YouTube - Anfänger Motivation & Tipps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • YouTube - Anfänger Motivation & Tipps

      Anzeige
      Hallo Leuts,
      Nachdem es zahlreiche Tutorials zu Hardware & Software die man als Anfänger haben sollte gibt, kommt hier die Anfänger Motivation & Tipps Guide.

      Die Software und die Hardware macht meiner Meinung nur 40% des Anfanges aus. Die größten Probleme die sich einem als Anfänger entgegen stellen sind folgende:

      1.Motivation
      2.Hater
      3.Keine bis wenige Abonnenten
      4.Gleich bleibende Aufrufer Zahlen
      5.Werbung

      Die folgenden Punkte bearbeiten wir jetzt zusammen schritt für schritt.

      1.Motivation

      Jeder kennt das, man macht dauernd das selbe, man verliert trotz Lust den Spaß an der Sache. Man hat schnell keine Lust mehr Videos zu machen.

      Was kann man tuhen?
      1. Versucht eure Konzepte zu überdenken! Damit ist gemeint wenn euch dieses ganz normale Lets Playen zu langweilig wird, setzt euch hin, konzentriert euch nur darauf und denkt euch aus wie ihr mehr Spaß in die Sache mit rein bringen könnt. Lasst euch von anderen inspirieren aber kupfert nicht ab.

      2. Wenn ihr merkt das das allein spielen vielleicht der Auslöser dafür ist das euch das ganze keinen Spaß mehr macht dann sucht euch Together Partner, das bringt Schwung in die Sache und ihr habt garantiert wieder Spaß und Motivation, vorausgesetzt ihr versteht euch mit eurem/eurer Partner/Partnerin. Partner und Partnerinnen könnt ihr übrigens hier finden.

      3. Nehmt euch abundzu mal eine Auszeit, kein MrTrashpack Stil sondern eher: Wow schönes Wetter heute aber ich muss doch heute noch aufnehmen, schneiden, rendern und hochladen!!!

      Falsch, du musst garnichts, amüsier dich mit Freunden anstatt in deiner Bude zu vergammeln, jeder dürfte das verstehen und macht wahrscheinlich sogar das selbe. Am nächsten Tag, tut es dann regnen, du hast gestern viel Spaß gehabt und hast nun Lust aufzunehmen, weil gestern keine Folge kam, lädst du heute mal zwei hoch. Die Zuschauer merken das du heute nicht auf Druck irgendwas versuchst zu machen sondern merken das du Spaß an der Sache hast und es ist allgemein angenehmer. Lasst das aber nicht zu oft passieren es soll einfach ein bischen Abwechslung sein ;)

      4. Macht euch vertraut mit dem Teschnichen Kram, schaut euch ein wenig in den Analytics um, mir persönlich macht es viel Spaß mich in den Analytics um zu schauen, ich will immer sehen von wo meine Videos geschaut werden und wie lange, teilweise ist es auch echt interessant und vielleicht motiviert euch ja zu sehen das eure Videos komplett geschaut werden, das sie geshared werden, es lohnt sich auf jedenfall mal dort rein zu schauen :)


      2.Hater

      Jeder kennt diese Hobbylosen, Maskenball Prinzessinen auch "Hater" genannt.

      Wenn man mit YouTube anfängt wird man häufig mit Hatern konfrontiert werden und es wird sich auch nie ändern, große Lets Player wie Sarazar oder GLP haben immernoch hater und man muss lernen mit ihnen umzugehen.

      Folgende Tipps helfen:

      1. Hater Kommentare direkt löschen.
      2. Nehmt euch diese Kommentare oder Nachrichten nicht zu Herzen, im RL haben sie Schrunpfhoden und hätten nichtmal ansatzweise den Mut euch das ins Gesicht zu sagen.
      3. Wer es sich zutraut kann Sarkastisch zurück antworten aber niemals gemein werden denn damit schießt ihr euch ein Eigentor.
      4. Gebt den Hatern kein Feuerholz, disliket nicht ihre Videos nur weil sie es bei euch machen.
      5. Versucht nicht in Wut zu geraten, das bringt nichts und die Hater erreichen damit ihr Ziel.

      Mein Tipp: Tipp 1 ist die Allzweck Waffe gegen das ganze Hater Ungeziefer ;)


      3.Keine bis wenige Abonnenten

      Jeder hat sich folgende Frage bestimmt mal gestellt:
      Warum bleiben meine Abonnenten Zahlen gleich, mach ich eventuell etwas falsch?

      Jein! Diese Lösung ist von Person zu Person aJedoch
      Jedoch schaut euch mal folgende Punkte an und versucht sie zu kontollieren bzw durch zu führen:

      1.Hab ich eine gewisse regelmäßigkeit? Lade ich regelmäßig Videos hoch? Ich kann euch versprechen das euch niemand abonnieren wird wenn ihr unregelmäßig Videos hochlädst. In dem Fall überlegt euch ein paar feste Tage um eine gewisse Organisation drin zu haben.

