Beiträge von Rondral

    Gibt es :)


    Einstellungen --> Ausgabe -->Aufnahme = Unter Audiospur den Haken bei den Kästchen 1 und 2 setzen.


    Dann Rechtsklick im Audiomixer von Obs und unter "Erweiterte Audioeigenschaften" den Haken bei Desktop Audio auf 1 und den Haken beim Mikro auf 2 setzen. Dann läuft das ganze. :)

    Joa, das stimmt wohl. Aber ja, mein Hintergedanke ist tatsächlich auch dabei das ich meine Projekte nicht unnötig in die Länge ziehe. Bestes Beispiel ist Reversion, das derzeit auf meinem Point&Click-Kanal läuft. Nehme es gerade nach über ne Woche wieder auf und merke gerade wie viel ich doch von der letzten Session schon wieder vergessen habe...


    So kann ich für mich auch besser in der Story drinbleiben und ihr besser folgen. Und die Steuerung verlernt man dann auch nicht gleich wieder. :D


    Und keine Sorge wegen Julien. Ich bin seit über 3 Jahren hier unterwegs. Da weiß man ihn schon einzuschätzen. ;)

    Gegen Stundenvideos habe ich nichts, aber die viele sind nicht fähig oder gewillt sich ein Video einzuteilen und klicken uU. nach 20 Minuten für immer weg.

    Klar, das kann natürlich passieren. Aber da meine Watchtime eh schon im Keller ist, wäre das schon ein sehr ordentlicher Anstieg. :)

    Moin,


    alle gut in den Montag gestartet? Ich brauch mal euren Rat und eure Hilfe. Eigentlich wollte ich ja yt quasi komplett sein lassen. Und auf meinem Zweitchannel nur noch weiter meine geliebten Point&Click bringen. Doch Let´s Plays machen mir auch ungeachtet der Views einfach noch zu viel Spaß. :)


    Und da die Watchtime eh gleich null ist, überlege ich mir gerade das ich anstatt jeden Tag,oder alle 2 Tage, einfach ein bis zweimal in der Woche ein längeres Video(Zwischen 3 und 4 Stunden) raushaue und die 1-2 Leute die tatsächlich mal was gucken, sich diese Videos selbst einteilen.


    Wie steht ihr denn dazu? Macht das vielleicht jemand von euch? Ich weiß das Schauerland oft auch die sogenannten Einteiler bringt. Ich schau übrigens sehr gerne bei dir. :)


    Manche Spiele sind natürlich zu lang für Einteiler. Daraus würden dann wohl eher so 5-6 Parts werden.

    Moin,


    ich hab den Titel mal generell auf ältere Spiele bezogen, Falls auch andere Forumnutzer mal ne Frage zu nem bestimmten Spiel im Store haben.


    Und jetzt komm ich gleich zum Punkt. Ich hatte vor einiger Zeit, noch bevor ich mich dazu entschlossen hab yt größenteils sein zu lassen, mir überlegt mal die ganze Reihe von Silent Hill als Let´s Play zu machen. Jetzt bin ich im Store von Playstation/Sony über den ersten Teil gestolpert. Doch leider fehlen dazu jeglich Infos zur Sprachversion bzw. den Untertiteln...


    Natürlich möchte ich auch nicht die Katze im Sack kaufen. Denn hat man das Spiel einmal runtergeladen und installiert, ist es vom Umtausch ausgeschlossen. Daher meine Frage, besitzt jemand die Version aus dem Store?`Und weiß welche Sprachversionen/Untertitel dabei sind?


    Hier nochmal zur Verdeutlichung der Link zum Game.


    https://store.playstation.com/…00038_00-GSILENTHIL000001

    Aber mein Whisky geht jetzt stark zur Neige.

    Bestellen geht ja noch. Hab generell meine Reserven erst kürzlich aufgestockt. :D

    Ohne meinen schottischen Whiskey zuhause käme das einer Apokalypse gleich. ;)


    Und jetzt ernsthaft. Ich mache mir generell Sorgen was in den nächsten Wochen/Monate in Deutschland passiert. Auch ich bin natürlich vorsichtiger geworden und handel mehr mit Bedacht!

