Beiträge von Elandirthor

    Der verdächtige Laster hat vor dem Likör-laden gehalten und seine Ladung abgeladen. Als Howard eintritt, wird er anstatt mit Antworten eher mit Alkohol abgefrühstückt. Er muss relativ tief nachbohren, um von Louis überhaupt Informationen zu bekommen. Dieser ist in einer Zwickmühle und kann eigentlich nichts ausplaudern. Doch nach einigen Versuchen und der gewohnten Überredungskunst kann Howard einen Blick auf die gelieferten Pakete werfen und den Empfänger erfragen.


    Backbone (deutsch) [07] - Angstotter Louis

    [Externes Medium: https://youtu.be/idVGBtmy1iw]

    Valnar wurde zu einem Vampir gemacht, da Asgar das Blut von ihm benötigte um Alaine wiederzubeleben. Da er noch einige Probleme in dieser neuen Form hat, bietet Asgar ihm ein Spiel an: er soll in seinem Schloss an einer Schnitzeljagd teilnehmen. Dadurch lernen wir das Schloss besser kennen und sammeln einige Geheimnisse ein.


    Vampires Dawn: Reign of Blood [04] - Eine kleine Schnitzeljagd

    [Externes Medium: https://youtu.be/FjPA6LvgXwM]

    Howard hat von Renee die Information bekommen, dass der Laster nach Gastown unterwegs ist. Dort untersucht er die Umgebung in de Erwartung des Ankommens desselben. Dabei lernt er die höhere Bevölkerung kennen, welche in schönen Geschäften einkaufen, Zeit in hübschen Cafés verbringen und in schicker Kleidung umherlaufen. So nutzt er die Zeit, um einmal den Buchladen aufzusuchen, um auch mehr über die Meinung der Bevölkerung über die hiesige Regierung zu hören. Parallel verkuppelt er auch ein älteres Pärchen.


    Backbone (deutsch) [06] - Gastown

    [Externes Medium: https://youtu.be/XJK4SOERVKo]

    Der Krieger Valnar lebt glücklich mit seiner Freundin Aysha in Klennar. Alles scheint idyllisch zu sein bis zu dieser einen Nacht ... Aysha wird entführt und vor den Augen von Valnar getötet. Verzweifelt sucht er nach Antworten und trifft so auf Asgar. Dieser scheint Interesse an einer Zusammenarbeit zu haben ... und führt ihn zu einem Grab.


    Vampires Dawn: Reign of Blood [03] - Die Verwandlung

    [Externes Medium: https://youtu.be/_vyWNWVyKx0]

    Die Füchsin Renee hat uns von der Straße gerettet und uns mit zu sich in ihre Wohnung genommen. Dort vertraut sie uns an, dass sie Recherche zu Clarissa betreibt. Sie wird hellhörig und auf uns aufmerksam, da sie uns dort gesehen hatte. Howard vertraut ihr dabei auch die schrecklichen Funde aus dem Keller des "the Bites" an. Renee ist verwirrt, hat aber auch eine mögliche Spur der Leichenteile entdeckt. Sie und Howard bilden ein Team und machen sich auf den Weg ...


    Backbone (deutsch) [05] - Die Retterin

    [Externes Medium: https://youtu.be/ASXM2UY4CXM]

    Asgar, einer der letzten Vampire, hat vor kurzer Zeit das Schloss in der Nähe von Melsan "übernommen". Doch entgegen aller Vermutungen hat ein Vampir doch ein gutes Herz ... welches er an die hübsche Alaine in der Irrenanstalt in Shannar verloren hat ... doch hat diese Beziehung eine Zukunft?


    Vampires Dawn: Reign of Blood [02] - Wo die Liebe hinfällt

    [Externes Medium: https://youtu.be/qhfz_8SnR1A]

    Wir haben uns im "the Bite" eingeschlichen. Nun gilt es, dass wir unentdeckt auf der Suche nach Greene bzw. nach der Tochter von Florence: Rose gehen. Leider stellt es sich als schwierig heraus, beide zu finden. Wir entdecken die Krawatte von Greene und folgen den Hinweisen. Im Kellerlager muss Howard nach dem Lösen eines Rätsels jedoch eine schlimme Entdeckung machen.

