Welche (intel) CPU sollte es sein?

  • Ich setze mir bald vermutlich ein neues System auf. Meine Frage ist: braucht es als Let's Player einen i7 oder tut's auch ein i5? Ist eher die Zahl dahinter entscheidend, da sie ja die Leistung repräsentiert?

    Ich nehme in hochskaliertem "pseudo-4K" auf (3200x1800) und streame nativ in Full HD 1080p. Selten Triple A, aber wenn, dann soll es natürlich klappen.

    Dafür werde ich vermutlich eine RTX 3060Ti verbauen. Welche CPU wäre dazu ok? Sind 6 Kerne ausreichend?


    Mir wurde die i5 12400F empfohlen. Kann man als "content creator" auf eine integrierte Grafikeinheit verzichten, da man ja eh über die GPU geht? Oder sollte es für "uns " immer eine "K" sein?

    Rendern tue ich übrigens auch eher selten, leider setzt mein Programm (Shotcut) da allerdings unverbesserlich zu großen Teilen auf die CPU...


    Danke :)


    P.S. übertakten möchte ich nichts, also ist (so wie ich es herausgefunden habe) aus dieser Sicht der "K-Multiplikator" uninteressant für mich... vielleicht ein i5 12400, ohne Buchstabenerweiterung?

  • Unter 8 Kerner würde ich nicht mehr gehen.


    Was Grafikkarte angeht würde ich nich warten bis die 4000er launchen.


    CPU würde ich aktuell auch keine kaufen, weil demnächst die neuen Ryzen 7000 kommen bzw Raptor Lake, d. H. die Preise bald etwas purzeln.

  • Würde auf die 13000er CPUs setzen. Der 13900k ist sogar beste Gaming CPU derzeit. Von daher denk ich das die günstigeren Varianten auch sinnvoller sein werden von den 13ern.


    Die K CPU ist nicht von Vorteil wegen der iGPU, sondern wegen dem freien Multiplikator so dass du erheblich einfacher übertakten kannst.

    Sich mit Übertakten auszukennen ist aber grundsätzlich ein Vorteil, auch wenn du den Takt nicht erhöhen willst, bzw genauer gesagt zumindest mit den Volts sollte man sich auskennen. Denn die CPUs, insbesondere die VCore bekommt auf Automatik immer viel zu viel VCore Volt drauf als was sie eigentlich benötigen würde, was zu mehr Temperatur natürlich führt und mehr Verschleiß. Daher im Prinzip kannst du die CPU auch helfen, wenn man sich damit auskennt. Auch der Memory Controller von der CPU bekommt zu viel Volt. Bei Speicher mit viel Taktrate sogar teilweise deutlich zu viel Volt. Gibt sogar Fälle das es bei 4000+mhz schon in gefährlichen Regionen abdriftet was die Automatik da drauf zieht.


    Streamst du auf youtube oder twitch? Weil auf Youtube werden auch deren Transcodes gesendet und nicht die OBS Quelle so dass es auch dort Sinn macht zumindest 1440p zu verwenden

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!