Beiträge von Rondral

    Also ich besitze genau dieses Mikro. Kann es jetzt nachdem ich es richtig eingerichtet habe nur empfehlen. Dank Julien und seinem feinen Gehör und seinen Tipps. Dafür nochmal ein Dankeschön.

    :)


    Auf meinen Channel kannst du dir in den TTT-Folgen ein paar Eindrücke holen. Am besten die letzte Folge nehmen die erschienen ist. Im Moment ist das die zehnte Folge.

    :)


    Also mittlerweile bin ich ganz zufrieden. Aber es ist extrem wichtig alle möglichen Störgeräusche zu entfernen.Denn es nimmt selbst den leisesten Schleicher mit auf.

    ;)


    Und unbedingt ein Stativ dazu kaufen. Das hat mir noch einmal eine Menge gebracht.Wenn das Mikro nicht in ca. 5-7 cm Entfernung vom Mund steht dann hört man das ganz deutlich in der Aufnahme.

    Also, ich bin noch zu neu und unbekannt um schon auf nen Bot gestoßen zu sein, oder auch nur Dislikes bekommen zu haben.


    Ich kann mir aber vorstellen das es schon nervig sein kann. Speziell bei den Bots. Generell würde ich es aber so handhaben das ich die Dislikes ignorieren würde wenn es dazu keine spezielle Begründung als Kommentar gibt.


    Ich selber vergebe ja wirklich höchst selten einen Dislike. Wenn ich das aber mache dann auch immer mit nen erklärenden Kommi dazu warum und weshalb ich den DL gegeben habe.

    Bei den beiden Programmen kann ich dir leider nicht helfen. Ich kann dir nur anbieten es bei mir mal mit dxtory zu versuchen und dir eine Rückmeldung zu geben ob es damit klappt.


    Und vielleicht kannst du es ja mal mit OBS versuchen. Das kostet dich ja nichts.

    Diese "Abo für ein Abo-Typen" kann ich genauso wenig leiden...


    Wat spielst du denn so auf deinen Channel Flashback? Ist mri jetzt schon zu spät um noch reinzuschauen. Um 7 Uhr muss ich schon wieder auf der Arbeit sein...

    Das kann man pauschal nicht sagen. Ich geh jetzt wie so oft von mir selbst aus. Und mich würde so ein Kanal durchaus binden können wenn er gut umgesetzt und aktiv ist.


    Es ist aber immer sinnvoll auch am Rande mal 2-3 andere Projekte abseits deiner Strategie und WiSims zu bringen. Auf meinen Channel wird es z.b. größenteils P&C Adventures zu sehen geben. Nebenbei nehme ich dann ein bissl ttt oder demnächst auch DbD auf. Einfach weil mir beide Spiele in der Gruppe sehr viel Spaß machen.Und wir zudem ne gute Truppe haben die sich einfach sehr mag.


    Zwischendrin werde ich auch noch einzelne Singeplayerprojekte abseits von meinen geliebten Adventures bringen. Wobei ich natürlich hauptsächlich meinem Hauptgenre treu bleibe.

    Also ich kann jetzt nur für mich sprechen. Mit dem Entwickler von Mad Games Tycoon stand und stehe ich immer noch im Kontakt.
    Er ist auch generell sehr auf die Community eingegangen und hat sowohl von mir als als auch von anderen Usern diverse Vorschläge umgesetzt und ins Spiel eingebaut.


    Du hast natürlich auch grad bei Indie-Entwicklern die Chance einfach mal eine Freundschaftsanfrage zu senden und dort nach einer Erlaubnis zu fragen. So mache ich das auch ab und an. Durch direkten Kontakt kann man sich natürlich auch Vertrauen erarbeiten und eventuell auch die Möglichkeit weitere Projekte zu nutzen.


    Bei größeren Entwicklern funzt das natürlich nicht so.

    Bei mir müssen Spiel und der Charakter des Let´s Players passen. Dann sehe ich auch gern mal über die Quali der Videos hinweg. Ohnehin kann ich gut damit leben wenn die Videoquali nicht so herausragend aber flüssig und ohne Ruckler ansehbar ist.