    Er findet den Weg hinaus und muss erst einmal sich beruhigen. Doch Howard hat keine Möglichkeit lange durchzuatmen: ein paar Schläger lauern ihm auf.


    Backbone (deutsch) [04] - Die hässliche Seite

    [Externes Medium: https://youtu.be/jy6R7N36iJ8]

    Spielname: Vampires Dawn I

    Angefangen am: 14.06.2021

    Beendet am: -


    Genre: Rollenspiel (RPG-Maker)

    Plattform/System: PC


    Informationen:

    In dem RPGMaker-Spiel Vampires Dawn aus dem Jahre 2002 von Alexander "Marlex" Koch geht es um Vampire. Doch abseits der gängigen Meinung, wird hier ein düstereres Kapitel aufgeschlagen. Nach dem Kreuzung von Vincent Weynard sind nahezu alle Vampire ausgerottet. Einzig zwei werden uns vorgestellt:
    Abraxas, welcher vom Haupthelden Valnar die Freundin abschlachtet und Asgar, welcher sich unsterblich in die stumme hübsche Alaine verliebt hat. Beide Schicksalsstränge werden verwoben, als Alaine in der Stadt hingerichtet wird. Auf der Suche nach einer Wiederbelebungsmöglichkeit entdeckt er einen alten Zauber, welcher jedoch das Blut eines Menschen benötigt, welcher in Liebe mit einem Vampir geschlafen hat ... und so findet er Valnar...


    Dieses Spiel war mein erstes RPGMaker-Spiel (noch auf der Bravo Screenfun 2002) und hatte damals meine Liebe zu diesen Fanprojekten geweckt. Neben eigenen Versuchen folgten auch viele weitere Spiele dieses Genres, welche ich durchgespielt habe: Dreamland 3, Dunkle Schatten, ... . Doch vor allem Vampires Dawn hat mich stark geprägt. Die Fortsetzung habe ich auch mehrfach durchgespielt und bin in freudiger Erwartung, bald Vampires Dawn 3 spielen zu können.


    Den ersten Teil macht ein wirklich durchdachtes Seelen- und Interaktionssystem aus. Wie menschlich will man vorgehen oder doch lieber schnell an gute Gegenstände und Eigenschaften herankommen? Dazu eine wundervoll geschriebene Geschichte um die drei Helden: Valnar, Asgar und Alaine. Der Plot verändert sich auch mehrfach im Laufe der Geschichte und weiß zu überraschen. Doch genug davon, viel Spaß mit einem wirklichen Herzensprojekt meinerseits.


    Hinweis:

    Das Spiel besitzt keine Sprachausgabe und ich werde demnach alle Texte vorlesen. Seht mir aber bitte nach, dass ich kein professioneller Synchronsprecher bin und demnach auch die Stimmen der verschiedenen Rollen nicht immer gleichartig halten kann.


    Audio-Kommentar: ja


    Videos:

    Vampires Dawn: Reign of Blood [01] - Eine Böse-Nacht-Geschichte

    [Externes Medium: https://youtu.be/DdCdF6b-FDE]


    Playlist:

    Howard nutzt seinen Besuch im "The Bite" um mit der Besitzerin Clarissa zu reden. Diese wirkt zuerst sehr charmant, doch schnell merkt er, dass sie überall Ohren hat und ihn durchschaut hat. Sie wirft ihn raus und er kommt auch nicht mehr am Türsteher Hank vorbei. Da er seinen Fall trotzdem abschließen möchte und Greene in diesem Etablissement vermutet. Doch wie kommt er wieder rein? Es scheinen zwei Wege möglich zu sein: die Hintertür und der Dachzugang. Wir entscheiden uns für die zweite Variante. Scheinbar wäre dies mittels des niedrigen Zeitungsstandes möglich. Doch der Besitzer lässt uns diese nicht besteigen. Also muss ein Lösen der Zwistigkeit zwischen ihm und Sid stattfinden... doch für welche Seite entscheiden wir uns?


