Beiträge von Kaddi288

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!

    Hallo zusammen

    :)


    Ich nutze für meine Aufnahmen normal OBS Studio, wo ich auch in Echtzeit die Stimme mit Equalizer bearbeiten lasse, sodass die lästige Nachbearbeitung in Audacity weg fällt.
    Planet Zoo streikt aber hin und wieder in OBS, sodass ich es mit einem anderen Programm aufnehmen muss.


    Leider hat Audacity nicht die Möglichkeit der Verbesserung des Tons in Echtzeit, soweit ich weiß.
    Gibt es da noch etwas anderes? Aktuell lasse ich dann OBS nur für den Ton mitlaufen, aber irgendwie ist da nervig dann immer zwei Videodateien pro Aufnahme zu haben

    :D


    Kennt da jemand eine Möglichkeit ohne Mischpult?

    ?(

    :)

    Geht das mit dem NVEnc New auch in älteren OBS Versionen?
    Ich nutze 20.1.3, weil neue Versionen in einer meinem Hauptprojekte irgendwie ganz unschöne "Effekte" in der Aufnahme bewirken.


    Es sieht aus, als ob es in "3D" dargestellt würde mit einem roten und grünen Umriss um alle Objekte herum, obwohl ich exakt die gleichen Einstellungen nutze, wie in der alten Version

    ;(


    Ich merke nämlich, dass das Spiel nicht mehr zu 100% flüssig läuft, wenn ich das Profil auf High stelle und die Datei nicht auf 1440p runter skaliere, sondern in 4k aufnehme. Wenn du sagst, dass die CPU mit dem Encoder nochmal entlastet werden würde, könnte das mein Problem damit vielleicht lösen...

    Vor allem du hast so eine tolle Grafikkarte und die steht da mit einem riesen Schulterzucken und 1000 Fragezeichen - Warum nimmst du nicht MICH als Aufnahme-Encoder

    :'(


    Ich dachte die wäre schon damit ausgelastet, dass ich in 4k und ultra spiele xD
    Ich habe jetzt mal ein wenig rum probiert. Meine Einstellungen sind jetzt wie folgt:
    Link zum Bild, weil das Bild blockiert wird


    Passt das so oder muss ich noch irgendwas umstellen um noch mehr Qualität raus holen zu können?
    Abgesehen davon, dass ich die Aufnahme auch in 4k machen könnte...scheinbar scheint sich OBS dabei nicht mehr aufzuhängen, wie noch vor 2 Jahren, wo ich es zuletzt getestet habe

    :thumbsup:

    MKV und dir geht nichts verlorenNVEnc als Encoder mit CQP10 oder 15 wenns noch kleiner sein soll und dir geht keine fps verloren, während du aufnimmst. Dateien sind viel kleiner usw

    ;)


    :thumbsup:



    Weil du den verwendeten Lossless Codec auch in Virtualdub einstellen musst. Sonst speichert er in unkomprimiert RGB.

    Oha! Wieder mal viele gute Infos von dir

    :D


    Danke, da muss ich morgen direkt mal rumtesten

    :)


    Es wäre eine riesen Erleichterung, wenn die Dateien nicht so riesig würden...ich spiele mittlerweile schon alle Projekte, wo ich die Möglichkeit dazu habe, an der Playstation, weil es da sonst viel angenehmer ist wegen der Dateimengen usw

    :D


    Und was VirtualDub angeht, habe ich wohl wieder was dazu gelernt

    :D

    Ich glaube in ihrem Fall bezieht sich das auf die Dateigröße, nicht auf die Länge. Ich meine, wenn die Angabe von 275GB für ein 45-Minuten-Video wirklich stimmt, ist das enorm.
    Hast Du mal eine andere Bearbeitungssoftware ausprobiert?


    EDIT: verlink mal das Tutorial

    Habe den Fehler schon gefunden

    :D

    Es extrahiert jetzt

    :)


    Nein, ich habe nur die eine Software

    :/


    Die Angabe stimmt definitiv...bei meiner Freundin wird die File auch deutlich kleiner.


