Beiträge von Tobey

    Ich musste auf YT gleich weiterstöbern, MrsLT. Und hätt' ich nicht so schon viel vor auf meinem Kanal grad, würde ich so kurz vor Weihnachten wieder gern ein Sonicgame in Angriff nehmen. Eigentlich kann man nahezu jeden Titel aus den Sonic-Klassikern nehmen denke ich, aber hier unten gibt's den Titel zur Flying Battery Zone (Act 2 Version) aus Sonic & Knuckles. Da fällt mir ein, dieses Spiel war so ziemlich das einzige Sonic Spiel, welches ich nicht für's Mega Drive besaß. Ich hatt's mir damals in der Grundschule regelmäßig von 'ner Freundin geborgt. Verständlicherweise liebte sie das Game auch sehr und wollte es natürlich immer möglichst zeitnah wiederhaben. Aber der kleine Tobey war damals manchmal so gaunermäßig unterwegs, dass er es ab und an mit Absicht vergas in der Schule mitzubringen. Echt, heute betrachtet schäme ich mich dafür und vielen Dank, dass du mir immer wieder auf's Neue verziehen hast, Anja. xD <3


    Slices mindern die Effizienz. Das Optimum wäre 0. Und da wird auch nix ruckeln.
    Slices braucht man nur bei Blurays.

    Leider geht das in Vegas nur bis runter auf die 1 möchte ich meinen. Hab mich eben an Vegas gehalten, Dem. Aber das mit dem Ruckeln wusst ich nicht. Ich hatte damals in Vegas sehr viel herumgetüftelt und getestet. Sicher hab ich auch versucht mich darüber zuvor über die optimalsten Einstellungen zu informieren, aber ich wurde zur damaligen Zeit im Netz irgendwie nicht findig. Da gab's auch, so kam es mir vor, überall stets zwei Fraktionen, eine AVC- und eine WMV-Fraktion, die sich in Foren um die besten Antworten auf solche Fragen regelrecht prügelten. Später dann fand ich auf YT heraus (das wurde iwie offiziell von YT so angegeben, möchte meinen), die optimalste Lösung wäre der h.264. Somit fing ich an, mich damit dann zu beschäftigen und die für mich perfekte Einstellung selbst herauszufinden. Und da gab's dann mal Probleme mit Vegas in Zusammenhang mit den Slices. Oder zumindest meinte ich zuvor immer, dass das Ruckeln daher stammt oder von diesen ausgelöst wurde. Stellte ich die Anzahl bei gleichbleibenden Einstellungen auf 2, lief das Video hingegen perfekt, möchte ich meinen. Natürlich war mir klar, das Ruckeln kam nicht direkt von den Slices oder der Videodatei im Ganzen. Das lag, so dachte ich, dann eher an meiner Hardware in Verbund mit dem Windows Media Player, welche es nicht schafften, das Video flüssig wiederzugeben, eben so wie auch bei unkomprimierten Vids. Aber dank dir und SagaraS weiß ich nun, dass das Ruckeln dadurch nicht ausgelöst wird. Danke dafür. ;)


    Und natürlich ist man heute, was Qualität angeht, wesentlich schlauer. Vegas und auch Premiere sind zwar übermäßig teuer und zählen in der breiten Masse zu den besten NLEs weltweit. Aber hier heißt "viel Geld" eben nicht gleich "beste Qualität", zumindest nicht für Videos für's Internet. Das hab ich hier gelernt. ;)


    Und danke auch an @Sagaras. So lange, wie ich hier bin erklärst du alles immer schön ausführlich und verständlich. Gerade das macht das LPF für mich aus und gerade deswegen fühl ich mich hier echt wohl, muss ich sagen. Egal mit welchem Anliegen man kommt, es wird einem stets durch Leuten geholfen, die sich damit bestens auskennen. Danke. ;)

    Heyo, auch gibt's für den h.264 viele Fehler in deinen Kodiereinstellungen. Solltest du mit dem Gedanken spielen, auf die beschriebenen x.264 Methoden umzusatteln ist dies kein Thema. Würde dir natürlich ebenfalls x264 empfehlen, allerdings können die Wege dazu für unerfahrene Kreatoren auch ziemlich konfus sein. Solltest du beim reinen Vegas bleiben wollen, dann folgende Schritte für die Zukunft in den Einstellungen ändern.


