Beiträge von Nextnobody

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!

    Kurze Frage: Mein YT-Channel-Banner wird mir nicht richtig angezeigt. Habe mich schon abgemeldet, einen anderen Browser benutzt, und das Bild neu hochgeladen. In der Vorschau sah alles normal aus.
    Hier mal ein Bild:



    Kann mir da jemand helfen?

    hab das bei mir auch, war damals sogar richtig eingestellt und jetzt ist es etwas versetzt und bis zur hälfte abgeschnitten bzw verschwindet nach unten

    Also ich kann da halt auch nur von meinen YouTube-Gewohnheiten sprechen...
    Meist hab ich wochenlang, sogar monatelang Lust ein und den selben Kanal zu gucken und dann guck ich ab und zu mal 5 verschiedene, mal mehr und weniger. Außerdem ändern sich über ein Jahr eventuell die Interessen, was dazu führt, dass bestimmte Kanäle nicht mehr interessant sind und somit nicht geschaut oder sogar deabonniert werden.


    Ich zweifle stark daran, dass YouTube bestimmte Kanäle abbremst. Eher kann es sein, dass es einfach zu viele Angebote auf dem "Markt" gibt und somit der eigene Kanal in dem gigantischen Meer geringfügig untergeht...

    :huh:


    Genau meine Rede

    ;)

    Du bist also kleiner LPer immer "am A****". Zockst du games, die die großen Zocken, interessiert sich keiner für dich. Bringst du Spiele, die die großen nicht spielen, bist du auch der Angeschmierte, weil die Games dann vermutlich eh kein Schwein kennt.


    Da kann man jetzt Youtube oder den großen Let's Playern oder wem auch immer die Schuld dran geben, wer jetzt noch anfängt einen Let's Play Channel zu betreiben, ist einfach zu spät dran, ohne massives Pushing durch den Freundeskreis geht nix mehr, und wer (so wie ich) keinen großen Freundeskreis hat, der sich für LPs begeistern kann, der kann seinen Channel eigentlich gleich wieder dicht machen.

    Da stimm ich dir absolut zu. Alleine ohne Freundeskreis oder ohne Pushing kommt man auf Youtube nicht mehr weit.
    Viele meinen ja es liegt am schlechten Content. Aber hey, das stimmt nicht so ganz, denn manche Nonames auf Youtube haben sogar recht schöne Thumbnails und kriegen da nicht mal nen einzigen Klick drauf. Wenn man nicht mal draufklickt weiß man doch nicht wie gut oder schlecht der Content ist oder? Klingt doch einleuchtend.
    Wenn man keine Connections zu großen Youtubern hat oder Friends wie Freunde dann wird man in der Masse untergehen und nie gefunden werden.
    Früher war es sicher leichter aber in der heutigen Zeit muss man sich mit anderen zusammen tun, weil alleine wird man aktuell nicht mehr erfolgreich auf youtube mit Letsplays.
    Ich selbst hab yt schon aufgegeben und meine vids auch gelöscht. Bin aktuell auf Twitch unterwegs und da hab ich sogar in den ersten 20 Min 2 Zuschauer gehabt und nach ca. 10 streamsessions (dauer von 1-3 Stunden ca) hab ich schon 7 Follower gehabt.
    Die jungen Leute von heute sehen mehr twitch als Youtube, weil bei youtube alles gekünstelt und unecht wurde.
    Bei Twitch im Livestreamen ist alles Live und ungeschnitten (nichts bearbeitet) und kommt real sowie persönlicher rüber, allein das livechatten mit den Fans kommt bei denen gut an.
    Auf YT dagegen, kriegen manche Abonnenten vom Youtuber/Letsplayer nicht mal Beachtung geschenkt, also keine Kommi antwort oder ein like und das kommt überhaupt nicht gut an, sowie bei Youtube selber auch nicht. Youtube liebt es wenn man mit seinen Fans interagiert, da das aber viele beinhart ignorieren und sich dann wundern "Hey krieg kaum abonnenten, oder keiner kommentiert meine Videos mehr", kann ich da nur sagen, selber Schuld.
    Ich würde mich zum beispiel bemühen seinen fans (wenn man welche hat) etwas mehr aufmerksamkeit zu widmen.
    Was ich sehr sehr Schade finde ist, dass sich viele selbst einfach zu gut vorkommen und wenns dann nix wird einfach aufgeben.
    Vl probiert ihr es mal woanders zb Twitch oder so und wenn man dann eine kleine Community gebildet hat, mal dazu einladen "wer mehr content sehen will, kann mich ja auf youtube besuchen" oder sowas.


