Beiträge von TuberPlays

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!

    Bin heute mal dazu gekommen, die neue Version durchzutesten.


    Per se alles wie von dir gewohnt schön und Ordentlich. Nur das "flashen" in der Taskleiste verwirrt etwa.s


    Das "von links nach rechts" sieht für mich eher nach dem Status "ich bin noch dabei" aus. Was hier passender wäre, die "Kachel" der Taskleiste gelb zu hinterlegen (so wie Beipsielsweise Discord das bei einer neuen Nachricht macht. Also nicht diesen roten Punkt, Sonden die Organgene Hinterlegung.).



    Noch ein Wort zur Installation auf einem Windows Server.

    Ich habe es gerade mal auf meinem Versucht (Windows Server 2019 Datacenter, mit RDS Dienst aktiv). Installation funktionierte wunderbar. Das Starten und Hochladen von Videos ebenfalls. Ob es was mit den .NET Features zu tun hat, kann ich nicht sagen, da diese hier ohnehin schon aktiv waren.



    Grüße!

    Hallo,


    Im Upload Tab klicke ich in das Title Feld eines Uploads. Dann Strg+A, dann Entf. Dann klick ich in ein anderes Feld, z.B. Description. Dann ändert sich der Titel im blauen Balken oben auf den Dateinamen ohne die Endung

    Hab ich nochmal mehrmals versucht. Klappt bei mir nicht :(. Von daher wäre ich immer noch für die Lösung mit dem blauen Pfeil.


    Ich habe die letzte Zeit ein paar Videos damit hochgeladen und da ist mir auch noch ein bisschen was eingefallen, was - zumindest mir - sehr gefallen würde. Allerdings vorweg, ich habe bisher mit dem YouPloader hochgeladen, weswegen ich von der Arbeitsweise mit Sicherheit etwas vorgebrandet bin ;)


    • In den Aktionen, die nach dem Upload ausgeführt werden, "sich bemerkbar machen". Bei mir liegt das Programm meist im Hintergrund und schiebt das Zeug hoch. Da wäre es ganz nett, wenn sich das Programm irgendwie "bemerkbar" machen würde, wenn es fertig ist.
    • Auf Grund meiner doch etwas unüblichen Ordnerstruktur wäre es einfacher, wenn man im Template ein festes Thumbnail festlegen könnte und dann den Pfad in den einzelnen Videos bearbeiten kann. Ging im YouPloader, weswegen ich dort in der Regel nur die Zahl im Pfad anpassen musste, damit die Folge das richtige Thumbnail bekommt. Geht ein paar Sekunden schneller, als jedes mal das Bild von Hans auszuwählen (Root Folder funktioniert in dem Fall auch nicht wirklich :saint:)
    • Dadurch, dass ich bei manchen Projekten immer ein paar Folgen im Voraus auf einmal aufnehme, habe ich teilweise 4 oder mehr Dateien, die ich alle im Explorer markiere und dann in dein Programm lege. Allerdings liegen dann die Folgen in den "Kacheln" nicht nebeneinander in der richtigen Reihenfolge. Der Übersicht zu liebe wäre es hilfreich, wenn man die Panel verschieben könnte.


    Grüße und weiterhin super Arbeit! An der Stelle auch mal ein Danke, dass du hier mit Kritik doch exzellent umgehst. Sieht man heut' zu Tage leider nicht mehr so oft.

    Moin Drexel. Danke für Dein Feedback


    Ich hab nochmal eine Version 1.0.3.1 hochgeladen, in der das gefixt ist

    Danke, geht wieder



    Was hältst Du für besser? Die Panels einfach alle größer darstellen? Oder so klein lassen und erst bei Klick in das Description oder Tags Feld vergrößern? Oder noch was anderes?

    Ich fände es ganz gut, wenn man das so ähnlich umsetzt, wie beim original YouTube Uploader. Heißt wenn man einen Upload "fertig" gemacht hat, wird dieser kleiner. Dann aber auch so klein wie möglich (als nur noch Titel und gut ist). Wenn man dann drauf klickt (oder auf eine extra Schaltfläche - kleiner Stift?) wird das Feld wieder so groß wie vorher.


    Die File Zeile würde ich eigentlich so lang lassen wollen, weil die Pfade ja meistens doch länger sind.

    Wobei es meiner Meinung nach den kompletten Pfad zur Videodatei gar nicht braucht. Der Dateiname würde mir z. B. schon reichen. Dann kann ich sehen, welche Datei ich ausgewählt habe. Den restlichen Pfad kann man sich aber senken, denn wenn ich die Datei ausgewählt haben weiß ich ja auch, wo sie liegt.



    nutzt Du den Automatismus mit dem Project Root Folder nicht?

    Nein, nutze ich aus folgendem Grund nicht. Es gibt bei mir streng genommen keinen Root Folder. Ich habe eine eigene Platte für YouTube, dort gibt es einen Ordner mit "/Videos", darin liegen wiederum Ordner mit dem Titel des Videos und darin dann die Videodatei, das Thumbnail und eventuell noch weiteres.



    Das sollte eigentlich der Fall sein, wenn man keinen Titel im Template oder Video eingibt

    Ich hab das mit verschiedenen Templates und Videodateien probiert. Der Titel blieb immer leer. Dort eventuell ein Menü auf den kleinen "Pfeil" neben dem Titel, ob der Titel aus dem Template gezogen werden soll, oder vom Dateinamen.



