The Last Remnant

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Last Remnant

      Anzeige
      Name: The Last Remnant
      Autor: Negoya
      System: PC
      Angefangen am: 07.01.13
      Fertiggestellt am: offen
      Genre: Rollenspiel
      Beschreibung: Vor mehr als 1000 Jahren kam die Menschheit mit den sogenannten Remnants in Kontakt. Diese magischen Fragmente einer längst vergessenen Ära wurden genutzt, um weltweiten Frieden zu gewährleisten. Doch schon bald wurden die Menschen in verschiedene Klassen geteilt, die Herrscher und die Untertanen. Schnell wurde aus den Fragmenten, die für die Balance auf der Welt zuständig waren, Instrumente für große und unendliche Macht. Wo einst Frieden herrschte, wurde nun Blut vergossen. Hauptfigur von The Last Remnant ist Rush Sykes, ein 18-jähriger Junge aus dem friedlichen Eulam Village. Dort lebt er, bis eines Tages seine 14-jährige Schwester Irina entführt wird. Rush begibt sich auf die Suche nach seiner Schwester.
      Audio-Kommentar: Ja

      +++ Jeden Di., Do., Sa. & So.! +++

      Videos:

      Zur kompletten Playlist.

      Die letzten 25 Folgen:

      #171: Ostri, i hoss di!
      #172: Zyklopen-Standardmodell (DLC-Boss)
      #173: Die Götzen (DLC-Boss)
      #174: Heilige Ebene & kostspielige Mission
      #175: Geisterdrache (DLC-Boss)
      #176: Der Siebte Weg, Gojun & Bluthorn
      #177: Eisiger Götze & Geheiligte Lande
      #178: Stymphalidenvogel, Monopol, Falak
      #179: Die Erleuchteten Sieben (DLC-Boss)
      #180: Siebensachen packen, aber dalli!
      #181: Sieben Anführer & Antike Ruinen
      #182: Ymir & Apex-Ebene
      #183: Beobachter & Grammi-Ebene
      #184: Heiliger Diener & Metopon-Ebene
      #185: Choros-Ebene: Boreas
      #186: Terrorschwinge & Apeiron-Ebene
      #187: Ein Halbgott spielt Gott
      #188: Vorbereitungen für den Endspurt
      #189: Halbgott: 2. Anlauf
      #190: Der weiße Eroberer (DLC-Boss)
      #191: Ey, ey, ey, Eyoberer!
      #192: Der Verlorene (DLC-Boss)
      #193: Wurfaxt der Götter, Totenmaske, Todbringer
      #194: Die letzten Gildenquests
      #195: Der Eroberer (Finale)

      Screenshots:

      [Blockierte Grafik: http://images4.wikia.nocookie.net/__cb20090409195810/lastremnant/images/f/f3/LastRemnant1.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://www.rpgamer.com/games/other/multi/lastremnant/screens/lastremnant96.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://www.pcgamehunters.de/galerieupload/galerie_TheLast_Remnant_1239304380.jpg]
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant

      Dieser Beitrag wurde bereits 195 mal editiert, zuletzt von Negoya ()

    • #01: Intro, Grundlagen, Charaktere
      Willkommen zum Abenteuer von Rush Sykes, einem 18-jährigen Burschen, der sich auf die Suche nach seiner entführten Schwester Irina begibt, wie uns das fulminante Intro eindrucksvoll präsentiert. Wir gelangen eher zufällig auf ein Schlachtfeld, da Rush glaubt, seine Schwester in der Ferne erkennen zu können. In dieser ersten Folge machen wir uns mit den Grundlagen des Kampfes vertraut, lernen die Menüführung des Spiels etwas genauer kennen und treffen auf einige überaus interessante Zeitgenossen: Der Marquis von Athlum, David Nassau, begleitet von den Vier Generälen Athlums, als da wären Torgal, Emma, Blocter und Pagus. Wir stellen uns als der Sohn des berühmt-berüchtigten Wissenschaftlers Dr. Sykes vor und schließen uns der Gruppe an, nachdem der Marquis uns höchstpersönlich seine Hilfe auf der Suche nach Irina anbietet. Wir reisen nach Athlum, um uns von den Strapazen zu erholen.

