auch mal gehabt.
    Heutige Panne war bei dem Freitagsstream mit Left4Dead in dem ich mit meinen Kumpels via TS zocke. Mittendrin "Connection Lost" und ohne zu überlegen tabbe ich einfach raus. Fraps hat einfach die Aufnahme beendet. Beim wieder reintabben ins Spiel hab ich das glücklicherweise ca. 10 Sekunden später gemerkt, dass er nicht mehr aufnimmt.

    Tatsächlich letzte Woche Donnerstag und Freitag passiert.


    1. Zuerst am Donnerstag auf F6 gedruckt und gemerkt: "Öhm....oh ich hab Fraps gar nicht an."


    2. Und dann am Freitag beim streamen (Live-LP-Mitschnitt) erst nach ca. zwei Minuten gemerkt das Fraps nicht aufnimmt, weil ich vergessen hab die Taste zu drücken.


    Hat man auch nicht alle Tage. Und dabei mache ich das schon seit 8 1/2 Jahren

    Sodenn bin ich mal dran.


    VIDEOAUFNAHME


    • Kernprogramm ist Fraps und bei extremen Ausnahmefällen DxTory.
    • Die Aufnahmedauer des Spiels ist meistens zwischen 15 und 20 Minuten lang.
    • Auflösung liegt meistens bei 1080p oder 720p.
    • Schnitt gibts nicht. Den unnötigen Zwischenschritt spar ich mir, indem ich die Aufnahme manuell aus und wieder einschalte.
    • Gespeichert wird das in Unterordner fein sotiert auf 2 Internen & 2 externen 3,5" Festplatten. Dort werden sie auch gerendert.

    Für Livestreaming nutze ich Xsplit.


    TONAUFNAHME


    Dafür nutze ich das T.Bone SC440 USB.
    Wird direkt mit dem IGS aufgenommen. Außer bei DxTory: Dort ist es eine separate Aufnahme, die ich aus dem Video dann extrahieren muss.
    Funktioniert i.d.R. sehr gut.


    BEARBEITUNG


    • Das Rendering wird mit MeGUI durchgeführt. Die Presets stammen aus diesem Forum und dort nutze ich die CRF 21 Einstellung.
    • Audio wird dadurch separat gewandelt auf OGG Vorbis 320kbit.
    • Anschließend werden beide Dateien (Video+Audio) in einer mkv Datei mit mkvmergeGUI gepackt.
    • Für besonderen Schnitt nutze ich Adobe Premiere Elements 11 aber auch nur für ganz besondere Dinge.


    UPLOAD


    Ziemlich simpel. Dafür nutze ich Google Chrome. Öffne die YT Upload Seite und schiebe die mkv Daten rüber. Dann kopier ich aus den vorherigen Folgen die Titel sowie Beschreibung und füge sie da ein. Fertig.
    Dito mit Thumbnails.


    THUMBNAILS


    Zu jeder Folge schieße ich in Game ein Foto mit Fraps.
    In dem uralten Adobe Photoshop 6 wird es von mir dann reinkopiert .
    Auch nix besonderes.
    Manchmal lasse ich diese sogar komplett weg.


    Das ist mein persönlicher Weg des Let's Players.

    Hallo und Herzlich Willkommen!


    Dann stelle ich hier nun auch mal meine Streams vor.
    Ich werde das so gut es geht aktuell halten.




    Streaminhalte:
    Left 4 Dead 2
    Elder Scrolls Online Summerset


    Link zum Stream:

    https://www.youtube.com/user/Trilophysis/live


    Beschreibung:
    Jeden Freitag um 22:30 kommt die Togethershow mit meinen Kumpels Shadowlight und Magman
    Jeden Samstag um 22:00 gibt's bei mir die "Let's Play"-Sendung
    Änderungen in der Sendeliste sowie dem Inhalt sind vorbehalten.


    Audiokommentar: Ja
    Chat: Ja (Youtube Kanal erforderlich)
    Regeln: Kein Spam, Kein Sub4Sub, Keine Beleidungungen oder Fremdwerbung.


    Ich freue mich, wenn ihr mit dabei seid.
    Einen angenehmen Abend.

