Beiträge von Neko

    Da kann ich mich nicht festlegen. Würde aber die Kiseki Reihe ganz vorne mit auflisten. Ansonsten fand ich Zero Escape auch ganz toll.


    Wieviele Youtube-kanäle hattest du bis jetzt?

    Ein kumpel von mir hat da irgendwann mal mit angefangen und ich hab gesehen, dass ihm das spaß macht. Dann hab ich es auch ausprobiert. Das ist jetzt fast 10 jahre her.


    Welches war das letzte spiel, in das du wenig erwartungen gesteckt hast, dass dich dann aber positiv überrascht hat?

    die selbst bei den kleinsten Dingen irgendwie ne übertrieben riesen Welle machen mussten

    Das kenn ich von mir selbst. Ich hab bei dingen Immer viel Geduld... Es sei denn, ich spiele was, bei dem ich nicht davon Ausgehe, dass ich viel Geduld brauche xD Wenn dann auch nur die kleinste Sache schiefgeht und, kann micht das schon ein bisschen triggern. Ich sag es mal so: Bei nem Rage Game erwarte ich, dass ich oft sterbe. Da rage ich dann so gut wie gar nicht. Erwarte ich allerdings kein Ragegame und eine Stelle im Spiel entpuppt sich als "unfair" (in meinen Augen), bin ich ziemlich schnell mal gereizt.


    @Topic Ein Aufnahmeraum... Wie gut, dass ich mein Wohnzimmer zu einem solchen ummodelliert habe.


    Wie sieht es bei dir aus - ragest du auch mal oder bist du die Ruhe selbst?

    Ich würde mein kanalthema mehr oder weniger auf JRPGs und andere japanische Spiele einordnen. Es kommt zwar hin und wieder mal was anderes, aber das ist so der Kern des ganzen.

    Darauf gekommen bin ich, weil das einfach die Art von Spielen ist, die ich auch privat am liebsten spiele.


    Gibt es ein Spiel, dass deine Erwatungen massiv enttäuscht hat?

    Er würde einiges anders machen. aber mich als Person würde er denke ich mal nicht verändern. Zumindest nicht negativ. Würde mich höchstens etwas zufriedener und glücklicher machen und mir Zukunftsängste nehmen.


    Was war dein allererstes Youtube-video?

    Durch einen Kumpel im Jahr 2007, der mich auf die Coldmirror-synchros gebracht hat damals.


    Gibt es ein Video, dass du auf Youtube hochgeladen hast, dasss dir heute peinlich ist/wäre?

    Mir fällt spontan keiner ein, aber ich heule gerne mal bei traurigen flimen, serien oder videospielen.


    Welches Videospiel findest du schrecklich, dass aber mehrheitlich positiv wahrgenommen wird?

    ich krieg weder spontan noch mit plan was auf die Reihe xD

    Aber ich würde sagen, dass ich das nicht eindeutig beantworten kann. Hängt von der Situation ab.


    Wovor hast du am meisten Angst?

    Da kann ich mich überhaupt nicht entscheiden. Find alles was fluffig und knuddelig ist ganz toll. Aber auch so'n kleiner Drache hat was.

    Das es unter den Kaltblütern allerdings mehr Tiere gibt, die ich absolut nicht ausstehen kann (z.B. Spinnen, Mücken und anderes Krabbelvieh), würde ich mal den warmblütern den Vorzug geben.


    Welches Tier magst du am liebsten?

    Youtube will einfach nur, dass seine zuschauer sich nicht sexuell erregt fühlen.

    Sex nur dann, wenn der Zuschauer sich dabei scheiße fühlt!


    Ist schon erstaunlich, an wieviele inhalte einfach die Bedingung geknüpft ist, dass es nicht erregend sein darf.

    Ist sowieso ne Sache die ich nicht verstehe. Sexuelle Inhalte werden von Grund auf kritischer beäugt, als Gewaltdarstellungen.


    Inhalte von Videospielen, die zum Zweck der sexuellen Befriedigung entwickelt oder verändert wurden, oder bei denen der Fokus auf einer unerwünschten Sexualisierung liegt

    Solche inhalte sind nicht nur ab 18, sondern verstoßen sogar gegen die Community-Richtlinien.