      #02: Athlum, Stadt der Mischkulturen (1/2)
      Wir kommen in ganzen Stücken in Athlum an und kundschaften erstmal die ganzen Ecken aus. Mit dem Xiphos-Weg, dem Marktplatz, dem Virtusviertel und der Burg stehen uns genug Sehenswürdigkeiten zur Verfügung. Wir stöbern in den hiesigen Läden und lernen die unterschiedlichsten Wesen kennen. Doch ein Anblick thront über allem: Das Herz von Valeria, ein riesiges Artefakt inmitten vom Stadtzentrum.
      Schließlich begeben wir uns zur Burg in der Hoffnung, neue Hinweise zu Irinas Verbleib zu bekommen. Zwei mehr oder minder interessanten Anhaltspunkten gilt es nachzugehen: Sklavenhändler sollen ein junges Mädchen in die Gaslin-Höhlen verschleppt haben und in den Robelia-Ruinen soll sich in letzter Zeit verstärkt Diebesgesindel anhäufen. Wir entschließen uns, in den Höhlen zu beginnen.
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #03: Mantikor-Dilemma in den Gaslin-Höhlen (2/2)
      Irgendwelche Unholde wurden dabei gesichtet, wie sie ein junges Mädchen in die Gaslin-Höhlen verschleppt haben. Insofern dieses Mädchen noch lebt, hoffen wir natürlich, unsere Schwester Irina hier zu finden. Vorher dürfen wir uns noch mit allerlei Getier und weiteren Tutorials rumschlagen. Wir machen die räudigen Sklavenhändler ausfindig, legen ihnen das Handwerk und befreien die Mädchen (meines Erachtens zu 70% Frauen, aber gut). Leider befand sich Irina nicht unter ihnen, aber wir haben noch einen zweiten Hinweis von dem Marquis David erhalten und begeben uns zurück nach Athlum.
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Negoya ()