    LG Nextnobody

    Es geht mir nicht um die Zahlen, sondern um das fehlende Feedback.
    Irgendwie ist jetzt plötzlich die Interaktion mit den Zuschauern weg.
    Mir ist ein Kommentar lieber als ein Aufruf.

    Hast doch eh auch Feedback, auch wenns nicht viel ist.

    :)


    aber stimmt, das YT grad am degradieren der Abos ist. Wobei @Schauerland auch recht hat mit den sogenannten Fake Accounts.
    Die haben eher die ganz großen Youtuber. Entweder es ist wirklich wer abgesprungen oder es war wer der von YT gebannt wurde wegen eines anstößigen Kommentares. Wer weiß.

    ?(

    Also ich stelle hiermit fest das es hier zwei Gruppen gibt, die einen, die mehr als 100% aus sich herausholen und die anderen, die so wie sie sind, gut sein wollen. Ist auch völlig in Ordnung und jeder kann hier seine Tipps abgeben. Ich finde was Corrupted gesagt hat, gar nicht schlecht ist, im Gegenteil, sieht man auch an seinem Erfolg.

    :)


    Aber diejenigen die nicht mehr als 100% aus sich herausholen, tun sich schwer wenn sie so bleiben wie sie sind. Die Zuschauer auf YT bzw auch auf Twitch siehe zb bei "Ninja" stehen halt mehr auf Spaß, jemand der gut entertainen kann, gute Unterhaltung und auch Blödsinn.
    Denke wenn jetzt zb einer von der Zuschauergruppe zwischen 9 und 16 Jahre alt ist, wird der wohl eher bei Leuten reinschauen die mehr als 110% von sich geben. Ich sag jetzt zwar nicht dass man sich verstellen muss, aber wenn man selbstsicher wirkt und spaß bei der Sache hat sowie hin und wieder für nen kleinen Spaß sorgt kann man auch ohne 110% vl Erfolg haben.
    Was gut ankommt ist wenn man zb ein Progamer ist (also richtig gut in einem Game). Es gibt manche Zuschauer die da reinklicken weil die selber bei einer Stelle zb.: festsitzen und sich da eher so Tipps-Videos anschauen um das Level zu meistern.
    Vl könnt ihr ja solche Tipp Videos machen zwischen den Letsplay Episoden (muss kein cutvideo sein) oder eins mit dem Titel wo "Progamer" oder "Road to 100 Wins" vorkommt.


    Schließlich ging es dem Thread-Ersteller ja darum, was einen guten Let's Player ausmacht, er fragt nach Rat und Tipps bzw einfach nur um eine Antwort auf die Frage und wenn wer einen Tipp schreibt und ein anderer dagegen redet und es mal wieder zu Diskussionen kommt finde ich das Schade. Wir sind schließlich eine Community die sich untereinander austauschen und evtl. helfen und Tipps geben und mehr.


    Vielen Dank fürs lesen,
    Lg Nextnobody

    :)

    hey @Winder Ich habe mir deinen Kanal kurz angeschaut, vl hilft es dir ein bisschen mehr ins Design deiner Thumbnails zu stecken wie zb. Gesicht von dir was du darin einbettest. Viele schreckt es auch ab wenn man neu ist, ein Video zu sehen mit Folge #1033. Neue Besucher und potenzielle Abonnenten steigen da nicht ein weil sie sich ned auskennen was vor zb 1000 Folgen war oder passiert ist.


    YT-Streamen und auf Twitch ist auch hilfreich, und vl bearbeitest du aus zb. Morrowind eine Art wie (lustigste momente, Fails, die besten Kills oder sonstigen zusammenschnitt) vl wären auch challenges was für dich.
    (kann ja gern mal ein Thumbnail für dich designen, nur mal so zum testen ob es dir vl hilft)


    Mfg Nextnobody

    Hi, ich bin aus Österreich und suche kleine Youtuber und kleine Kanäle für gemeinsame Projekte und evtl. Challenge Videos. Bei Interesse einfach melden.
    Ich Nextnobody suche Austrias Next Nobody 2018! Spaß beiseite, Da es ja neue Youtube Richtlinien gibt und sich Newcomer und auch altbewerte Kanäle schwer tun auf Youtube erfolgreich zu werden und Abos zu bekommen, rufe ich diesen Thread ins Leben. Hier können alle, Kommentare schreiben, die einen kleinen Kanal haben oder neu sind um gleichgesinnte für gemeinsame Projekte zu finden.

    :thumbup: