Beiträge von Freespirit77

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!

    Hey Du, bitte verstehe meine Antworten nicht als Angriff! Siehe es eher als gut gemeinte Ratschläge (und ja, mir ist klar, das hier im Forum viele herumschwadonieren die 1-2k Subs haben und mich als Lächerlich abstempeln aber dazu später mehr, hehe)


    Ich hoffe ihr habt ordentlich Zeit mitgebracht, weil das hier länger dauern könnte...

    Ja, ich habe gerade Zeit und mir dein Kommentar angesehen und probehalber auch mal in deine KingdomHearts games reingeklickert ...



    Ich bin stolz auf jeden einzelnen Abonnenten und mache bei jeden einzelnen einen freudensprung.

    NEIN, sorry wenn das jetzt wie der Faustschlag aufs Auge kommt, aber auf diese Abo´s brauchst Du nicht stolz zu sein. Ja, die Subs-Anzahl ist gerade hier im Forum für viele der virtuelle Schw* vergleich, und wenn Du dann mal bei dem einen oder anderen ... "yayyy Du loser, ich habe über 1k Subs und zeige Dir wo´s langgeht" Superusern reinklickerst, wirst Du feststellen, die haben oft auch nur 1-10 Views ... worauf ich hinauswill ... trenn Dich vom Gedanken Subcounter == Fame ... gab hier so einige die sogar (offenkundig) Subs-"gekauft" haben, aber sowas erkennt man realtiv schnell und von denen solltest Du dir dein "Hobby" auch nicht schlechtreden lassen (nur um Missverständnisse zu vermeiden, meine Niemanden! der bisher auf Deinen Thread geantwortet hat!) ... will damit sagen ... "Wenn etwas aussieht wie eine ENTE, redet wie eine Ente und handelt wie eine Ente ... wird es wohl offenkundig eine Ente sein" (hrhrhr, irgendwie geht er mir ja ab *Insider*) ... jedenfalls, SUBS sind echt nicht alles, frag Doch mal die Sub4Subers die auch nicht mehr Views haben wie Du (... oder viele andere hier im Forum oder ich, hehe)

    Ich lade fast jeden Tag 1-2 Videos hoch.
    Tag für Tag.

    Ich finde das schon fast 2much ... habe selber einige in meiner Sub-Liste wo ich beim besten willen auch gar nicht nachkomme mit dem sehen ... denke es würde mehr Sinn machen ... z.B. Mo - Mi - Fr eine Folge und eventuell am Sonntag dann Streamen oder eine Special-Folge zu bringen ... 1-2 pro tag ist einfach tooooooo much, und selbst wenn ich Dich cool finden würde, würde ich recht bald aufhören zu gucken (mag ja meine anderen Subs nicht benachteiligen)

    ;)


    Meine Aufrufe schwanken von 1 - 5 pro Video.

    Ja, liegt an den Games bzw. daran dass nicht jeder Sub auch jedes Video guckt. Ich selber habe es nach 1 1/2 Jahren gerade mal auf knapp über 50Subs geschafft ... spiele gerade ein Game "DreadOut" das echt niemand sehen will, aber egal, es ist ein Hobby (und das muss Dir klar sein, mach es weil es DIR Spaß macht und nicht um andere zu beeindrucken) wohingegen ich das eine oder andere Video habe, das mittlerweile an die 250views+ hat trotz meiner bescheidenen "größe" ... ist halt auch immer ein wenig Glück im richtigen Moment hochzuladen (meine letzte Folge 7D2D "Horde Tag 42" hatte innerhalb von 24h über 100 Views, ohne den dazugehörigen Subs z.B. da hatte ich echt Glück und war relativ weit oben gereiht bei der yt-suche)

    Und wenn ich welche bekomme, dann sind es meistens Sub4Sub anfragen(welche ich ablehne) oder Kommentare von dennen ich weiß das diese Person meine Video nicht geschaut hat ("Tolles Video" oder "Tolles Video, kannst ja mal bei mir vorbei schauen" usw.)

    Vergiss die! Viele von denen haben keine 2Sekunden von Deinen Videos gesehen. Ich mache mir mittlerweile den Spaß daraus die "herrauszufordern" von wegen "Alles klar, freut mich, schau doch mal bei nächsten Video vorbei, weil ich habe Angst wenn ich Dir jetzt gleich einen Sub gebe, kommst Du nieeee wieder und sorgst für Traffic auf meinem Kanal" ... yop ... dann isses recht schnell vorbei mit deren Postings und selbst wenn Du darauf einsteigst ... der Death-Counter-Of-Subs würde nur steigen ohne wirklichen Gewinn für Dich.



