Facebookaccount dicht! Hat irgendwer nen Tipp?

  • Moin!
    Vielleicht hat ja von Euch wer Erfahrung wie man folgendes Problem löst: Ich komme nicht mehr in meinen Facebookaccount. Nein, ich habe nix Böses getan und wurde gesperrt

    ;)

    Irgendwann letzte Woche bekam ich auf Facebook aus heiterem Himmel die Meldung, daß mein Account überprüft werden müsste. Das gab es schon ein bis zwei Mal währtend der 13 Jahre, die ich diesen Accont hatte. Da wurde dann ein Bestätigungscode an meine Mailadresse geschickt, den ich dann auf FB eingab und dann war wieder alles in Ordnung. Dieses Mal allerdings verlangte man von mir eine Verifizierung via Handy. Ich wusste gar nicht, daß ich FB irgendwann meine Handynummer gegeben habe. Muss ich wohl aber, und zawr zu der Zeit, als ich noch ein Handy hatte, das mir vor Jahren gestohlen wurde.
    Kurz gesagt: Ich habe keinen Zugriff mehr auf die Handynummer und bekomme deshalb den Verifizierungscode nicht. Der Facebook Support ist inexistent, soll heissen: Man kann Facebook nicht kontaktieren. Habe echt alles versucht. Auch die Twitteraccounts @Facebook und @FacebookDE -> keine Antwort.
    Meine einzige Lösung wäre jetzt noch Facebook über die postalischen Adressen in Hamburg und den USA per Briefpost anzuschreiben. Ganz verwegen wäre natürlich hier direkt in die Facebookzentrale in Hamburg zu latschen. Ob man da aber überhaupt vorgelassen wird, bezweifle ich.
    Jetzt seid Ihr dran. Was sagt Ihr? Und BITTE keine Kommentare ala "Facebook ist eh blöd und braucht keine Sau". Ich habe meine Gründe diesen Service zu nutzen. Fertig

    ;)
  • Facebook und Support kannst Du haken. Es gibt ganz genau zwei Möglichkeiten, wie Du dort Support bekommst: Du bist Preferred Marketing Partner oder Du gibst pro Monat um die 10.000€ für Werbung aus.


    Ansonsten musst Du Dich mit den paar automatisierten Möglichkeiten zufrieden geben, die Facebook hergibt. Kann funktionieren, muss aber nicht oder dauert recht lange.



    Ich weiß jetzt natürlich nicht, welche Nachricht Du da bekommen hast, aber es sind immer wieder Fakes und Phishing Attacken im Umlauf, die auf Verifizierung, Überprüfung etc. abzielen und am Ende überschreibst Du denen Deine Seite. Also aufpassen bevor Du sowas machst.

  • @stbehre Die Meldung kam direkt auf der Facebookseite. da ist Phishing ziemlich ausgeschlossen


    Ansonsten: SO, habe mal versucht den Ausweis hochzuladen. Antwort beim Abschicken des Formulars:


    Code
    Diese E-Mail-Adresse gehört zu keinem gesperrten Konto
    Die von dir eingegebene E-Mail-Adresse gehört zu keinem gesperrten Konto. Du kannst nur Einspruch gegen gesperrte Konten durch dieses Kontaktformular einreichen.

    Ja, das liegt wohl daran, daß mein Konto lediglich deaktiviert und nicht gesperrt wurde, weil ich mir, wie gesagt, ja auch nichts zuschulden habe kommen lassen. Weitere Tipps sind sehr willkommen.

  • Wenn die nur halb so streng wie alle anderen Portale sind, wofür ich einen gebraucht habe kann ich dir aus Erfahrung sagen: Nein. Meiner war erst drei Wochen abgelaufen, ich konnte nichts mehr machen damit.

    Na hat sich ja (siehe oben) eh erledigt. Aber schön, daß ich so dran erinnert wurde nen neuen Ausweis zu beantragen. Ich stell' mir so vor, ich will in den Urlaub und dann am Flughafen ...nee, gar nicht schön

    :D
  • geben sie dir denn nicht die andere lustige Verifikations Option, wo du random 3 Leute aus deiner FL anschreiben musst damit die dich verifizieren?

    Dafür müsste man sich ja erstmal anmelden können. Ich bekomme sofort, wenn ich Facebook.com ansurfe, einen Bildschirm auf dem steht "Ein Verifikationscode wurde an 0176***** gesandt. Bitte geben Sie diesen unten ein".