    Backbone (deutsch) [03] - Auf den Dächern der Stadt

    [Externes Medium: https://youtu.be/b0CSUEWM6AA]

    In dieser Folge fälle ich mein finales Urteil über Cyberpunk 2077. Nach knapp 161 Stunden Spielzeit habe ich alle Nebenquests gemacht, alle Nebenaufgaben abgeschlossen und alle Enden erlebt (abseits minimaler Nuancen durch andere Beziehungspartner. Schlussendlich hat mir sehr gefallen, auch wenn das Spiel das Rad nicht neu erfunden hat. Wenn man sich auf Cyberpunk 2077 einlässt und nicht erwartet, dass alle Trailer der Realität entsprechen und weiß, was es kann, ist es sehr unterhaltsam. Trotzdem gibt es einige Kritikpunkte, welche ich auch anbringen möchte. Entscheidungen, welche das Questdesign, die Kartengröße, die Fähigkeiten und das Item-Management betreffen, hätten durchaus anders getroffen werden können.


    Cyberpunk 2077 (deutsch, sehr schwer) [185] - Fazit zum Spiel

    [Externes Medium: https://youtu.be/22nGAs8ez-E]

    Neben den Charaktermodellen konnte man sich auch Concept-Arts kaufen, welche interessante Informationen beinhalten. So werden endlich Namen genannt und Inhalte erklärt. Ebenso werden Alternativmodelle gezeigt und Einblicke in die Entwicklung gewährt. Ein würdiger Abschluss für dieses tolle Spiel.


    Resident Evil Village (deutsch) [34] (ENDE)- Hintergrundinfos

    [Externes Medium: https://youtu.be/C7DHDWBsQUU]

    In dieser Folge wird der finale Pfad "Einzelkämpfer: Angriff mit Johnny" bestritten.

    Speziell die Mission "Path of Glory" wird in dieser Episode behandelt. Johnny verbleibt in Mikoshi und V übernimmt seinen Körper. Er ist wie in Ende 6 (Episode 181) der Anführer des Afterlives, wobei er diesmal allein lebt, jedoch Rogue noch freudig ihm zuprostet. Sollte Johnny lieber Mikoshi verbleiben, so wird das Ende 2.2 erzeugt, welches ich hier nicht zeigen will, da es nur minimale Änderungen beinhaltet.


    Cyberpunk 2077 (deutsch, sehr schwer) [184] - Endpfad Johnny: Von der Besten gelernt (ENDE 6.1)

    [Externes Medium: https://youtu.be/mH5RCiiujAc]

    Es folgt die Flucht vor dem Megamyzeten, welcher unkontrolliert wächst. Chris erhält Rose von Ethan und tauscht diese gegen den Zünder ein. Ethan ist sich seiner Vergänglichkeit bewusst und möchte eher im Bewusstsein der Flucht seiner Liebsten sterben. Mia, Rose und Ethan sind im Helikopter und fliegen in den Sonnenuntergang während die Explosion hinter ihnen das Dorf zerstört. Ein Happy End? Nach dem Abspann folgt eine Szene mit einer älteren Rose, welche das Grab ihres Vaters besucht. Die gute ist sehr launisch und scheint Kräfte zu besitzen. Doch welche und für wen arbeitet sie nun? Dies scheint sich jedoch erst im nächsten Teil uns zu offenbaren. Dank des Punktesystems können wir uns Charaktermodelle kaufen und schauen sie uns final noch an.


    Resident Evil Village (deutsch) [33] - Rose, Teenager

    [Externes Medium: https://youtu.be/YYf-Qm4gjL4]

    In dieser Folge wird der finale Pfad "Einzelkämpfer: Angriff mit Johnny" bestritten.

