Beiträge von RattenDieb

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!

    Ich schließe mich martincodes an.


    Eine kalendarische Übersicht der Videos, wann diese veröffentlicht wurden, bzw. für wann diese eingeplant sind, mit einer einfachen Drag & Drop Funktion um die Videos (um)zu Planen wäre schon geil.

    8)

    Hallo,


    bin nicht sicher ob ich helfen kann, aber mit Audioaufnahmen hab ich in meiner kargen Freizeit n bissi zu tun.


    Leider kann bei so Audiokram die Ursache vielgestaltig sein daher sind alle folgenden Anregungen nur spekulativer Natur. Hoffe aber es könnte dich auf die richtige Spur führen.


    Bei der Testaufnahme würde ich ggf. auf ein Treiberproblem tippen. - Das hast du sicherlich schon zwölf mal geprüft. - Wenn nicht mal bei Steinberg nach nem aktuellen Treiber schauen. (Die blöden Treiber können einen schon mal den letzten Nerv kosten ...)


    Jedoch, was du sonst so schreibst, lässt mich auch an etwas Anderes denken.
    Was ich nicht verstanden habe, war das mit dem Peak. Das rote Lämpchen sollte beim Aufnehmen möglichst nicht leuchten. Das heißt es übersteuert - sprich zu viel Pegel.


    Ergo Input-Gain etwas zurück drehen.
    Am schnellsten lässt sich der Ausschlag der Aufnahme im Audacity überprüfen.


    Das mit dem USB Anschluss lässt mir keine Ruhe.
    Hast du verschiedene USB-2 Anschlüsse geprüft? (Zurück zu den Treibern *seufz*)


    Rauschen hab ich in deiner Testaufnahme jetzt nicht gehört.
    Das kann auch wieder mannigfaltige Gründe haben, aber ist ja erstmal zweitrangig....


    Ob nun Focusrite oder Steinberg besser ist? Das ist m.E. wie die Frage nach Canon oder Nikon
    (Haben für die Musik auch ne Steinberg und damit keine Probleme soweit.)


    Nagut: Schönes WE