Mass Effect 1 und 2 vor 3 spielen - Notwendig?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Achtung! Am 01.01.2019 werden inaktive Benutzerkonten gelöscht. Mehr Informationen findest du hier!

  • Anzeige
    Ich kann es nur empfehlen, da die Story der ersten beiden Teile sehr interessant sind und man viele viele Entscheidungen treffen kann, die sich auf die späteren Teile auswirken. Teilweise gibt es da auch sehr weitreichende Konsequenzen.
    Man kann sich die letzte Mission schwer machen (ich habe sie bereits gespielt), muss aber nicht sein.
    Zudem erfährt man vor allem im 1. Teil einiges über die verschiedenen Spezies und ihre Gesellschaften.
  • Ihr macht es mir echt nicht einfach^^ Erst war es zwar ziemlich Eindeutig, aber jetzt sagen auf einmal viele das es nicht nötig ist.
    Das Problem ist, das ich ein riesen Fan von SciFi-Geschichten bin und das dann noch in Spielform mit guter Inszenierung. Hätte ich viel Zeit würde ich mir die Frage gar nicht stellen ob ich dir ersten beiden Teile spiele oder nicht. Aber leider habe ich eben kaum Zeit. Und dann kommt auch noch YT dazu. Die ersten beiden Teile schaffe ich zeitlich gar nicht. Auf der anderen Seite will ich auch die Story komplett erleben (LP geht ja auch ziemlich lange -.-) und die ganzen Entscheidungen... Ich weiß einfach nicht
    Ich würde mir so sehr eine Seite wünschen auf der man eine Inhaltszusammenfassung hat und auf der man die *wichtigsten* Entscheidungen treffen kann und dann ein Save bekommt ... kennt vllt. jemand so eine? Gesucht habe ich schon, gefunden leider nicht.
  • Du beginnst Naruto auch erst bei der ersten Folge und nicht bei der zweihundersten.
    Von daher ist es auf jeden Fall von Vorteil spielst du die ersten 2 auch, vorallem weil mir der erste von allem am besten gefiel.

    Also worauf wartest du noch, kosten auch nicht mehr die Welt.

    lg. Kapuzenwurm LP