    Ich habe die letzten Tage auch meine ersten beiden "echten" Videos mit Deinem Uploader hochgeladen. Die vorherigen waren eher zum "Ausprobieren". Dabei ist mir noch was eingefallen, was - zumindest mir - wichtig wäre. Abbrechen von Uploads. Man kann zwar den Status zurücksetzen, dann wird der Upload aber nicht abgebrochen. Ich hatte beispielsweise eine falsche Beschreibung eingegeben und das aber zu spät gemerkt. Heißt ich musste waren, bis der Upload zu YouTube fertig ist, das Video im Uploader zurücksetzen (geht ja glücklicher Weise), auf YouTube löschen und den Upload nochmal neu starten. Ist für mich bei einer 500Mbit Leitung nicht schlimm, dauert halt 10 Minuten länger, wenn ein Upload aber mehrere Stunden dauert, könnte das schon zu Frust führen :S


    Grüße!

    Hallo Drexel,


    ich konnts mal wieder nicht lassen, die neue Version zu testen :saint:


    Ich mach das Feedback wieder Stichpunktartig, dann kannst du einfacher drauf antworten (wenn du Lust hast ;))


    • Bei einem Klick auf "Browse" für das Thumbnail passiert nichts
    • Die Funktion mit der variablen Panelgröße finde ich eher lästig als schön (siehe GIF unten was ich meine)
    • Ich würde die Templateauswahl eher nach oben setzen (z. B. neben File), da ich eher auf eine linearen Arbeitsweise (von oben nach unten) setze als erst oben, dann unten und dann Mitte.
    • Wenn man mehrere Tamplets hat, wäre es schön, wenn man eins als Standard setzen kann (heißt ich ziehe ein Video rein, das bekommt automatisch die Beschreibung des Standardtemplates, außer ich wähle ein anderes)
    • Als Videonamen könnte der Dateinamen (ohne Erweiterung) übernommen werden. Zu 99% heißen meine Videofiles genau so wie der Titel des Videos später


    Was ich mit der Panelgröße meine;


    Grüße und weiterhin super Arbeit!

    Eigentlich sollte der Installer drauf hinweisen, wenn die .NET Core Runtime fehlt, hat er das nicht getan bei Dir?

    Auf meinem Hauptrechner nicht. Dort ist einfach nichts passiert. Als ich dann den Uploader in einer meiner VMs mal probiert habe, habe ich die Meldung erhalten.


    Zu Punkt 2:

    Muss ich mir anschauen. Ohne Template fällt er defaultmäßig auf den Dateinamen zurück, das sollte dann auch der Fall sein, wenn im Template kein Titel angegeben ist. :) Wird in der nächsten Version gefixt sein.

    Konnte das Problem auch nicht mehr reproduzieren. Denke also eher das war eine einmalige Sache



    Der Punkt "Titel komplett manuell überschreiben für Uploads" ist noch offen, das Thema möchte ich anders angehen. Zukünftig sollen alle Werte des Templates in den Upload kopiert werden und dort dann bearbeitbar sein

    Wäre auch cool, wenn das mit dem Thumbnail gehen würde. Ich hab für jedes Video ein eigenes, also wäre es hilfreich, wenn man das auch anpassen könnte.



    Ein Zukunftswunsch noch:

    Bei mir liegen jeweils die Video- und Thumbnail Datei in einem Ordner. Beispiel:

    Y:\Video\Testvideo\Testvideo.mp4

    Y:\Video\Testvideo\Thumb,png

    Da wäre es eine enorme Zeitersparnis, wenn der Uploader kucken würde, ob in dem Verzeichnis des Videos eine(!) Bilddatei liegt und die direkt als Thumbnailvorschlag anbringt, so dass man nur noch auf ja klicken muss.


    Grüße und bisher super Arbeit!

    So, ich hab nun mal ein bisschen mit dem Uploader rumgespielt und kann nun ein bisschen Feedback geben


    • Informationen zu einzelnen Videos sind nicht bearbeitbar und immer ans Template gebunden. Wäre cool, wenn man das noch bearbeiten kann
    • Wenn im Template kein Titel angegeben ist, springt der Upload nach einer halben Sekunde auf "Failed". Ohne Fehlermeldung
    • Hilfreich wäre noch, wenn man im Template (und dann entsprechend auch im Video) eine Playlist mit angeben könnte


    Grüße!

    Hallo @Foxhunter



    batch von @VincentLP (letsplayforum.de/board/91-youtube-center/),

    Das sieht mir von den Screenshots her so aus, als ob es das kann, was ich brauche. Ich werde mal auf eine neue Version warten, in der man sich wieder anmelden kann und dann mal die Demo testen.



    oder z. B. STFU von @strohi

    Weißt du ob es da eine Anleitung oder Handbuch von @strohi dazu gibt? - Denn irgendwie werden wir zwei nicht sonderlich warm miteinander

    ;)


    Grüße!

    Hallo zusammen,



    nachdem meine bisherigen treuen Upload-Begleiter "Simple Java Uploader" und "YouPloader"
    scheinbar nach und nach weg sterben, bin ich auf der Suche nach einer
    neuen Uploadsoftware für Youtube. Zwar gibt es solche Teile wie Sand am
    Meer, nur leider sind diese eher in der Kategorie unbrauchbar bis hin zu
    kompletter Müll.



    Was auf jeden Fall an Funktionen brauche

    • Vorlagen für Uploads (Beschreibung, Thumbnail, Tags, Playlists, etc.)
    • Planen von Videos (da scheiterts bei den meisten aber schon)
    • Batch-Upload Funktion (z. B. 5 Videos fertig machen, und danach alle nacheinander hochladen)


    Kennt jemand eine solche Software, die auch die Funktionen bietet? Wer
    genauer wissen möchte, was ich eigentlich will, ich habe die bisherige
    Software oben verlinkt.



    Grüße und Danke!