    Ich nehme mit den hier im Forum angegebenen OBS Einstellungen für eine verlustfreie Aufnahme auf (von 4k auf 1440p runterskaliert) und bekomme immer sehr große Dateien raus, was mich stört, weil ich nie viel im Voraus aufnehmen kann, weil 1TB bei sowas natürlich mit 8 normale langen Videos schon voll sind

    :/



    EDIT: Ich habe FFmpef grade mal abgebrochen, weil ich das auf einer anderen Platte machen muss, da auf der ursprünglichen Platte nicht mehr viel Platz ist. Das war da von den ersten 5min des Videos allerdings zu sehen war, war EXTREM pixelig. Ist das normal?


    Die encodierte Datei lässt sich mit Vegas auch nicht öffnen. Ich bekomme eine Meldung, dass der Code nicht gelesen werden kann.

    Hm bei mir hat OBS kein Problem mit längeren Aufnahmen. Schau mal ob Du mir ffmpeg den Videostream komplett extrahiert bekommst.

    Ich habe das leider immer, wenn ich länger als 30min aufnehme...ich habe nur nicht mehr dran gedacht, weil ich lange keine Aufnahme ohne Unterbrechung gemacht habe...


    Ich habe mir grade die letzte Version davon runtergeladen, aber irgendwie startet es nicht...
    Ich habe kurz unten in der Startleiste diese Markierung, die unter jedem aktiven Programm auftaucht und sofort ist es wieder weg und nichts öffnen sich

    :/


    Ich habe mir ein Tutorial angeschaut, wo man mit Rechtsklick im Ordner das Kommendofenster öffnen soll, aber die Möglichkeit finde ich bei mir nicht...

    In welchem Dateiformat nimmst Du eigentlich auf? Wie lange war Deine Aufnahmesession im Vergleich zur Aufnahmedauer des Videos?

    Ich nehme in AVI auf. Ich habe nur das eine Video aufgenommen, allerdings eben am Stück. Das Bild des Videos ist in Vegas ist bei 42min einfach weg, die Aufnahme an sich ging aber 2 1/2 Minuten länger, als erkannt werden.


    Genauer kann ich in Vegas nicht schauen, weil es sich beim Laden der Datei sofort aufhängt.
    Ich sehe sie zwar in der Timeline, kann dann aber nichts mehr machen.


    Die Aufnahmefile hat eine Gesamtgröße von 275GB.

    Hallo zusammen

    :)


    Ich habe grade 45min lang eine Quest aufgenommen, die ich nicht wiederholen kann, weil es sich um ein Onlinespiel handelt.
    Jetzt das Problem: ich habe vergessen, dass OBS Probleme mit langen Aufnahmen hat.


    Knapp 43min hat es aufgenommen, danach läuft die File im Player zwar weiter, ABER die Zeit zählt dann rückwärts und Vegas 14 Pro stürzt immer ab, wenn ich die File reinladen möchte. Kann ich das ganze irgendwie retten oder muss ich es quasi nochmal als Bildschirmaufnahme mit OBS abfilmen und dann das ganze zwischendurch mal cutten?


    *help*

    ;(


    EDIT: Wenn ich die File mit VirtualDub öffne, erkennt er da auch das komplette Video.
    Allerdings scheint die File um ein VIELFACHES größer zu werden, wenn ich die Videospur nochmal getrennt speichern möchte...woran liegt das und was ich dagegen tun? VirtualDub ist jetzt seit 4min beschäftigt und die Datei auf der Platte ist jetzt schon 40GB groß und die verbleibende Zeit wird auf 3 Stunden geschätzt

    =O

    Vielen Dank dir!!
    Uff...das klingt nach Kabelmakramé


    Dann muss ich mal noch überlegen, was in dem Fall für mich angenehmer ist...die kleinen In Ears unter dem Headset zu tragen oder doch alles so zusammen zu stecken

    :D

    Immerhin sind solche Y Stecker nicht so extrem teuer und eines habe ich sogar schon

    :)

    Hallo zusammen

    :)


    Ich brauche mal eure geschätzte Hilfe. Ich nutze die AverMedia Live Gamer Ultra um von der PS4 aufzunehmen.
    Abends spiele ich immer mit Freunden Fortnite und würde das gern mal aufnehmen bzw streamen, aber da stellt sich ein Problem.