    Speziell die Mission "(Don't fear) the Reaper" wird in dieser Episode behandelt. Wenn die Sympathie mit Johnny relativ hoch ist, offenbart er uns (nach einer gewissen Wartezeit im Auswahlmenü) eine vierte Option: wir ignorieren alle Hilfegesuche und kämpfen uns als Einmann-Armee durch den ganzen Tower (bzw. 1,5-Mann Armee mit Johnny).
    Dies ist jedoch ein absolutes Suizid-Kommando, denn wir haben keine Unterstützung und alle Wächter greifen uns an. Schlimmer noch: unsere maximale Gesundheit nimmt mit der Zeit ab, was mit dem höchsten Schwierigkeitsgrad noch fataler ist ... Der erste Versuch ist ein Fehlschlag, welcher uns die Mission neustarten lassen muss. Wir besiegen jedoch wieder Smasher und landen wieder in Mikoshi ...


    Cyberpunk 2077 (deutsch, sehr schwer) [183] - Endpfad Johnny: Einmann-Armee

    [Externes Medium: https://youtu.be/-sEpYlZTugw]

    Im Nachbarraum des Labors findet Chris Mia und will diese endgültig erschießen, wenn er nicht glücklicherweise eine Bestätigung bekommen hätte, die die Sichtung von Miranda weiterhin bestätigt. Mia ist verwirrt und muss Chris endlich (warum erst jetzt? -.-) mitteilen, dass Ethan eigentlich seit 3 Jahren tot ist ... und nur aus Schimmel besteht. Er erfährt dies selbst in einer Vision und wacht im Wagen vom Duke auf. Dieser bringt uns wieder zum Zeremonienplatz. Voll ausgerüstet geht es Richtung Miranda, welche Eva im Körper von Rose wiederbeleben will, doch scheitert. Aus Wut wendet sie sich gegen Ethan und ist der Gegner, der bisher die meisten Angriffe aushält. Die Wolfsbane glüht und der Granatwerfer ist leer, doch sie verwandelt sich stets und greift an. Ob wir das schaffen?


    Resident Evil Village (deutsch) [32] - Mutti, ich muss los

    [Externes Medium: https://youtu.be/5IvBO4tJNRY]

    In dieser Folge wird der finale Pfad "Straßenkämpfer: Angriff mit Rogue" bestritten.

    Speziell die Mission "New Dawn Fades" wird in dieser Episode behandelt. V verbleibt in Mikoshi und überlässt Johnny seinen Körper. Dies bedeutet jedoch ein sehr ähnliches Ende wie in Episode 172, weswegen dies auch das Ende 2.1 ist.

    Cyberpunk 2077 (deutsch, sehr schwer) [182] - Endpfad Rogue: letzte Ehre für Rogue (ENDE 2.1)

    [Externes Medium: https://youtu.be/gX_bZA_fmbs]

    Howard findet schnell heraus, dass Mr. Greene oft ins "The Bite" gegangen ist. Ebenso erfährt er, dass es davor und darinnen zu einer Verteilung von Drogen kommt. Speziell die neue Droge: "Monkeybutt" hat riesigen Absatz. Doch wie kann er in die Bar gelangen, da auch der Türsteher ihn abweist. Glücklicherweise trifft er auf seinen alten Kumpel Larry, welcher ihm den Kontakt Johnny, das Eichhörnchen, besorgt. Doch darinnen sind nur Hunde und Katzen ... es wirkt alles, wie ein normaler Nachtclub.