    Also bei mir ist die Reihenfolge so:


    Game
    Kommentator/Zocker
    Sound
    Video

    @Deepstar


    Du sprichst mir aus der Seele...was habe ich mit meinen Buddys für grandiose Abende mit Diablo 2, AOE 2 und Command and Conquer gehabt.

    :D


    Man hat dann ja nicht nur gezockt, sondern auch das eine oder andere Bier vernichtet, gemeinsam gegessen usw. Leider haben diese Abende auch bei mir inzwischen Seltenheitswert. Familie,Arbeit und inzwischen zum teil auch die räumliche Entfernung sprechen mittlerweile leider dagegen...

    Danke für dein Feedback. Also ich nutze zwei Schreibtische, die ich in einer Ecke des Zimmers aneinander gestellt hab. Das Mikro steht auf dem entfernteren Tisch. Sozusagen Tisch Nr. 2


    Aber auch nur grob 10-15 cm von mir weg.Mein Problem ist halt das mein Meteor quasi jeden Furz aufnimmt. Somit natürlich auch die Tastatur und die Klickgeräusche. Maus und Tastatur werden aber auch demnächst gegen leisere Varianten ausgetauscht.


    Ich mache dir heute Abend mal ne Testaufnahme mittels Audacity und lade diese hoch.Ein Stativ kommt mir auch definitv ins Haus. Allerdings wohl auch erst in Kombination mit dem Podcaster.

    Also, ich habe das Problem das ich einfach mit meinem Samson Meteor keinen anständigen Ton hinbekomme. Beispiele dazu findet ihr auf meinen Channel speziell bei den ersten TTT-Videos.


    Ich hab mir vor dem Kauf einige Videos dazu angesehen und alle haben definitiv eine bessere Tonquali als ich. Die Nebengeräusche braucht ihr erst einmal nicht beachten. Das sind quasi nur Probeaufnahmen die ich nur hochgeladen habe um es meinen Mitspielern zu ermöglichen auch mal reinzuschauen.


    Hier mal ein paar Beispielvideos von anderen Benutzern.


    Ab Minute 8:07


    Ab Minute 4:03


    Ich bin so dermaßen unzufrieden damit das ich mein Meteor fast schon als Fehleinkauf abstempel.


    Ich nehme mit DXtory auf. Also auch den Mikrosound. Der Pegel steht in Windows auf 100 und bei DXtory auf 80. Da finde ich einfach noch nicht die Idealeinstellung. Das Mikro selbst steht so grob 10-15 cm von mir weg.


    Ich bin aktuell echt ratlos wo ich da ansetzen kann...und ja, ich weiß das ich mich wie Kermit anhöre.

    :D


    In den nächsten Monaten werde ich mir das Rode Podcaster zulegen. Aber bis dahin möchte ich doch wenigstens so viel wie nur möglich aus dem Meteor rausholen.

    Muss dich doch nicht stören. Wenn du Angst hast dann achte halt darauf das du deinen echten Namen weder im Video noch in irgendwelchen Beschreibungen erwähnst. Dann solltest du save sein.


    Youtube ist groß, und besonders zu beginn ist es eh unwahrscheinlich das jemand deiner Bekannten zufällig über deinen Channel stolpert.

    Ich hab meinen Namen meinem ältesten Sohn zu verdanken. In meiner Familie sind wir absolut verrückt nach Fussball. Und so drehten sich die Gespräche natürlich auch oft darum. Es kam halt irgendwann der Tag als wir beim Abendessen über die damalige brasilianische Nationalmannschaft um Roberto Carlos,Carlos Dunga und Ronaldo geredet haben.


    Mein Filius wollte da dann halt mitreden und hat Ronaldo irgendwie so verdreht das daraus "Rondralo" wurde. Als ich dann irgendwann nen Accoutnamen gesucht habe kam mir das wieder in den Sinn und so entstand dann Rondral.

    :)