      2. Ist meine Qualität eventuell schlecht? In dem Fall mal das 10 € Mikrofon checken obs richtig angeschlossen ist und die Festplatte von den ganzen 30 Sekunden FRAPS aufnahmen nicht vollkommen überfüllt ist. Ihr findet im Forum viele hilfreiche Threads um eure Qualität nach oben zu schrauben, empfehlen würde ich den Mikrofon Vergleich und zahlreiche Tutorials zu Programmen wie MeGUI...
      Fakt ist, keiner Abonniert jenanden den man nicht versteht oder die Qualität einem Stumm Film gleich zu setzen ist.

      3. Tut mir Leid, ja Anfangs ist es normal das man keine 1,5 Millionen Abonnenten bekommt wenn man Minecraft mit MeinKraft spielt :) Kein Mensch wacht morgens auf, lädt ein Video hoch und ist sofort YouTube Star, viele der berühmtesten Lets Player wie PewDiePie, Sarazar ... haben Monate, Jahre gebraucht bis sie bekannt wurden. Nutzt YouTube gleichzeitig um euch und eure Videos weiter zu entwickeln, vergleicht Gronkhs erstes Video mit eurem und ihr seht parallelen.


      4.Gleich bleibende Aufrufer Zahlen

      Ja jeder kennt das bestinur: ohmann schon wieder nur 8 Aufrufe, 0 Daumen und 0 Kommentare, was mach ich bitte falsch?

      Wieder gibt es getrennte Antworten:

      1. Fakt ist schonmal das Lets Player wie Sand am Meer gibt, kaum einer schafft es dort heraus zu brechen und überlegt mal wie soll man euch bei dieser Menge denn überhaupt finden? Tipps dazu gibts eine Kategorie weiter unten ;)

      2. Ihr macht was falsch, eventuell seid ihr zu Jung, 8 Jahre alt sein und Call of Duty kommentieren kommt halt ziemlich blöd an. Eure Qualität lässt zu wünschen übrig, dazu findet ihr hier im Forum immer Leute die euch gerne helfen. Und so weiter, wie gesagt das muss man auch auf jeden einzeln festlegen. Schaut doch mal bei einen der vielen Feedback Threads vorbei aber lest bitte vorher den Startpost des jeweiligen Threades gründlich durch :)


      5. Werbung

      Es gibt enorm viele Lets Player, ich würde sogar behaupten das es fast kein Spiel mehr gibt was nicht Lets Playt wurde, nun gut wie steche ich denn aus der Masse heraus ?

      1. Macht Togethers mit anderen Lets Playern, daa bringt euch zusätzlich Zuschauer und im Endeffekt macht es mit mehreren Leuten doch mehr Spaß.

      2. Legt euch eine eigene Seite an, das ist heutzutage nichtmehr schwer, WordPress und kostenlose Webspaces bieten sich heute als gute Möglichkeit an um kostenfrei eine gute Homepage zu erstellen, dort kann man sann seine Videos verbreiten.

      3. Facebook, heutzutage eines der besten Plattformen um seine Videos weiter zu verbreiten, es ist kostenlose Werbung für euch. Legt euch hierzu eine Seite auf Facebook an und packt dessen Link in die Video Beschreibung, bei jedem neuen video teilt ihr es auf Facebook und ihr werdet je nach Zuschauer Zahl mehr Likes und Shares bekommen.

      4. Twitter, würde ich euch nur empfehlen wenn ihr kurz News teilen wollt, nicht unbedingt um Werbung für seine Videos zu machen.

      5. Vermeidet es unter berühmte Lets Player Videos folgende Kommentare abzugeben, das bringt euch nichts als Hater und Dislikes:
      Hey cooles Video, schau doch mal bei mir vorbei...

      NEUES VIDEO VON GRONKH, watch/blablabla

      6. Vermeidet es aufdringliche Werbung zu machen!


      So ich glaub das wars erstmal mit der Guide, weitere Teile werden folgen. Lasst mich hören was ihr davon halter.

      Ps: nein ich habe keine 1 Millionen Abonnenten, ich kann mir aber mit einer Jahrelangen YouTube Erfahrung leisten, solch eine Guide zu schreiben.

      Wer Rechtschreib Fehler findet kann sie mir geben ich ess sie dann auf.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeroBite ()

    • Sehr schönes Tutorial!
      Noch ein Tipp: Erzählt euren Freunden nicht das ihr einen Kanal habt. Warum? Bei Youtube kann such jeder so nennen wie er lustig ist, also kommen neue Hates ;)
    • Warum sollte ich meinen Freunden nicht erzählen das ich n Youtubekanal hab?
      Mag vielleicht für deine Altersklasse so zutreffen .. aber bei älteren kommen keine neuen Hates zustande, dafür ist denen die Zeit zu schade.
    • Hängt von den Freunden ab aber ist schon richtig :)

      Glaube kaum das dich jemand hatet vorallem wenn es jemand ist den du im Real Life kennst, kann schon sein das das bei jüngeren so ist aber bei älteren wohl kaum. Da kann man aber wiederum sagen das sie nicht unbedingt ihren Arbeitskollegen davon erzählen müssen.
    • Das ist wirklich ein super Tutorial was du da hergerichtet hast.
      Ich bin selbst mit 5 Abonnenten zufrieden obwohl ich mir erst dachte was ich falsch mache.

      Ich mache selber zZ. ne kleine Pause weil momentan nicht wirklich alles läuft (siehe Let's Talk auf meinem Kanal).