    Profil: auf hoch


    Anzahl Bezugsframes: auf mindestens 3, Maximum 5


    DeblockingFilter: kannst du anhaken, allerdings bei deiner hohen DurchschnittsBit/s nicht nötig


    (In deinem Fall zu VBR und dies ist die beste Wahl): In zwei Durchgängen anhaken (dauert zwar wesentlich länger aber sollte auch noch Qualität bringen)


    Max Bit/s: Bestenfalls so hoch wie nur möglich
    Durchschnitt Bit/s: ruhig tiefer, es sei denn dich stört die Größe des Vids nicht. ;)


    Anzahl Scheiben: auf 1 ist Optimum, gibt mehr Quali pro Bit glaube, allerdings könnten die Vids bei der Wiedergabe auf deinem PC/etc ruckeln. Dies hat sich aber nach dem Upload auf YT in der Regel wieder. Möchtest du deine Vids gern auf deinem PC abspielen, dann hier besser auf 2 stellen, sonst 1


    Hinten im Reiter Projekt noch "optimal" wählen




    Edit:
    -----
    Und eben skalieren hatte ich vergessen, bringt später mehr Qualität auf YT ;)

    Ich habe das Corsair K70 RGB seit etwa 2,5 Jahren und bin mega zufrieden damit. Hatte davor eine etwa gleich teure Rubberdome, würde seit dieser Mech-Tastatur aber nicht wieder zurückwechseln wollen. Hab sie aber mit blauen Tasten, die ziemlich laut sind. Da gibt es leisere Ausführungen. Das Klickern der Tasten hört man ziemlich deutlich durchs Mic hindurch. Mich störts nicht, ich mag's eher laut. Es kam bei mir so noch nicht vor, aber es kann gut sein, dass der ein oder andere Watcher das Klickern der Tasten in den Vids bemängelt. ;)


    Das Keyboard bei Amazon

    @MrsLittletall


    Habe das Spiel gestern Abend gespielt. Das ist zum Teil echt knackig schwer, ich erinnere mich da an eine Gegend mit einer Schatztruhe hinter solch Stacheln. Davor steht jemand, der den Tipp gab, dass man dort die Unverwundbarkeits-Fähigkeit einsetzen sollte, um die Stacheln unbeschadet zu überqueren. Hatte diese Fähigkeit dort schon, aber da hab ich echt dran zu knabbern gehabt. Genauso, wie in diesem Level mit dem Gewitter, bei dem man nichts sieht mit der einen Hüpf-Passage. Puuh. Gut, ich kenne Mega Man auch nur damals vom Gameboy her und ja, ich kenne und liebe auch Dark Souls. Aber hier hast du manchmal echt zu knabbern. Mal gucken, wie weit ich es schaffe, mich in Shovel Knight durchzubeißen. Die Musik ist echt richtig gut, gerade wenn man nun den Zusammenhang kennt. xD


    Natürlich gibt's Musik:


    Ahahaaa, der Tanz, wie putzig! Vielen Dank für den recht ausführlichen Text, LT. Hast mich richtig wuschig drauf gemacht, ich glaube ich kann bedenkenlos zugreifen. Was mich noch wurmt: Gibt's 'ne Art Levelsystem, also quasi dass der kleine Knight stets stärker wird? Und ist die Welt offen gestaltet, etwa im MetroidVania-Stil? Das wär echt prima, ich liebe solche Games. xD


    Natürlich gibt's noch Musik:


    Heyo, seid herzlichst gegrüßt miteinander!


    Ich hab ein Problem mit dem Lizard Pickup TT, hab mich damit schon in den Diskussionen zum LS17 in Steam gewandt, aber iwie hat man dort mit deutschsprachigen Posts kein Glück, glaube ich. Drum hack ich hier mal eben einen Text ins Keyboard, dacht ich.


    Zum Problem: Ich hatte vorhin im Spiel einen taufrischen Lizard Pickup TT erworben, schönes Fahrzeug wie ich finde. Mir ist aufgefallen, dass das Rad vorn links eiert, natürlich ohne vorherigem Unfall. Neu laden, neu erwerben und evtl. andere Felgen drauf brachte leider nix. Hatte zuvor einige Mods drauf, auch eine Reparatur-Mod war dabei. Könnte also auch gut sein, dass ich mir das womöglich mit 'ner Mod eingefangen haben könnte. Bin mir aber nicht sicher und möchte den LS auch nicht unbedingt neuinstallieren.


    Nun möchte ich gern wissen, hat jemand das gleiche Problem oder bin ich damit alleine?


