Beiträge von The Real HonkH

    Hmm, vor allem finde ich, daß Einordnungen eines Kanals in Kategorien wie Qualität und Professionalität niemals vom Betreiber selbst, sondern vom Publikum vorgenommen werden sollten. Alles Andere wirkt irgendwie ...komisch? ;) Ach ja: Ich bin übrigens ein toller Mensch, ein Supergenie und wunderschön :D

    EDIT: Habe da jetzt mal kurz reingeschaut. Also SOWAS grossartig Professionelles konnte ich da jetzt nicht erblicken. Unkommentiertes Gameplay, null Facecam, keine Interaktion mit dem Publikum. Aber das ist ja meine Meinung ;)

    Deutschland:

    #365 - 😵Verwirrtes Rumgebuddel in der Höhle!😵

    Nun, was soll man schon DAZU sagen. Eigentlich will ich den Höhleneinstieg runter zur Schlucht ein wenig schöner machen. Dabei läuft aber EINIGES schief. Aber schön viel Kohle und Eisen kommt dabei rüber.

    [Externes Medium: https://youtu.be/O7c0y9DZjQg]


    England:

    #363 - 😺A big journey begins!😺

    Gehe NIEMALS am Ende einer 7 stündigen Aufnahmesitzung auf Erkundungstour! Du wirst Dich verlaufen ...und atemberaubende Landschaften sehen und Schätze finden...

    [Externes Medium: https://youtu.be/Y9Syix8QoEE]

    Deutschland:

    #361 - 😼Neulandgewinnung und 😻zweites KATZI!😻

    Wir erweitern das Terrain von HorstiHeim noch ein wenig, erweitern die Stadtmauern, reparieren das schrottige Haus am Berg ein wenig und bekommen noch ein KATZI!!!

    [Externes Medium: https://youtu.be/fcFcgvES82o]


    England:

    #361 - 💰A bit complicated treasure hunt!💰

    Schatzsuche mit einigen Hindernissen.

    [Externes Medium: https://youtu.be/VFiXYkvhD6Y]

    De-M-oN Nun, hier in Hamburg gibt's keine Ausgangssperren und die wird es wohl auch nicht geben. Die Leute hier sind nicht so gehorsam wie im Rest des Empires :D Warum denn immer so vorwurfsvoll und persönlich? Ich bin eh die ganze Woche drinne, weil ich arbeiten darf und dies standardmässig von zuhause tue. Und wenn ich dann mal am Wochenende die Luft geniessen will, dann sollte mir das schon gegönnt sein. Ich bin immernoch der Meinung, daß dieses KILLERVIRUS bei weiten milder ist, als die ganz normale, jedes Jahr auftretende Grippe. Und warum gibt es DA eigentlich nicht diesen Aufriss? Ist es ÜBERHAUPT noch statthaft nach draussen zu gehen? Ich meine: Wir tragen alle alles Mögliche in uns. Für manche Mitmenschen ist schon ein ganz gesunder Mensch Gift, wegen der Keime, die er ganz normal an und in sich trägt.


    Schlimm finde ich, daß sich jetzt so viele zum vorwurfsvollen Inquisitor, virtue signallerer und Mahner aufschwingen, die sonst normalerweise bei so manchem Unrecht und Missstand schweigen. So, liebe Schafe: Schreit mal alle MÄÄÄÄH! Und tatsächlich schreit eine ganze Menge und es sind die üblichen Verdächtigen ...wenn de verstehst ;)

    #186 - 💀Der Nekromant Xindan Eichrich!💀 (Krypta in Tallon)💀

    Nach endlosen Massen neuer Skelette ist der Kampf in Dhana's Gruft endlich am Ende. Ob Niam Süssen überlebt, verrate ich hier fieserweise nicht ;) Danach besuchen wir mal den Urheber des ganzen Schlamassels, den Nekromanten Xindan Eichrich aka Eichelring in seinem untoten Domizil. Der Herr ist nicht gerade erfreut uns zu sehen.

    [Externes Medium: https://youtu.be/FzbFq6Vl9Eg]

    Krash'Nug Der Grundstock dafür, daß nachfolgende Äonen über unser Zeitalter lachen werden, wurde schon viel, viel früher gelegt. Und das mit den Gesetzesänderungen: Dafür ist die ganze Panikveranstaltung u.a. gut: Einfachere Einschränkungen der Bürgerrechte und Bewegungsfreiheit. Der letzte "Anlass" aka "black swan" ist ja grad mal 19 Jahre her. Anlässlich 9/11 wurde ja auch mit der Angst der Bevölkerung gespielt und gleich mal ein ganzer Lastwagen an Einschränkungen der Bürgerrechte implementiert. Damals sagte man, daß das so lange in Kraft bleibt, wie die Bedrohung durch den islamistischen Terrorismus besteht. NICHTS wurde bisher zurückgenommen. Sehen wir mal, was man nun zur Bekämpfung der Seuche implementiert, und wieviel davon übrig bleibt. Nur mal so: Gestern hat die Telekom Bewegungsdaten seiner Nutzer herausgegeben. Da wird mir schonmal ganz schlecht. Ich denke da schon an die elektronische Fussfessel für jeden im "Krisenfall". Bargeld ist ja z.B. auch, wie verlautbart, ein immenser Überträger der Seuche. Merkste was? Und das "Witzige": Diejenigen unserer lieben Mitbürger, die gern im Mainstream mitschwimmen und immer zeigen wollen, wie gut sie doch sind, bejubeln das. Brave Untertanen und Massenklatscher waren schon immer Wegbereiter von Diktaturen und gefährlich für Demokratie und Freiheit. Und jetzt pass auf: Das findet wieder wer schlimm :D

    Ich kann nur soviel sagen, daß es wohl an den Games liegen muss, weil Dxtory läuft hier und auf PCs von Freunden ohne Probleme. Ich tippe darauf, daß die unity Game Engine in neueren Versionen nicht kompatibel mit Dxtory und/oder umgekehrt ist. Wenn dem so ist, wird es wohl auch keinen Workaround geben.

    In südlichen Ländern gibt es die gute alte Tradition der Bidets. Leider in Deutschland nicht verbreitet. Säubert auf jeden Fall besser, als diese blöde Papierschmiererei. Lebende Hühner? Nicht weich genug. Kaninchen ...Chinchillas ...voll chillig :D Ja, Hamstern (villeicht eignen sich Hamster ja auch...), wie ich schon sagte: Übler Mist. Ein Gutes hatte es jetzt aber: Ich habe, weil nix anderes mehr im Regal war, zum ersten Mal seit Jahren wieder Knäckebrot gegessen und festgestellt: LECKER! Will ich jetzt wieder öfter :D