    • #04: Die Ruinen der Burg Robelia (1/2)
      Nachdem unser Besuch in den Gaslin-Höhlen nicht von Erfolg gekrönt war, suchen wir in den Robelia-Ruinen nach Irina oder Anhaltspunkten, die uns zu ihr führen könnten. Pagus macht uns an diesem (fast) verlassenen Ort mit mystischen Kampfkünsten vertraut und lehrt uns die Grundlagen der Magie, die wir mit Hilfe der Alizarinkugel ab sofort anwenden können. Die Ruinen entpuppen sich als etwas weitläufiger als die Gaslin-Höhlen: Wir finden magisch versiegelte Türen und dürfen uns mit Echsen, Landwürmern und Schimären begnügen. Und: Unser erstes Accessoire! Juhu!
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • Anzeige
      #05: Anti-Artefakt-Aktivisten (2/2)
      Am Ende der Robelia-Ruinen begegnen wir einer Aktivisten-Gruppe, die allergisch auf Artefakte zu reagieren scheint. Der hiesige Oberguru schwingt eine emotionsgeladene Hassrede über Artefakte, die gemäß seinen Worten böse Zauber darstellen, die die Menschheit verderben. Er prognostiziert ein furchtbares Unglück, schürt damit Angst bei den Mitgliedern und setzt die Anwendung von Artefakt-Zaubern mit Sünde gleich. Leider bringen diese etwas fehlgeleiteten Gestalten auch eine gewisse Gewaltbereitschaft mit und wir haben große Mühe, ihnen Einhalt zu gebieten.
      Zurück in Athlum, erfahren wir weitere beunruhigende Details: Ein kürzlich gesichteter, heller Lichtblitz am Himmel verunsichert Lord David und seine Gefolgschaft. Das Licht steuerte auf Dillmoor zu und David beauftragt die Vier Generäle und Rush, sich dies genauer anzuschauen. Natürlich hoffen wir, dass diese Vorkommnisse in irgendeinem Zusammenhang mit Irinas Entführung stehen.
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #06: Zeitlupen-Freuden in Dillmoor (1/3)
      Zu unserer nächsten Mission begleiten uns die Vier Generäle von Athlum. Nach einer Rundum-Erneuerung von Rushs Ausrüstung (er trägt nun Einhänder plus Schild) begeben wir uns ins malerische Dillmoor. Hier lernen wir ein wesentliches Element der Spielmechanik kennen: Die Zeitlupe. Damit können wir problemlos mehrere Widersacher in einen Kampf verwickeln oder selbigen einfach(er) aus dem Weg gehen. Mit Divains, Raptoren und Jhana-Truppenführern treffen wir auf neue Gegnertypen und erproben unsere neueste Zeitlupen-Errungenschaft.
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #07: Ein kurzes Wiedersehen (2/3)
      Wir trauen unseren Augen nicht als Irina plötzlich vor uns auftaucht - in Begleitung von einigen zwielichtigen Gestalten. Rushs Übermut treibt die Entführer mitsamt unsere Schwester in die Flucht, wir lösen einen Artefakt-Zusammenbruch aus und sehen uns mit einem Bosskampf konfrontiert, der haufenweise Pflanzen-Getier auf uns loslässt.
      Nach dem Kampf werden wir Zeuge unschöner Szenen. Rush und die Gefolgschaft von Lord David gehen ab sofort getrennte Wege. Letztere konzentrieren sich auf das fliegende Artefakt aus Dillmoor, für Rush hingegen hat die Suche nach Irina höchste Priorität. In einer weiteren Cutscene bekommen wir Irina mitsamt ihrer Entführer zu Gesicht.
      Zurück in Athlum können wir uns nun unsere eigenen Verbände aufstellen, neue Mitstreiter rekrutieren und Nebenmissionen absolvieren. Das Spiel nimmt Fahrt an!
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #08: Verbandsaufstellung und Nebenmissionen (3/3)
      Wir erhalten in dieser Folge ein ausführliches Tutorial zum Thema Verbandsaufstellungen und haben ab sofort die Möglichkeit, zwischen mehreren Aufstellungen zu wählen und unsere Einheiten frei zu verteilen. Mindestens genauso interessant: Nebenmissionen stehen zur Verfügung! In der Kneipe von Athlum werden wir direkt fündig. Wir helfen einer Dame dabei, einen Brief zu überbringen und lernen danach den stämmigen Baulson kennen, dem wir bei einer Rettungsaktion helfen und der uns im Anschluss als Söldner zur Seite steht, insofern wir ihn bezahlen.
      Spätestens jetzt kann man getrost sagen: Wir sind im Spiel angekommen!
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #09: Zurück in Dillmoor (1/3)
