Beiträge von MDG

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!

    Huhu,


    ich habe ein komisches Problem: Ich habe ein eigtl. sehr gutes Headset (beyerdynamic MMX 300) und weder im Party-Chat noch bei den Audioeinstellungen (Mikrofonpegel) der PS4 habe/sehe ich ein Tonproblem. Aber bei Twitch-Stream übersteuert das Mikrofon doch sehr schnell, ohne das ich wirklich großartig lauter werde. Gibt es da iwelche extra Einstellungen? Ich habe bereits den pegel in den PS4 Settings runtergedreht, hat aber nur bedingt geholfen.


    Danke
    MDG

    Spielname: OlliOlli
    Angefangen am: 12.02.2019
    Fertiggestellt am: vorauss. 16.02.2019




    Genre: 2D-Skateboarding
    Plattform/System: PS4
    Story/Aufgabe im Spiel: OlliOlli ist ein 2D-Skateboarding Sidescroller, bei welchem man von links nach rechts mit dem Skateboard (ach was) fährt und versucht massig Punkte durch verschiedene Tricks und Grinds zu generieren und verschiedene Tasks zu erfüllen, ohne dabei hart auf die Fresse zu fallen. Super geil!




    Zusätzliche Informationen: Ich mache kein klassisches Let's Play, sondern "Let's Play Challenges", bei denen ich mir Woche für Woche ein neues Spiel aussuche, mir ein Ziel setze (z.B. "Erreiche Level XY"), mir eine "Strafe" überlege ("z.B. Esse vor laufender Kamera XY"), versuche innerhalb von 3x 20-minütigen Videos dieses Ziel zu erreichen und bei nicht erreichen in einem vierten Video die "Strafe" aufnehme. Also quasi Let's Play x Jackass (in abgeschwächter Form).




    Ziel: Schaffe 5 Sterne in den ersten 4 Level (ändert sich wahrschl.).
    Strafe: Ziehe durch jedes Nasenloch 3x frisch gepressten Zitronensaft.


    Audio-Kommentar: Ja (m. Facecam)



    Videos:

    [Externes Medium: https://youtu.be/BudhA54hFEs]

    Spielname: Spelunky
    Angefangen am: 05.02.2019
    Fertiggestellt am: vorauss. 09.02.2019



    Genre: Roguelike platformer
    Plattform/System: PS4
    Story/Aufgabe im Spiel: Mit dem Spelunker versucht man Schätze zu finden, Frauen und Möpse zu retten und weltberühmt zu werden - wie Indiana Jones. Hierfür streift man durch verschiedene Dungeons und muss versuchen von oben nach unten zum Ausgang zu kommen. Gegner und Fallen lauern aber selbstverständlich überall. Roguelike-klassisch muss man dabei immer bei einem Tod von vorne beginnen und die Level, Gegner, Items etc. verändern sich bei jedem Neustart.



    Zusätzliche Informationen: Ich mache kein klassisches Let's Play, sondern "Let's Play Challenges", bei denen ich mir Woche für Woche ein neues Spiel aussuche, mir ein Ziel setze (z.B. "Erreiche Level XY"), mir eine "Strafe" überlege ("z.B. Esse vor laufender Kamera XY"), versuche innerhalb von 3x 20-minütigen Videos dieses Ziel zu erreichen und bei nicht erreichen in einem vierten Video die "Strafe" aufnehme. Also quasi Let's Play x Jackass (in abgeschwächter Form).



    Ziel: Erreiche den 2. Level der 2. Welt
    Strafe: Mache die Cinnamon-Challenge


    Audio-Kommentar: Ja (m. Facecam)



    Videos:

    [Externes Medium: https://youtu.be/jGNUUep9P-U]


    [Externes Medium: https://youtu.be/-U1Da0PLuTQ]

    Spielname: The Binding of Isaac: Rebirth
    Angefangen am: 29.01.2019
    Fertiggestellt am: 02.02.2019


    Genre: Roguelike
    Plattform/System: PS4
    Story/Aufgabe im Spiel: Mit Isaac versucht man vor seiner wahnsinnigen Mutter zu flüchten, indem man sich durch haufenweise Dungeons vollgestopft mit (ziemlich widerlichen) Monstern durchkämpfen muss. Verliert man, fängt man wieder von vorne an, wobei sich Level-Aufbau, Monster, Bosse etc. bei jedem Neustart verändern.