    Hey Leute,
    kann das sein, dass YT die Vorschaufunkton aus dem ehemaligen YT-Gaming ins normale übernommen hat?
    Auf der Startseite: Sobald ich nur mit der Maus auf ein Thumbnail gehe, spielt dort eine vorschau ab.
    Ist mir grad so aufgefallen.


    edit: OK. Geht nur über Chrome, was ich für YT nicht nutze. Daher sah ich es noch nicht. Nevermind.

    Ich archiviere ausschließlich die fertige mkv/mp4 Datei.
    Dazu nutze ich in der Regel 2TB Festplatten.
    Bisher habe ich beim 4. Archiv. Und für jedes Archiv gibt es auch ein Backup.
    Somit komme ich auf insgesamt 8 Archiv-Platten.

    Nach gut 8 1/2 Jahren kann ich meine Außenstimme eigentlich gut leiden.
    Hin und wieder denke ich, wenn ich ein Video von mir anschaue zum überprüfen: "Ah nicht der schon wieder!"
    Liegt auch warscheinlich daran, wenn ich keine Lust hab mich zu hören.

    Also ich streame und rendere mit einem alten i7-4790k Prozessor.
    Hab bisher keine Probleme gehabt und war an sich zufrieden. Ich würde dir allerdings zu der neueren 8. oder sogar 9. Generation raten. Sofern es ein Intel werden wird. Beachte allerdings auch den Sockel deines Mainboardes (Okay, hab grade selbst nachgeschaut. Sollte damit sogar passen).
    Über AMD kann ich leider nicht viel zu sagen, da wissen andere sicher besser bescheid als ich.

    Ist zwar nicht bei der Aufnahme passiert, aber hinterher.
    Tyranny aufgenommen mit DxTory, soweit ganz normal.
    IGS und Kommentarspur vom Video getrennt. Auch klar. Ebenfalls das zusammenfügen beider in einer wav Datei.


    Und nun kommts: Gerendert hab ich bei einer Audiospur nicht die richtige WAV Datei sodern die avi.
    Und ohne nachzuprüfen hab ich die Orginalaufnahmen direkt gelöscht.
    Ergebnis: Ein Video nur mit IGS.

    Auf meinem Kanal gibt es ausschließlich Let's Plays im klassischem Stil und Schnitt seit 2010.
    Von Elder Scrolls Online bis Bioshock ist alles dabei. Da wird sicher jeder irgendwie fündig.
    Ich habe eine relativ ruhigere Art zu kommentieren und ich achte sehr auf Qualität.
    So gibt es bei mir LP's in 1080p oder 720p.
    Derzeit laufende Projekte: ESO - Summerset, TESV - Skyrim, Neverwinter Nights 2, Tyranny und Divinity : OS2.
    In der Regel kommt von den laufenden LP's mindestens ein Video täglich.

    Das Problem ist einfach das es kaum noch Leute gibt die sich ganze LPs anschauen
    Keine Zeit, Keine Lust? Ich weiß es nicht....
    Man kann aber sagen "richtige" Lets Player sterben aus Ö.ö


    Mein Reden! Dann gehöre ich wohl zu einer der wenigen, die sich als richtiger Let's Player bezeichnen kann.:D
    Aber das ist mir auch aufgefallen. Viele schauen sich keine kompletten LP-Serien mehr an. Schade eigentlich.
    Entweder ist es zu viel oder es könnte auch an der Kommerzgeilheit von Youtube liegen. Man weiß es nicht.


    Zum TE:


    Ich kann dich sehr gut verstehen. Mir ging es nach drei Jahren selbst so. Ich geb dir mal ein Tipp, was du machen kannst:


    Lasse den Mainstream aus und spiele, was DU willst und was DIR spaß macht. Denn wenn du anfängst furztrocken ein Spiel zu moderieren, dann merkt man das als Zuschauer. Und du wirst warscheinlich sehr unzufrieden darüber sein.
    Und lass dich nicht unterkriegen. Irgendwann trifft jemand auf deinen Kanal und feiert dich und deine Videos.

    ;)


    Gedult ist hier das Stichwort. Es dauert halt in der Masse an "Zombie"-LPer (Sorry für den Ausdruck

    :|

    ) und Mainstream-LPer gefunden zu werden.
    Betrachte dich selbst als "Goldenes Juwel" im Heuhaufen.