    Beide nutzen weder Teamspeak noch Discord und wir quatschen immer über den Fortnite Chat oder den Party Chat. Wenn ich jetzt mein Headset direkt an die PS4 anschließe, um mit den beiden reden zu können, erfolgt die Audioausgabe über das Headset und nicht mehr über die Capture Card, weshalb in RECentral oder OBS kein Ton mehr erfasst wird.


    Ich kann zwar kleine In Ears an den PC anschließen und das große oben drüber setzen, damit sie mich hören, aber dann fehlt mir natürlich auch der gute Sound des Headsets. Das Headset selbst kann ich per USB und Klinke anschließen. Weiß jemand wie ich das hinbekommen kann, dass ich den Ton sowohl im Headset, als auch am PC erfassen kann UND über das Headset mit den anderen reden kann?


    Wäre klasse, wenn jemand eine Idee hätte

    :)

    Jap, geht

    :)


    Wir wurden nie gepusht, mein Freund hat in 2 oder 3 Videos von Tyraphine mit gemacht, als sie noch unter den 100k war, allerdings haben wir an den Tagen keinen besonderen Zuwachs gehabt. Normal wie immer.


    Nach ziemlich genau 4 Jahren haben wir die 100k geknackt.
    Allerdings hängen wir uns auch komplett da rein, weil es unsere absolute Leidenschaft ist

    :)


    Mein Freund ist vor ca. einem halben Jahr komplett auf Livestreams auf Youtube Gaming umgestiegen, ich mache nach wie vor klassische uncut Let's Plays

    :)

    Bei mir habe ich das Problem nach wie vor bei allen Spielen, aber auch, wenn es ärgerlich ist, beruhigt es mich, dass viele auf allestörungen.de das selbe Problem haben. Dann liegt es wohl wenigstens nicht an mir

    :D


    Nur funktioniert bei mir leider auch LAN Europe nicht, was bei vielen geht...
    Ich probiere mich einfach mal durch die Server durch

    :huh:


    Hat jemand einen gefunden, bei dem es besser geht?
    Die dort genannten Venezuela, Westafrika und West Europe scheinen jetzt auch Probleme zu machen.


    Westafrika ging gestern bei mir noch, aber nicht lange genug, um die Spiele alle runterzuladen

    :D

    Lebt er denn bei dir?


    Ansonsten hat er mit anderer Wohnung und wohlmöglich noch anderem Internetanbieter auch ein anderes Routing.

    Er hängt an der gleichen Leitung wie ich.


    Ja, stimmt! Das sieht bei dir sehr ähnlich aus.
    Langsam bekomme ich Zweifel, ob mein Freund es überhaupt getestet hat, oder nur gesagt hat, dass es normal läuft, um Ruhe zu haben

    :D

    :D


    Dann heißt es wohl einfach erstmal abwarten und Tee trinken und schauen, ob es morgen wieder besser läuft.
    Lasse ich wohl meinen PC über Nacht einfach mal fleißig runterladen

    :D


    Danke

    :)

    Es läuft alles ohne Probleme. Origin läd die Spiele auf die gleiche Platte und da gibt es keinerlei Probleme.
    Die Platte war nie die schnellste, schreibt aber auf der Partition für Spiele lt. DxTory mit 124mb/s
    Die Partition hat 700GB von denen noch 340GB frei sind.


    Ich frage mich nur, warum es bei meinem Freund normal schnell läuft, da wir als Standart beide den Server Deutschland - Frankfurt angegeben haben

    ?(

    :/

    Hallo zusammen

    :)


    Ich habe ein mittelgroßes Problem. Als ich gestern Abend etwas bei Steam runterladen wollte, dauerte der Download extrem langsam.
    Die Downloadgeschwindigkeit spring sehr stark hin und her, PC Neustart, wechsel des Downloadservers und Neuinstalltion von Steam und den Downloadcache leeren, habe ich bereits versucht.
    Auch eine Begrenzung der Geschwindigkeit habe ich nicht drin.


    Speedtest bei Ookla völlig normal und bei Origin z.B. läd alles mit normalem Tempo runter.
    Ich hätte jetzt vermutet, dass es an Steam liegt, jedoch hat man Freund wohl keine Probleme und der hängt an der gleichen Leitung, wie ich.
    Etwas Neues installiert habe ich in der Zwischenzeit, abgesehen von der Beta zu Star Wars Battlefront 2, nichts.


