Drexel's VidUp - Ein templatebasierter Youtube Uploader

  • Ich bin btw auch gerade daran eine neue Version zu machen. Das Hauptfeature wird eine echte Multiaccountfähigkeit sein, da mein 2 Dollar Patreon Supporter danach gefragt hat. xD Hatte das Feature eh schon länger länger im Kopf, das war jetzt ein guter Anlass es mal umzusetzen, wobei das schon wieder umbauten an der gesamten Kommunikation mit YouTube erfordert, da es bisher gar nicht darauf ausgelegt war mit unterschiedlichen Authentifizierungen zu arbeiten und das mit den Methoden so wie ich sie jetzt benutzt habe gar nicht geht... Aufwendiger als gedacht.


    Sachen die ich dann auch nochmal angehen möchte sind das setzen der API Keys per Konfig Datei, wenn jemand seine eigenen mitbringen möchte, das bessere reagieren auf HTTP403 war es mein ich, wenn die Quota ausgeht, dass die App nmicht abstürzt, sondern nur stoppt und der Progressbalken auf der Taskleiste tut glaub ich nicht das was er soll, nach jedem abgeschlossenen Upload fängt er wieder von vorn an glaub ich. Ich hoffe das wird noch was vor Weihnachten. :)

  • Hallöchen,


    ich wollte einen Schwung Videos hochladen. von den insgesamt 11 Stück wurden 3 ohne weiteres hochgeladen. Bei den anderen bekomme ich auch nach wiederholtem Uploadversuch die folgende Fehlermeldung:


    YourubteVideoUploadService.resquestNewUpload: Requesting new upload failed 3 times. YoutuberVideoUploadService.Upload: Enexpected Exceptions: : System.Net.Http.HttpRquestExceptions: Response status code does not indicate success: 403 (Forbidden)


    Ne Idee was ich da machen kann damit es wieder funktionuckelt?


    Edit: Beim ca. 8. Versuch scheint es auf einmal zu klappen... zumindest ist er jetzt schon beim 2. Video... komisch :/

  • Hab in letzter Zeit von einigen Usern die Meldung bekommen, dass die App geblockt wäre. Jetzt ist mir endlich aufgefallen warum:



    Das Limit von 100 Usern ist erreicht, es können keine neuen User mehr die App nutzen. Dumm nur, dass ich jetzt das Multi Account Feature nicht testen kann, ich hab nur einen Testkanal und meinen echten Kanal möchte ich nicht zum testen nutzen...


    Foxhunter Wie siehts mit der Website aus? ^^


    Geil ist auch, dass sie schreiben:

    External apps that request sensitive or restricted user data must first be verified by Google. This process may take 4–6 weeks. In addition, if you selected restricted scopes, you'll need to go through an independent security review, which can cost USD $15k–$75k.


    Da dachte ich ja schon na prost Mahlzeit, aber sie unterscheiden zwischen 3 verschieden Zugriffstypen: non-sensitive, sensitive und restricted, alles was ich mache ist Gott sei Dank nur non-sensitive. ^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!