    Zusätzliche Informationen: Ich mache kein klassisches Let's Play, sondern "Let's Play Challenges", bei denen ich mir Woche für Woche ein neues Spiel aussuche, mir ein Ziel setze (z.B. "Erreiche Level XY"), mir eine "Strafe" überlege ("z.B. Esse vor laufender Kamera XY"), versuche innerhalb von 3x 20-minütigen Videos dieses Ziel zu erreichen und bei nicht erreichen in einem vierten Video die "Strafe" aufnehme. Also quasi Let's Play x Jackass (in abgeschwächter Form).


    Ziel: Erreiche den Boss von Level 4
    Strafe: Esse eine ganze Chilischote


    Audio-Kommentar: Ja (m. Facecam)


    Videos:


    [Externes Medium: https://youtu.be/kVWYXmRRygo]


    [Externes Medium: https://youtu.be/idkERTQFuO4]


    [Externes Medium: https://youtu.be/t2ZN0odmmbY]


    [Externes Medium: https://youtu.be/rx7wE4klU3M]

    Hello,


    Danke für die netten Worte.


    @Nerd-Gedanken
    Ja, Isaac ist echt nicht so einfach. Aber was macht man nicht alles für die Community

    :D


    @Lyn
    Ich glaub das Alter-Ego gewinnt da stark Überhand, wobei ich kindische Penis-Sprüche auch im Alltag wie am Laufband produziere, also ist da doch eine Art Überschneidung. Bei so einer Art Humor ist es aber ab und an schwierig, nicht über manche Grenzen zu treten, da muss ich vorsichtig sein

    :D

    Hallo liebe Foren-Mitglieder,


    ich bin MDG und mache seit knapp zwei Wochen neben meinem Hauptberuf ein bissl Kram auf YouTube. Da ich schon seit meiner jüngsten Kindheit alles liebe, was mit Videospielen zu tun hat, musste ich nicht lange überlegen in welche Richtung das ganze YouTube-Ding gehen soll.


    Ich mache jedoch kein klassisches Let's Play, sondern "Let's Play Challenges", bei denen ich mir Woche für Woche ein neues Spiel aussuche, mir ein Ziel setze (z.B. "Erreiche Level XY"), mir eine "Strafe" überlege ("z.B. Esse vor laufender Kamera XY"), versuche innerhalb von 3x 20-minütigen Videos dieses Ziel zu erreichen und bei nicht erreichen in einem vierten Video die "Strafe" aufnehme. Also quasi Let's Play x Jackass (in abgeschwächter Form).


    Ich habe einen eher trockenen, schwarzen Humor und lache nicht wirklich viel bei den ganzen dummen Sprüchen die ich in meinen Videos loswerde (ich fluche auch extrem viel in den ersten Videos, habe das aber mittlerweile reduziert). Das ist selbstverständlich nicht jedermanns Geschmack, was auch absolut ok und verständlich ist. Das ist aber alles eher ein Alter-Ego, welches ich für die Videos "kreiert" habe; ich bin eigentlich ganz nett will ich damit sagen

    :D


    Ich versuche auch von Video zu Video alles drum und dran so weit es geht immer mehr aufzupolieren, also seht es mir bitte nach, dass beispielsweise die FaceCam in den ersten 3 Videos sehr klein ist, oder die Game Musik etwas zu laut etc.


    Lange Rede kurzer Sinn: Freut mich euch kennen zu lernen und Teil dieser Community zu sein!


    Hochachtungsvoll
    MDG

    <3