    Auch deshalb hab ich dafür gesorgt das meine Mutter in der nächsten Zeit bei mir lebt. Sie wird 80, und wohnt weiter weg. Damit will ich sichergehen das Sie weitesgehend geschützt ist, und auch bestmöglich versorgt.


    Hamsterkäufe tätige ich dennoch keine! Es wird ganz normal weiter eingekauft.

    Schade aber ich muss zugeben ich kann's verstehen, ich hader in letzter Zeit auch öfters damit...

    Naja, ich bin jetzt über 3 Jahre aktiv dabei. Hab also länger durchgehalten als viele andere :D


    Nur wenn der Fortschritt halt fast komplett ausbleibt, oder sogar rückläufig ist, muss ich mir halt Gedanken machen ob das noch Sinn macht. Besonders in Zeiten wo der YT-Algorithmus uns kleinen das Leben zusätzlich schwer macht...

    Mein wichtigster Meilenstein! Hab mich dazu entschlossen mit Youtube abzuschließen.Und auch sonst nichts mehr groß in Richtung Let´s Plays zu machen. Hab zwar immer noch Spaß daran Let´s Plays zu machen.Aber offen gesagt wissen wir alle das es in erster Linie auch darum geht das jemand die Videos schaut, kommentiert usw.


    Gelegentlich mal nen Stream mit Kollegen und Mitspielern. Einfach nur so zum Fun. Und das soll es dann auch gewesen sein. :)

    Bei mir sieht es bescheidener aus als bei meinem Vorposter - ich freue mich über die 2000 Abos, die gestern übersprungen wurden, aber dennoch sehr :)

    Selbst davon bin ich noch Lichtjahre entfernt. :D

    Und so wie es im Moment bei mir läuft, bezweifel ich auch das ich selbst die 100 iwann mal schaffe.Was nicht bedeutet das ich aufgebe. ;)


    Ich füchte ich spiele halt die falschen Spiele, aber ich mach halt das worauf ich gerade Bock hab. Nicht das was aktuell in ist.

    Na dann weiß ich ja wo ich mal was zum anschauen finde. Wenn ich mal wieder was nebenbei,während des schnippelns brauche. :D


    Meine eigene Liste umfasst aktuell locker noch rund 100 Spiele, wo immer so 2-6 pro Jahr dazukommen. Alles Point&Click Adventure, die ich für meinen P&C-Kanal spielen möchte. Ansonsten hab ich mir,bis auf ganz wenige Ausnahmen, einen Kaufstopp verpasst!

    Spielname: Reversion

    Angefangen am: 09.03.2020

    Fertiggestellt am: offen

    Genre: Point&Click Adventure

    Plattform/System: PC

    Story/Aufgabe im Spiel:

    Du wachst in einem Krankenhaus auf, das von bewaffneten Soldaten bewacht wird. Deine Erinnerungen sind verschwunden und man sagt dir, es ist 2035, und Buenos Aires ist unter einer paramilitärischen Organisation versunken. Jetzt musst du deine Fähigkeiten zur Rätsellösung einsetzen, um zu entkommen und die Wahrheit darüber aufzudecken, was mit deiner Stadt passiert ist. Und wer du wirklich bist.


    Führe den Protagonisten Christian auf der Suche nach Antworten durch das Krankenhausgelände. Was ist wirklich vor 20 Jahren passiert, das die Stadt zerstört hat? Warum kannst du dich seitdem an nichts mehr erinnern?


    Schließe dich mit Victoria zusammen, einer Mitpatientin (oder Gefangenen) mit einer ebenso mysteriösen Vergangenheit. Gemeinsam müsst ihr einen Fluchtweg finden, bevor die Wachen euch einholen. Nur dann habt ihr die Möglichkeit, die verheerenden Ereignisse rückgängig zu machen, die die Stadt, wie ihr sie kennt, zerstört haben.


    Dein Abenteuer beginnt jetzt. Es ist Zeit für Reversion.


    Zusätzliche Informationen: Alle zwei Tage erscheint eine neue Folge


    Audio-Kommentar: Ja


    Playlist: