MSI Afterburner - Kostenlose Alternative zu FRAPS und DxTory!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MSI Afterburner - Kostenlose Alternative zu FRAPS und DxTory!

      Anzeige
      Hallo!

      Ich habe mal ein rudimentäres Tutorial zum MSI Afterburner erstellt. Grundsätzlich findet ihr alles wichtige samt Downloadlink im Video.
      Fragen, Wünsche, Anträge und Drohungen können aber nicht nur als Videokommentar sondern auch hier gestellt werden. Hier habe ich auch mehr Zeichen zur Verfügung, um besser erklären zu können :) Fragen bitte nicht per PN, sondern hier im Thread stellen!

      Video:
      MSI Afterburner Tutorial (Update mit Lagarith und zwei Audiospuren)
      MSI Afterburner Tutorial (Veraltet)

      Downloads:
      MSI Afterburner (Website des Erstellers, in den Downloads gibt es immer die aktuellsten Betaversionen)
      MSI Afterburner (offizielle Website)
      MSI Afterburner (PCGH-Link mit Versionsgeschichte)
      Lagarith Lossless Video Codec


      Achtung: Seit Version 2.3.0 wird der Lagarith lossless Codec unterstützt sowie die Aufnahme von mehr als einer Audioquelle. Damit ist das Programm technisch mit FRAPS und eingeschränkt auch mit DXTory gleichgezogen. Es besteht außer in Extremfällen kein Grund mehr, auf kostenpflichtige Software umzusteigen. Super!

      Update 2.3.1: Die Audioaufnahme wurde etwas optimiert. Nun ist ein Push-to-Talk-System für beide Quellen möglich, zusätzlich soll die Synchronität verbesser werden. Da ich damit aber nie Probleme hatte, kann ich es nicht bestätigen. Weiter wurde offenbar das Problem des zu großen Menüs behoben.


      Hier noch eine kleine Auflistung an Pro und Contra verschiedener Aufnahmeprogramme:

      MSI Afterburner:

      + Super OSD - besser als das der anderen beiden. Es zeigt Aufnahmedauer und Dateigröße an. Bei Bedarf auch CPU- und GPU-Temperatur und mehr
      + MJPG, Lagarith und sogar unkomprimierte Aufnahme möglich. Je nach Festplattenleistung also für jeden ein passender Codec. Zusatz: Die ganze VfW-Bibliothek im System ist abrufbar
      + Zwei seperate Audiospuren, die einzeln oder gemischt aufgenommen werden können
      + Nimmt den Desktop auf.
      + Kostenlos!

      - Keine DirectDraw und DirectX 6 Aufnahme (Seit 2.3.1 ist DirectDraw ohne OSD möglich. App Detection Level muss auf "none" stehen)
      - Problematisch mit DosBox Spielen, die wenig Bildbewegung haben. Hier kann Lagarith helfen, muss aber nicht
      - Video Capture Funktion nur Bonus, der nicht das Hauptaugenmerk in der Entwicklung ist. Dadurch werden Verbesserungen nur langsam getätigt
      - Hardwaremauszeiger in Spielen wird nicht aufgenommen; Windowsmauszeiger bei Softwareaufnahmen nicht deaktivierbar (Lösung: Nomousy)
      - Nimmt 64 bit Spiele und Anwendungen (Windows) auf, jedoch wird dabei kein OSD angezeigt
      - Minecraft kann nur über Workarounds aufgenommen werden!

      DXTory:

      + Sehr guter zustätzlicher DXTory Codec: Unkomprimierte Aufnahme mit YUY420 möglich. Beim Afterburner nur via RGB möglich
      + Schneller und kompetenter Support
      + Abgesehen vom DXTory Codec identische Codecauswahl (VfW-Bibliothek) wie beim Afterburner
      + Bis zu acht Audiospuren seperat aufnehmbar
      + Mittlerweile auch DirectDraw Unterstützung

      - Eingeschränktes OSD. Nur Ingame- und Aufnahme-FPS werden angezeigt
      - Teuerstes Programm der Reihe
      - Keine DirectX 6 Aufnahme
      - Keine Desktopaufnahme
      - Mehrere Audioquellen können nur in seperaten Tonspuren aufgenommen werden

      Fraps:

      + Extrem Simpel zu bedienen
      + Nimmt problemlos DirectDraw- und DX6-Spiele auf
      + Nimmt den Desktop auf

      - Eigenes YUV-Chroma Sampling verlustbehaftet (Abhilfe schafft nur die Aufnahme mit RGB. Kostet aber Leistung)
      - Sehr simples OSD. Nur eine Framerateanzeige, das war's
      - Keine Codecauswahl möglich. Nur Fraps' eigener FPS1-Codec möglich. Ist aber gleichwertig, bis auf das o.g. Problem mit dem YUV-Sampling
      - Kostenpflichtig, wenn auch günstiger als DXTory

      Bandicam: (kann Falschaussagen beinhalten!)

      + Beinhaltet ein Tool zur Reparatur defekter Avidateien
      + Zwei seperate Audiospuren, die einzeln oder gemischt aufgenommen werden können (analog zum Afterburner)
      + Vollbild- und Desktopfensteraufnahme möglich
      + Große Codecauswahl zusätzlich zur VfW-Bibliothek

      - Kostenpflichtig
      - OSD ebenso simpel wie das von FRAPS
      - Website verbreitet extrem viele Falschinformationen über Codecs und deren Qualität
      (- Website listet nicht auf, ob DirectDraw unterstützt wird und ab welcher Version DirectX aufgenommen werden kann)

      PlayClaw: (kann Falschaussagen basierend auf sehr alten Version beinhalten!)

      + Vielseitiges, z.T. selbst programmierbares OSD (ähnlich zum Afterburner)
      + Zwei seperate Audiospuren, die einzeln oder gemischt aufgenommen werden können (analog zum Afterburner)

      - keine Codecwahl. Nur hohe/niedrige Kompression und gänzlich unkomprimiert
      - Kein YV12 oder YUV420 möglich, nur RGB und YUV422
      - Kostenpflichtig


      Noch eine kleine Übersicht an Desktopaufnahmeprogrammen:

      Debut: (kann Falschaussagen beinhalten!)

      + Desktopaufnahme mit Lagarith möglich
      + Beliebige Aufnahmefenstergrößen
      + Kostenlos

      - Vollbildaufnahmen von Spielen praktisch unmöglich
      - Installiert massenweise Bloatware des Herstellers NCH Soft
      - Probleme mit Soundaufnahmen: Will bei Änderungen eigene Treiber installieren, die mit dem Betriebssystem in Konflikt treten. Eher mit Audacity aufnehmen

      Microsoft Expression Encoder 4 Screen Capture:

      + Problemlose Aufnahme jeder Fenstergröße möglich
      + Kostenlos
      + Beliebig viele Soundquellen auswählbar - allerdings nur in eine Tonspur gemischt

      - Kein verlustfreier Codec bzw. keine Codecwahl allgemein möglich - Aufnahmen sind bereits blockig
      - Dateiformat .xesc muss erst mit dem Expression Encoder selbst (ist dabei) in .wma umcontainert werden. Einbindung in MeGUI dann nur mit DirectShowSource möglich
      - Bei schnellen Bildinhalten versagt die Software und die Aufnahme-FPS sinken dann auf 0
      CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
      Der beste Post des Forums!
      Empfehlungen: Outcast
      Thief Gold

      Dieser Beitrag wurde bereits 21 mal editiert, zuletzt von CobraVerde ()

    • Probleme mit Videoaufnahme

      Anzeige
      Hallo,
      also ich überlege mit Lets Plays anzufangen. Da ich aber entsprechend nicht weiss, ob mir das wirklich Spaß macht, ob es mir liegt etc, will ich nicht erstmal >30€ für irgendwelche Programme ausgeben. Auch wenn hier im Forum einige gerne sagen, dass 30€ nicht so viel sind: Stimmt... aber ich kann mir sinnvolleres vorstellen, als 30€ für ein Programm auszugeben, dass ich dann vielleicht nie nutzen werde, weil mir Lets Playen vielleicht nicht liegt. :)
      Daher habe ich MSI Afterburner ausprobiert und finde ihn eigentlich sehr cool. Habe ihn bei Left4Dead2 mal angetestet (nicht wirklich zum aufnehmen, sondern nur zum Testen des Programms) und ich bin ziemlich begeistert.
      Nun aber zu meinem Problem: Ich wollte mit einem älteren Spiel anfangen, "American McGee's: Alice" von 2000.
      Wenn ich das Spiel und die Aufnahme starte, ist im Hauptmenu auch alles gut. Aber im Spiel kommt es dann plötzlich zu Problemen. Das Spiel beginnt mit einer (ingame)sequenz, die so auch richtig aufgenommen wird. Dann kommt ein Charakter und redet mit einem. Bei den Dialogen gibt es eine Untertitelbox, die man auch ausschalten kann. Allerdings bricht Afterburner die Aufnahme in den Ingamesequenzen ab, wenn die Untertitelbox erscheint und startet automatisch eine neue, bei der nur die Untertitelbox aufgenommen wird. Das passiert auch, wenn ich die Untertitel ausschalte. Verschwindet die Untertitelbox, wird die Aufnahme wieder beendet und eine neue Aufnahme beginnt für die Rest-Sequenz.
      Zusätzlich verschiebt sich im Spiel selbst (also abseits der Sequenzen) scheinbar das Aufnahme"feld" von Afterburner nach links, sodass nur die rechte Hälfte des Spiels aufgezeichnet wird und im Video dann rechts daneben einfach schwarz ist. Gehe ich ins Menu, nimmt Afterburner wieder alles richtig auf.
      Das Spiel selsbt unterstütz DirectX7 und OpenGL laut Verpackung. Das passiert unabhängig von der Auflösung die im Spiel läuft.

      Zusätzlich ist die Aufnahem selbst viel viel leiser, als ich es beim Spielen höre. Das ist mir auch von bei der Testerei mit Left4Dead2 aufgefallen.

      Kann mir jemand bei den Problemen helfen?

      Vielen Dank,
      MrKataPhi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrKataPhi ()

    • Zu dem Problem an sich weiß ich erstmal nichts, da kann Cobra evtl mehr weiterhelfen.

      Dass es jedoch bei vielen älteren Spielen Probleme bei der Aufnahme gibt, unabhängig vom genutzten Aufnahmeprogramm, kann ich dir jedoch schreiben. Beispiel Battlefront II, Stronghold etc..

      Bevor du also irgendwann verzweifelt doch noch daran denkst, ein anderes Programm zu kaufen (oder es sonst wie auf unlöbliche Art und Weise zu erhalten..) würde ich dir empfehlen, zuerst mal eine Demo von dem betreffenden Programm herunterzuladen und zu schauen, ob es damit (besser) geht.

      Ist zwar ein bisschen am Thema vorbei, aber nvm.

      /e
      Will dir übrigens mit der Klammer nichts unterstellen. Aber wie gesagt, manche Spiele lassen sich ohne bspw. VM gar nicht gescheit aufnehmen.

      THC schrieb:

      In einer Toilette kann man auch situationsbedingt Kartoffeln kochen. Kann ja eine besonders geeignete, sterile Toilette sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nizio ()

    • Keine Sorge, nehme ich nicht als bös gemeint auf :) Ich versteh völlig was du meinst.

      Ich muss gestehen, dass ich mir (aus leichter Verzweiflung) die Demo von FRAPS mal gezogen habe.. wo man 30sek aufnehmen kann.
      Damit scheint es (leider? XD) zu gehen. Also in der Demo wird alles als ein Block aufgezeichnet.

      Was ist denn VM?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrKataPhi ()

    • MrKataPhi schrieb:

      Was ist denn VM?


      Na ja, letztlich wäre auch dabei die Lösung gewesen, das Spiel in einer Virtuellen Maschine laufen zu lassen und dann einfach den Desktop aufzunehmen.
      Zieht aber halt Leistung.. Aber wenn's mit FRAPS geht, liegt's vll auch am Afterburner oder der Konfiguration..

      Bei Stronghold wars halt so, dass bei der Aufnahme Teile des Spielinterfaces nicht sichtbar waren oder so. Einzige Lösung wäre dabei die VM gewesen, aber wie gesagt, Stronghold ging ja auch mit FRAPS nicht.

      Screen Capture geht angeblich auch mit dem Afterburner, hab aber noch nich rausgefunden wie^^

      Cobra wird sicherlich versuchen, zu helfen. Ich weiß da auch nich allzuviel drüber.

      THC schrieb:

      In einer Toilette kann man auch situationsbedingt Kartoffeln kochen. Kann ja eine besonders geeignete, sterile Toilette sein.
    • Ich hab ihm per PN schon geschrieben, er kann sein Anliegen hier reinschreiben. Habe ihm schon empfohlen den Renderer umzustellen (DX7, OpenGL) und die Auflösung zu ändern.
      Dass nix hilft, ist ärgerlich. Die Quake-3-Engine sollte eigentlich unkompliziert sein.
      Stelle das Spiel mal auf den Fenstermodus und nimm erst dann auf und starte ein neues Spiel. Da sieht man dann direkt, an welchen stellen es wie hapern könnte. Wenn der Renderer erkannt wird, wird auch wirklich nur das Fenster und nicht der Desktop aufgezeichnet. Wenn nicht - dann liegt da wohl das Problem.