      Bevor ich so richtig mit der Hauptstory durchstarte, korrigiere ich noch einige Schönheitsfehler. Die liegengelassenen Sidequest-Belohnungen werden abgeholt und wir statten Dillmoor einen zweiten Besuch ab - diesmal wesentlich schlechter aufgestellt als beim letzten Mal, wo uns die 4 Generäle noch zur Seite standen. Wir besuchen erneut den Ort, wo wir Zeuge von Irinas Entführung wurden. Nebst den unzähligen Erfahrungspunkten, die wir hier mitnehmen, entdecken wir außerdem einen ganz besonderen Schatz...
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #10: Mit Baulson nach Celapaleis (2/3)
      Wir kehren Dillmoor den Rücken und verscherbeln unsere hier erworbene Beute auf dem Markt von Athlum. Dadurch können wir uns unseren Kumpel Baulson leisten, der uns bereits in der letzten Nebenmission einen guten Dienst erwiesen hat. Wir bauen uns einen neuen Trupp zusammen, machen einen Abstecher in die Gaslin-Höhlen, um den Blauhai ausfindig zu machen (was uns leider nicht gelingt) und begeben uns danach nach Celapaleis, unserem nächsten Zielort. Die Stadt ist bunt und überschwemmt mit Märkten. Gut, dass wir gerade unser ganzes Geld verprasst haben...
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #11: Herr Buddler, angenehm! (3/3)
      Wir entdecken einen überaus interessanten Bereich inmitten von Celapaleis: Den Lamberro-Bezirk! Hier plaudern wir nicht nur mit allerlei Bewohnern, wir suchen auch die hiesige Gilde, die Märkte und die Kneipe auf. Durch einen Händler machen wir Bekanntschaft mit Herr Buddler, einem... ja, was ist das eigentlich? Haustier? Monster? Kreuzung? Jedenfalls wird dieser kleine, etwas knuffige Geselle uns ab sofort auf unserer Reise begleiten und uns an speziellen Erntepunkten innerhalb der Dungeons mit allen möglichen Items belohnen. Da wir dem Lehrling Stilney geholfen haben, bietet er uns seine Dienste an: Ab sofort können wir Ausrüstung modifizieren, erstellen und zerlegen. Na wenn das mal nichts ist!
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #12: Massenschlägerei im Dunkeltal (1/4)
      Meine Annahme, dass wir in Celapaleis haufenweise Sidequests erledigen können, entpuppt sich als Trugschluss. Stattdessen ruft Lord David nach uns. Herzog Qubine lies durch einen Boten verlauten, dass unbekannte Truppen ins Dunkeltal eingefallen sind, welches zu Athlums Territorium gehört. Wir sollen überprüfen, ob es sich nicht womöglich um Truppen aus Ghor handelt. Von besonderem Interesse ist für Rush, dass die Truppen von einem weiß gekleideten Magier angeführt werden. Vielleicht der gleiche, den wir in Dillmoor gesehen haben? Der, der mit Irina verschwunden ist? Keine Frage, wir unterstützen Athlum im bevorstehenden Kampf!
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #13: Krabbelgetier im Dunkeltal (2/4)
      Die Schlacht vor dem Dunkeltal kostet uns mehrere Anläufe, doch eine kleine Strategieänderung schafft Abhilfe. Die feindlichen Truppen ziehen sich ins Innere zurück und wir folgen ihnen. Von Irina bisher keine Spur, allerdings haben wir auch den weiß gekleideten Magier noch nicht angetroffen. Im Dunkeltal erproben wir die Fertigkeiten des werten Herr Buddler, lernen neue Gegner kennen und arrangieren uns mit den Gastverbänden. Leider sind wir noch ohne Karte unterwegs, aber das bringt uns nicht davon ab, tiefer ins Innere vorzudringen.
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #14: Wiedersehen mit fadem Beigeschmack (3/4)
      Wir erreichen die Gesprenkelte Schlucht innerhalb des Dunkeltals, absolvieren haufenweise Kämpfe, aus denen wir allerlei Items mitnehmen und treffen am Ende tatsächlich auf die gesuchten Drahtzieher: Wir beobachten, wie Wagram, der fiese Magier, auf Irina einredet. Er möchte, dass sie ein Artefakt an sich bindet und stellt ihr damit in Aussicht, ihren tot geglaubten Bruder Rush wieder ins Leben zu rufen. Wir kommen also gerade richtig, um sie von unserem quicklebendigen Dasein in Kenntnis zu setzen. Wagram ist not amused, gibt sich als Mitglied der Akademie zu erkennen und greift uns an, nachdem wir Irinas Freilassung fordern und einen Beweis für seine akademische Zugehörigkeit. Na das kann ja heiter werden...
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #15: Wagram und sein Feuriger Götze (4/4)
      Der wütende Wagram bäumt sich vor uns auf, beschwört einen Feurigen Götzen und hetzt ihn uns auf den Hals. Bühne frei für einen weiteren Bosskampf, der uns in die Knie zwingt! Nachdem wir sein Helferlein dennoch bezwingen, dreht Wagram völlig durch und versucht, unsere gesamte Mannschaft in den Tod zu reißen. Irina gelingt es in letzter Sekunde, den Magier zu stoppen und uns gelingt die Flucht. Was für dramatische Szenen!