    Backbone (deutsch) [02] - Der Weg in die Bar

    [Externes Medium: https://youtu.be/M7u6phepvzI]

    Miranda hat Ethan das Herz herausgerissen. Chris sein Squad bestätigt seinen Tod, doch die Mission zählt. Er legt endlich los und kämpft sich durchs Dorf ... und wie er kämpft! Seine Waffen sind um Längen besser als Alles andere, was Ethan je hatte. Wir mähen uns durch Horden an Lycanern, Alphas und schwer gepanzerten Lycans ... alles kein Problem. Einzig die Bombenunterstützung dauert leider lange, da erst eine Fokussierung nötig ist. Das wäre kein Problem, wenn nicht der Wächter auch ein Urias ist - in schwer. Dieser lässt sich auch nur mit Bombenunterstützung besiegen, welche ständig nachladen muss ... in einer viel zu kleinen Arena. Dankeschön! Daraufhin finden wir den Megamyzeten und das Labor von Mutter Miranda, wodurch wir interessante Storyerkenntnisse gewinnen.


    Resident Evil Village (deutsch) [31] - Chris, leg los!

    [Externes Medium: https://youtu.be/-LUOS1oOetU]

    In dieser Folge wird der finale Pfad "Straßenkämpfer: Angriff mit Rogue" bestritten.

    Speziell die Mission "Path of Glory" wird in dieser Episode behandelt. Johnny verbleibt in Mikoshi und überlässt V seinen Körper. Dies bedeutet jedoch seinen baldigen Tod.
    V lebt inzwischen mit Panam zusammen und ist der Anführer vom Afterlive geworden. Trotz seiner kurzen Lebenspanne will er noch einiges als Chef des Untergrunds erreichen, was Panam missfällt ...
    Doch V bekommt eine Mission, welche im Weltraum stattfinden soll und entscheidet, dass dies die letzte sein sollte.


    Cyberpunk 2077 (deutsch, sehr schwer) [181] - Endpfad Rogue: Die letzte Mission (ENDE 6)

    [Externes Medium: https://youtu.be/trwdL2p5e1A]

    Spielname: Backbone

    Angefangen am: 09.06.2021

    Beendet am: -


    Genre: Point- & Click--Adventure

    Plattform/System: PC


    Informationen:

    Willkommen in einer besonderen Stadt. Die Bewohner sind keine Menschen, sondern alle Tiere. Speziell Howard Lotor gerät in den Fokus. Der alte Waschbär liebt seinen Trenchcoat und ist PI, also Privatdetektiv. Seine Wohnung ist verranzt und dreckig, die Auftragslage ist schlecht und Freunde hat er auch nicht mehr viele. Umso begeisterter ist er deswegen, als eine schwangere Otterdame bei ihm erscheint und ihm einen Rechercheauftrag gibt. Ihr Mann würde fremdgehen und wir sollten einen Beweis dafür finden.
    Howard hätte nicht geahnt, dass dies nur der Einstieg in die Untiefen der Unterwelt ist und er sogar um sein felliges Leben bangen muss. Glücklicherweise ist er nicht allein, denn er bekommt eine Schriftstellerin an seine Seite. Diese wird seine Strategin, während er für die dreckige Laufarbeit zuständig ist. Dazu kommt noch der Taxifahrer Anatoly, welcher seinerseits um keinen Spruch verlegen ist. Mag es diese ungleiche Gruppe schaffen, der Kriminalität ein Ende zu bereiten?


    Ein grafisch sehr ansprechendes Pixel-Point- & Click-Adventure, welches nicht vor sensiblen Themen halt macht. Die Post-Noir-Optik ist perfekt eingefangen und die Tiercharaktere sind sehr unterhaltsam und toll animiert. Auf eine schöne Ermittlungszeit.


    Hinweis:

    Hinweis: das Spiel ist komplett auf englisch und wurde nicht lokalisiert. Demnach werde ich simultan alles übersetzen, wobei das Ziel die sinnhafte Übertragung der Inhalte ist und keine Wort-für-Wort-Übersetzung. Wer Probleme mit Holperern oder kurzen Wörterbuchpausen hat, ist leider hier nicht richtig.


    Audio-Kommentar: ja


    Videos:

    Backbone (deutsch) [01] - Ein neuer Auftrag

    [Externes Medium: https://youtu.be/SCRQ42_bNNM]