    Der dicke Gruß zum Schluss! ;)

    Seit Erscheinen stehen beide Teile Bayonettas bei mir ganz hoch im Kurs. Zu guten Spielen gehört fast schon immer gute Musik, finde ich. Hier ein Stück oder besser ein "Remix" eines Klassikers mit dem Namen "Fly Me To The Moon", das zum ersten Bayonetta besser hätte nicht passen können.


    Oh man, das wird für mich sicher ein langer Text. Nix für ungut, Chibi. xDD


    Meine Empfehlungen:


    Prügelspiele:


    Streets Of Rage II (bester Co-op-Prügler ever, top Soundtrack!, wird in TopZustand mit laufender Zeit mehr und mehr zur Geldanlage xD)
    Streets Of Rage I + III (auch sehr gute Spiele, allerdings ist für Viele wie auch für mich Teil 2 das beste Streets of Rage)
    Street Fighter 2 - Championship Edition (Altbewährt, in der Championship Edition jedoch mit Cammy, Deejay, etc. mehr Kämpfer)
    Golden Axe (Oben wurd's ja vom BrowserXL schon empfohlen, alle Teile empfehlenswert, im Fantasie-Mittelalter angesiedelt)
    Comix Zone (etwas hakelige Steuerung, dafür hübscher Comiclook und guter Soundtrack)



    Sportspiele:


    Road Rash II (kurz gesagt ist's ein Rennprügler, heute noch immer top, von allen drei Teilen ist der Zweite mein absoluter Favorit)
    NBA Jam - Tournament Edition (Funsport-Basketball, Easteregg: Bill Clinton (!) spielbar)
    International Superstar Soccer Deluxe (bestes Fußballgame für Segas Konsole)
    Mutant League Football (American Football in brutal, wer den Sport liebt, bekommt ein gutes und spaßiges Spiel)
    Fifa 95 (Nicht das allererste Fifagame ever, allerdings auch kein Schlechtes)
    Tiny Toon Adventures: ACME All-Stars (Fußball, Basketball, Bowling und glaube sogar noch einige Minigames spielbar, super für Freundeabende)
    Olympic Gold: Barcelona '92 (Olympiaspiel, erinnere mich an schmerzende Finger xD)



    Jump & Runs:


    Sonic hast du ja oben schon erwähnt (alle Games super, allerdings Sonic Spinball (Flipperspiel) bockschwer, Sonic 3D gewöhnungsbedürftig)
    Toejam & Earl - Panik auf Funkotron (kommt auch bei mir auf die Liste, abgedrehter und spaßiger Hüpfer mit coolen Beats)
    Aladdin (hat damals sehr viel Spaß gemacht, Steuerung okay, super Musik)
    The Lion King (auch gut, allerdings hier und da mal echt schwer fand ich)



    Action:


    True Lies (Sehr gutes Actiongame mit Arnie, aber auch nicht gerade einfach)
    Rambo III (Arcade-Action alter Schule und damals eines meiner ersten LPs auf meinem Kanal xD)
    Bonanza Bros. (Co-op in Gebäude einzubrechen macht so viel Spaß! xD)
    Ghouls 'n Ghosts (Arcade-Klassiker, sehr schwer und leider momentan in gutem Zustand auch ziemlich teuer)
    Urban Strike (Topdown-Hubschrauber-Actionperle, nicht das einzige "Strike"-Spiel für's MD, für mich aber das Beste)



    RPG:


    Fatal Labyrinth (schnell süchtigmachendes rogue-like Dungeon-Action-RPG)
    Landstalker (auch auf meiner Liste zu finden, gutes RPG aus isometrischer Sicht)
    Soleil (recht putziges Action-RPG, guter Soundtrack, einige Eastereggs)
    Shining Force (hab nur den ersten Teil gespielt, allerdings ist der recht gut)
    The Story Of Thor (Action-Prügelgame mit einigen RPG-Elementen)



    Family:


    Mega Bomberman (neben Saturn Bomberman mein zweitliebstes Bomberman aller Zeiten)
    Lemmings (glaube Lemmings kennt jeder hier im LPF, oder?)
    Dr. Robotnik's Mean Bean Machine (Puzzlegame, 'ne Art Tetris mit Bohnen)
    Micro Machines 2: Turbo Tournament (Party-Rennspiel, zu viert extrem spaßig, zwei zusätzliche Padports an der Cartridge)




    Hab sicher noch einige Perlen vergessen, Chibi. Aber auch das gibt einen schönen Überblick, denke ich.