    Alles in Allem, ja, es ist hart und selbst in dem Zeitraum als ich Dir diese Antworten geschrieben habe sind wohl zig neue aufstrebende LP´ler auf Youtube angekommen ... wir sind einfach zu viele, und von uns tausenden gibt es 1-2 die tatsächlich "groß" rauskommen. Stell Dir selber die Frage was Du eigentlich erreichen willst ... naja ... zu Deinem Kanal selber vielleicht auch noch ein paar (Zutiefst SUBJEKTIVE eindrücke)


    - Das Banner selber finde ich jetzt nicht so schlimm, habe selber ein "generisches aber selber geschossenes Foto" und ich glaube im Gegensatz zu vielen anderen hier, dass es wirklich nicht das UmUndAuf für Aufstrebende Youtuber ist


    - auch die Videoquali ist, wenn Du ein guter LPler bist gerade hier im Forum unglaublich überbewertet ... sieh Dir mal Videos von Gronkh one "Fan"-Blick an, hier gibt es einige die qualitätstechnisch weit bessere Videos hinbekommen ... der Stil macht es aus, nicht immer die Video-Quali

    ;)


    - Die Thumbnails, ja da hast Du hier schon einige gute Tips bekommen, ich wüsste jetzt nicht, wieso ich manche Videos "anklicken" sollte (NEIN! Bitte lass die Roten-Pfeile-Clickbait thumbs, hehe)


    - Deine Aussprache! Arbeite an Deiner Aussprache, es war mir nicht möglich Deinen KH-LPs länger als 5 Minuten zu folgen, teilweise brabbelst Du extreeeemst unverständlich


    - Sprachlicher Inhalt ... als Seher will ich auch irgendwie "eingebunden" sein bzw. mich so fühlen ... ich mag keine LPs wo jemand sagt "brabbel brabbel, würde gerne die form wechseln, brable brabble" und mir aber nicht sagt "Wieso" ... hätte das so formuliert von wegen "So, verdammt, jetzt würde ich gerne die Form wechseln, dann könnt ich denen mal so richtig eine auf den Deckel geben" ... sowas in der Art ... ich will nicht hören "Ich klicke jetzt mal da drauf", das seh ich eh selber, ich will hören das DU, MIR erklärst WIESO Du darauf klickst und was Du Dir dabei denkst ... genau so hat mich BeamLP damals gefesselt ... es gab zig wirklich extrem gute DS1 LPs zu dem Zeitpunkt, alle "Ich bin der Superhero ich mach das weil ich geil bin"-LetsPlayer habe ich sehr schnell wieder weggeklickert ... einzig Beam hat mich gefesselt, weil er den Eindruck vermittelte ich würde mit nem Kumpel auf der Couch sitzen und mit MIR gamen ... "Huch, jetzt hab ich das ausgewählt das wollte ich ja garnicht" ... weist worauf ich hinauswill? Die Masse ist unglaublich groß, daraus herausstechen kannst Du nur wenn Du selber spaß daran hast, und mich als potentiellen "Seher" auch mit einbindest ...


    ok, sorry war jetzt schon zu viel text, wie gesagt, vieles ist nicht so bös gemeint wie es sich vielleicht liest, aber ich glaube einen erfolgreichen LPler macht das "Herz" und der "Spaß" aus, und nicht wieviele Subs er mit sich rumträgt

    ;)


    lg.

    Sommertime-Schnitt 12.06.16 - 09.07.16


    Mit-Abo: 10:27 41%
    Ohne : 04:23 17% (... ich muss den Kanaltrailer endlich entfernen oder erneuern *g*)


    Durchschnitt: 5:00 (20%)


    wenige, aber dafür sehr treue Subs

    :)

    um gute Leistungen zu erzielen, muss mann da in diesem Moment über seinen Schatten Springen um das beste heraushohlen zu können

    naja, das eine schließt das andere ja jetzt nicht unbedingt aus. Kenne selber eine Person die eine extrem geniale (Bass-Lastige) Stimme hat, jedoch ist er wenn er sie selber hört komplett entsetzt (übrigens Sänger in ner Band und kein Lpler). Hat viel damit zu tun, das wir unsere eigene Stimme beim sprechen primär quasi über die Knochen selber hören und weniger über unsere eigenen Ohren. Fast jede(r) der/die erstmalig eine Aufnahme der eigenen Stimme erstmalig mit den Ohren hört ist extrem entsetzt darüber, also ich kann es absolut nachvollziehen, dass einige da nicht reinhören wollen/können, muss aber nicht wie du meinst mit schlechter Quali gleichzusetzen sein

    ;)


    by the way ... 2 Videos online, und in KEINEM sprichst Du? kommt da noch was? (Entschuldige, das war quasi "aufgelegt" diese Frage)

    ;)

    :D


    lg.

    Punktuell ... die ersten Sekunden ob der Ton passt ... danach 1-2stellen in der Mitte (nach dem hochladen) ob die Quali noch ok ist ... und die letzten 10sekunden ob bis zum Schluss alles "gut" gegangen ist ... den Rest übergebe ich dem Schicksal

    :D

    phuuu, naja, ehrlich gesagt mit lachendem aber auch weinendem Auge.
    Shadowrun Chronicles Boston Lockdown war eines der ersten Games mit denen ich meinen kleinen LetsPlay-Kanal gestartet habe und nach fast einem Jahr und 71Folgen später hier nun die letzte finale Mission und (fast) letzte Folge dieser "Serie"

    :)


    Danke an alle die sich die eine oder andere Folge angesehen und oder auch kommentiert haben, hoffe das Zusehen hat euch genauso viel Spaß gemacht wie mir das Spielen

    :D


    https://youtu.be/PkwDPFICIws