      In einer weiteren Cutscene werden wir Zeuge einer Intrige von Marquis David: Er lässt Herzog Qubine ausrichten, dass wir im Dunkeltal nichts gefunden haben und verheimlicht, dass die Übeltäter angeblich im Namen der Akademie agiert haben. David kann nicht ausschließen, dass der Herzog selbst seine Finger im Spiel hat und will vorerst weitere Nachforschungen anstellen. Rush wird derweil vom schlechten Gewissen geplagt, da er seine Schwester Irina erneut nicht retten konnte. Doch auch hier ist David wieder zur Stelle: Er päppelt ihn auf und gemeinsam schauen wir nach vorne. Was wird unser nächstes Ziel sein?
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #16: Mission: Tapferkeit und Treue (1/5)
      Lord David lässt uns erneut zu sich bestellen und verkündet uns, dass demnächst der Kongress in Elysion wieder tagt, wo sich alle paar Jahre die Lords zusammensetzen und über das Wohl der Welt sinnieren (und manchmal wahrscheinlich auch etwas aktiv verbessern). David wird nach Elysion reisen und wir sollen ihn begleiten. Warum nicht, immer arbeiten unsere Eltern dort, vielleicht sieht man sich ja mal wieder. Spannend ist auch, dass David gegen den Kongress-Vorsitzenden Wilfried Hermeien wettert und mutmaßt, dass dieser an der Entführung von Irina beteiligt sein soll. Was sich kurze Zeit später als Wahrheit herausstellen soll, wie uns eine zweite Cutscene darlegt.
      Wir können nun Soldaten auf dem Marktplatz rekrutieren und mehr Personal in unseren eigenen Reihen beschäftigen. Yay!
      Doch bevor wir uns nach Elysion begeben, tun wir Emma erstmal einen Gefallen und begeben uns hierfür in die Robelia-Ruinen.
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #17: Buddelzähler-Ermangelung (2/5)
      Wir dringen tiefer in die Robelia-Ruinen ein, um den fiesen Riesen (Achtung, billiger Reim!) ausfindig zu machen. Ein verwundeter Athlum-Soldat warnt uns vorher noch vor seiner Stärke. Einer der geflüchteten Soldaten soll es nicht geschafft haben. Ob wir ihn vielleicht noch lebend antreffen? Vorher macht uns jedoch noch ein ganz anderes Problem zu schaffen: Diese Ruinen beherbergen zig Erntepunkte und ich kann der Verlockung nicht widerstehen, diese auszutesten. Leider ohne zu Bedenken, wie groß diese Ruinen sind...
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #18: Fluchende Dunkelschwinge (3/5)
      Wir finden besagten Riesen und zu unserer Überraschung sogar in Begleitung: Auf der einen Seite haben wir ein paar Kriminelle, die in Athlum einmarschieren und die Herrschaft an sich reißen wollen. Aha. Wir weigern uns, der Bitte nachzugeben, die Grenzen zu öffnen. Problem: Die schrägen Typen mit dem Riesen im Schlepptau haben eine Geisel, nämlich den verwundeten Soldaten, der am Eingang Robelias gesucht wurde. Wir machen diesem Miniboss den Garaus und kehren stolzen Hauptes zurück nach Athlum.
      Doch bevor wir uns auf die faule Haut legen, kehren wir erneut nach Robelia zurück, um den letzten Raum nochmal genauer in Augenschein zu nehmen und -die Trauer ist unvergessen- mit neuen Buddelzählern im Gepäck die verbleibenden Erntepunkte abzugrasen.
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • #19: Magisch anmutende Tussi (4/5)
      Wir kehren in ganzen Stücken nach Athlum zurück, machen Bekanntschaft mit dem magisch anmutenden Mädchen, nehmen die Söldner auf dem Marktplatz genauer unter die Lupe, statten dem hiesigen Schmied einen Besuch ab und ergötzen uns an seinen Angeboten, schauen dann in Celapaleis vorbei, begegnen hier wieder der dummen, pinken Tussi und treffen schließlich auf Baron Nielsson, der seine Frau Violet vermisst, die wir in den Elfenbein-Gipfeln suchen gehen.
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • Hallo Negoya,...:)

      Schicke LPs. Du gibst Dir viel Mühe hinsichtlich der Beschreibungen. Das ist echt lobenswert.
      Ich entschuldige mich schonmal dafür, dass ich mir die Lps nicht sonderlich intensiv ansehe. Ich habe das Game noch in meinem Steam-Account und will es selber noch spielen. Ein LP ist dort natürlich ein KO-Kriterium für einen JRPG-Spieler...;)

      LG

      Daibola