      Wie sind eigentlich deine Afterburnereinstellungen allesamt?
      CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
      Der beste Post des Forums!
      Empfehlungen: Outcast
      Thief Gold
    • Quake 3 Engine? Die ist eig. auf OpenGL Basis.





      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
    • De-M-oN schrieb:

      Quake 3 Engine? Die ist eig. auf OpenGL Basis.


      Eben. Sollte total unkompliziert sein.

      MrKataPhi schrieb:

      Was ist denn VM?


      Virtuelle Maschine. Das ist ein Programm, in dem man Betriebssysteme ausführen kann. Quasi z.B. Windows 98 zu 100% wie es damals war, nur eben auf deinem normalen Windows 7 Rechner. All das in einem Fenster ohne Gefahren.
      CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
      Der beste Post des Forums!
      Empfehlungen: Outcast
      Thief Gold

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CobraVerde ()

    • Meine Einstellungen sind:
      Video Format: unkomprimiert
      Bildgröße: Vollbild 30FPS
      Grenze deaktiviert
      Gammakorrektur deaktiviert
      Multithread automatisch
      keine Änderung der Videoabmessung
      Audioaufnahme an
      und Multichannel Audioumwandlung an

      Wenn ich im Fenster aufnehme, dann sieht es so aus: img833.imageshack.us/img833/725/alice01.png

      Der Bereich oben link ist dann die rechte Hälfte des Spiels, das läuft.
      Der Rest ist ein Faststandbild. Es flackert leicht in der Größe, sodass man ab und an den blauen Energiebalken dort sehen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrKataPhi ()

    • Jo bei L4D2 lief es einwandfrei. Lediglich das Video-Format musste ich ändern, da meine Festplatte da für unkomprimiert wohl zu langsam ist und mir alle 3 Minuten nen Lag-Spike rein haut.

      Supi danke :)
    • MrKataPhi schrieb:

      Jo bei L4D2 lief es einwandfrei. Lediglich das Video-Format musste ich ändern, da meine Festplatte da für unkomprimiert wohl zu langsam ist und mir alle 3 Minuten nen Lag-Spike rein haut.

      Supi danke :)


      Müsste aber zu 90% rein an der Auflösung liegen. Für mein Auge ist der Unterschied zwischen MJPG 100% und unkomprimiert nicht wirklich sichtbar. Aber wenn es klappt und technisch besser ist, warum nicht?
      Wenn es nicht klappt: Auflösung verringern. Sollte schon helfen. Aber bei Metro2033 und Crysis hab' ich gemerkt: Unter 1080p sehen die Spiele scheiße aus ^^
      CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
      Der beste Post des Forums!
      Empfehlungen: Outcast
      Thief Gold
    • Was sichtbar ist oder nicht ist ja egal^^

      JPG ist aber Verlustkompression ^^

      Und Makroblöcke werden vom späteren Encoder als Detail erkannt und das ist dann nicht unbedingt immer von Vorteil für die Dateigröße nachm Verlustencode ^^

      Beste Qualität und kleinste Dateigröße mit 'nem quantizerbasiertem Encode erhältste einfach mit einer verlustfreien Aufnahme ^^





      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
    • Nebenher die Frage: was mache ich gegen die sehr geringe Lautstärke?
      Wenn ich in den Einstellungen die Quelle von autmoatisch ändere, bekomme ich entweder das gleiceh Ergebniss, oder es ist komplett kein Sound zu hören.
    • Ich kann mir nicht vorstellen das der Multichannel Haken eine tolle Sache ist ^^





      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
    • De-M-oN schrieb:

      Ich kann mir nicht vorstellen das der Multichannel Haken eine tolle Sache ist ^^


      Wenn Multichannel, so wird die aufnahme automatisch in Stereo runtergerechnet. Ist doch vorteilhaft, nicht? Wenn man in Stereo aufnimmt, bezweifle ich, dass der Haken irgendwas macht.
      Aber ja, bingo! Wenn 5.1 Sound oder so ist, kanns sein, dass dadurch nur z.B. die beiden Frontspeaker aufgenommen werden. Hatte ich bei Max Payne 2 so. Stell mal auf Stereo, wenn du das noch nicht hast.
      Solche Kleinigkeiten übersehe ich mittlerweile immer...^^
      CobraVerde. Spieleklassiker und untergegangene Juwelen schamlos beworben.
      Der beste Post des Forums!
      Empfehlungen: Outcast
      Thief Gold