  • Ich bekomme sofort, wenn ich Facebook.com ansurfe, einen Bildschirm auf dem steht "Ein Verifikationscode wurde an 0176***** gesandt. Bitte geben Sie diesen unten ein".

    Dann versuch mal in einen Incognito Tab um auf FB zu kommen ... sollte da allerdings ebenfalls direkt was verlangt werden, sollteste mal eine Virenprüfung machen bei deinem Rechner, oder falls da nichts bei rum kommt, diverse Browserplugins aus und ein schalten.

  • @cinni Jou, wenn man sich denn anmelden kann, ist das mit Sicherheit ganz nett

    ;)


    Ups.
    Vielleicht bei 'nem Kumpel oder Familienmitglied einloggen und in das Zusatzinfo-Feld dort deinen Account linken mit der Anmerkung, dass du dich nicht einloggen kannst. Gibt im Business-Help-Interface auch einen Live-Chat, aber bin mir nicht sicher, ob der für jeden offen ist oder ob die da 'n Filter haben, dass der nur für Werbe-Kunden aufrufbar ist.
    Emails sind tatsächlich zwecklos, auch als zahlender Kunde antworten die einem dort nur mit automatischen Standardantworten.

  • Dann versuch mal in einen Incognito Tab um auf FB zu kommen ... sollte da allerdings ebenfalls direkt was verlangt werden, sollteste mal eine Virenprüfung machen bei deinem Rechner, oder falls da nichts bei rum kommt, diverse Browserplugins aus und ein schalten.

    ES ist EINDEUTIG kein Virus, dammich noch eins

    :D

    Es ist EINDEUTIG Facebook, die meinen Account suspended haben! Ich bin nicht erst seit gestern im Netz unterwegs, sondern seit 1990

    :D
  • @cinni das Problem ist nicht, daß ich mein passwort vergessen habe oder meinen Account nicht finden kann. mein Account wurde wegen "verdächtiger Aktivitäten" von Facebook vorübergehend stillgelegt und die wollen, daß ich den Account verifiziere. hierfür ist ein 6-stelliger Code notwendig,der aber leider an eine Mobilfunknummer gesandt wird, zu der ich keinen Zugang mehr habe. Ich kann mir zwar einen Verifizierungscode an meine Mailadresse senden lassen, aber dessen Eingabe entblockiert den Account nicht. Facebook BESTEHT auf der Verifizierung per Mobiltelefon. Aus welchen Gründen auch immer.


    Aber mal nebenbei: Das Problem ist für mich auch nicht mehr SO wichtig. Ich habe inzwischen herausgefunden, daß Facebook für meine YouTube Promotion geradezu unwichtig ist. Ich dachte, daß meine Views zahlenmässig einbrechen würden, wenn ich nicht mehr per Facebook promoten würde. Das ist NICHT der Fall. Meine Viewzahlen sind sogar gestiegen. Ich habe also eine Zeitlang mit der Facebook Promo 1/2 bis 1 Stunde Zeit verschwendet. Ich bin inzwischen auf Reddit sehr viel glücklicher

    :D
  • @cinni das Problem ist nicht, daß ich mein passwort vergessen habe oder meinen Account nicht finden kann. mein Account wurde wegen "verdächtiger Aktivitäten" von Facebook vorübergehend stillgelegt und die wollen, daß ich den Account verifiziere. hierfür ist ein 6-stelliger Code notwendig,der aber leider an eine Mobilfunknummer gesandt wird, zu der ich keinen Zugang mehr habe. Ich kann mir zwar einen Verifizierungscode an meine Mailadresse senden lassen, aber dessen Eingabe entblockiert den Account nicht. Facebook BESTEHT auf der Verifizierung per Mobiltelefon. Aus welchen Gründen auch immer.


    Aber mal nebenbei: Das Problem ist für mich auch nicht mehr SO wichtig. Ich habe inzwischen herausgefunden, daß Facebook für meine YouTube Promotion geradezu unwichtig ist. Ich dachte, daß meine Views zahlenmässig einbrechen würden, wenn ich nicht mehr per Facebook promoten würde. Das ist NICHT der Fall. Meine Viewzahlen sind sogar gestiegen. Ich habe also eine Zeitlang mit der Facebook Promo 1/2 bis 1 Stunde Zeit verschwendet. Ich bin inzwischen auf Reddit sehr viel glücklicher

    :D


    Ich war der Meinung, dass man eventuell dann nicht mehr nach einer Nummer gefragt wird, wenn du einfach das ganze Ding mit Email resettest (natürlich erst mit Inkognito-Fenster ran, damit der dich nicht sofort wieder fragt).

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!