    Hat jemand eine Idee, woran das auf einmal liegen kann?
    So sieht das grade mit der Geschwindigkeit bei Harry Potter aus:



    Als ich eben Stardew Valley neu installiert habe, ging der Download immerhin bis 16,4mb/s hoch, ging aber auch da immer wieder bis auf 8kb/s runter.
    Müsste nicht die Geschwindigkeit gleich bleibend schlecht sein, wenn mein System etwas blockt!?


    *help*

    ;(

    ;(


    Das sagt mein Speedtest generell:

    Ich versuche mich zu erinnern

    :S

    ...

    8o

    ...das wenn du redest es in Audacity erst ein wenig später aufgenommen wurde? Falls ja das hatte ich auch, und dann wohl auch jeder.


    In VoIP-Programmen sollte aber alles normal laufen, oder hattest du dort, oder beim streamen auch Verzögerungen?

    Dass es verzögert startet ist mir nicht aufgefallen...
    Aber ich habe jede Sekunde Aussetzer in der Tonspur.


    Daher habe ich es zum Streamen gar nicht weiter ausprobiert.

    Ja, das ging bei mir gestern auch nicht mehr.


    Beim Upload steht nun dabei, dass man das Thumbnail erst ändern kann, wenn der Upload komplett abgeschlossen ist.
    Absoluter Scheißdreck, auf gut Deutsch gesagt...


    Ich habe meist ab 23 Uhr die Videos hochgeladen (vorher streamt mein Freund quasi den ganzen Tag) und dann alles fertig gemacht und sie auf den frühen Morgen getimed, da viele schon auf dem Weg zur Schule schauen...geht jetzt nur noch ohne Bild oder, wenn ich sie irgendwie den Tag über schon online bekomme...


    Die Funktion ein Video planmäßig hochzuladen, verliert damit für meine Zwecke komplett den Sinn...
    Regt mich richtig auf

    X(

    X(

    X(

    Kannst ja mit Voicemeeter trotzdem mal einen vorher/nachher Test machen, ich habe es Aufgrund schlechterer Qualität dann nicht mehr genutzt.


    Vielleicht war es nur ein Einzelfall oder irgendwas anderes, aber eine nette Alternative ist es definitiv, vielleicht gefällt dir ja auch die Gate-Funktion damit man deine Tastatur nicht mehr so hört.

    :)


    Tatsächlich habe ich bezüglich der Tastatur letztens eine Umfrage gemacht, weil ich persönlich den Sound gern mag, ich es aber in den Aufnahmen der MMO's selber als störend empfinden würde. Daher hatte ich angeboten auf eine andere Tastatur umzusteigen, die ich noch herum liegen habe. Bis auf einen Zuschauer waren aber alle dafür, dass ich bei meiner aktuellen bleibe, da sie meinten es würde dazu gehören und irgendwie entspannend sein xD


    Ich habe Voicemeter heute mal getestet, jedoch habe ich das Problem gehabt, dass die Aufnahme in Audacity damit irgendwie extrem...gelaggt!? hat...
    Ich kann das gar nicht so recht beschreiben. Ich muss mal noch mehr Einstellungen durch probieren

    :D

    Ach so, für mich hatte es sich angehört als wärst du beim Streamen deutlich leiser als bei normalen Aufnahmen. Wenn du die Aufnahmen aber später sowieso noch nachbearbeitest, dann hilft dir ja Voicemeeter schon sehr viel weiter – einfach die +14dB draufklatschen und schon sollte dem Stream nichts mehr im Weg stehen.


    Warum das Podcaster an deinem PC leiser ist als bei deinem Freund, müsste man aber noch mal separat untersuchen. Wer weiß, welches winzige Progrämmchen sich da einklinkt oder welcher Treiber da rumspinnt...

    Ja, damit werde ich auf jeden Fall mal herumtesten

    :)


    War auch etwas blöd ausgedrückt xD


    Vielleicht habe ich einfach eine andere Treiberversion drauf

    ?(


    Aber mit Voicemeeter sollte ich das dann ja schon beheben können

    :)