Scorpoon gehört jetzt auch dazu...

  • Hallo Kollegen,


    ich denke so könnte man das wohl nennen?

    :D


    Zu mir:
    Bin 28 Jahre alt und komme aus Österreich.


    Auf die Idee mit dem eigenen Youtube Kanal bin ich gekommen:
    Dadurch, dass ich sehr viel Let's Play's von einigen namhaften Youtubern schaue und in meiner Freizeit ohnehin nur vorm PC sitze, dachte ich mir... hmm... versuchs doch mal selbst.


    Angefangen hat das ganze so richtig erst dieses Jahr im Jänner, letztes Jahr hab ich das immer wieder ein wenig hängen lassen - dran bleiben heißt es doch immer so schön

    :)


    Mein Kanal:
    Hier klicken!
    Ich werde hauptsächlich Let's Play's machen, aber habe auch Ideen für manch anderweitige Szenen (noch geheim :P).
    Hab dabei kein besonderes Genre, ich werde einfach alles quer durch die Bank zocken.
    Die Facecam hab ich vor einigen Videos einmal aktiviert. Zuerst war ich diesbezüglich zwar skeptisch, aber letztlich hat's mir doch gefallen.


    Verwendete Software:
    Derzeit verwende ich noch OBS, möchte mir aber irgendwann eine Capture Card kaufen.
    Damit ich mehr Möglichkeiten beim Schneiden habe, habe ich 2 Sessions von OBS offen wo jeweils Facecam und Game aufgenommen wird.
    Für die Audioaufnahme verwende ich Audacity. Nach der Aufnahme klatsch ich gleich ein paar Filter über die Rohaufnahme.
    Als Schnittprogramm verwende ich Davinci Resolve - hab mich da schon gut eingewöhnt (Qualität ist auch ganz ok oder?

    :D

    )


    Verbaute Hardware:

    • AMD Ryzen 7 2700X
    • 32 GB RAM
    • ASUS ROG Strix GTX 1060
    • 1 TB SSD & 1 TB HDD
    • Samsung 24" Curved + HP 24" mit Bildschirmhalterung
    • Logitech HD 720p Webcam
    :D
    :D
    :D


    Ich hoffe ich konnte euch nun ein bisschen was von mir erzählen - falls ihr noch Fragen oder Tipps habt, immer her damit.
    Ansonsten freu ich mich wenn ich den einen oder anderen als neuen Zuschauer/Abonnenten/Fan/Freund/"Kollege" begrüßen darf

    ;)


    In diesem Sinne, danke fürs Lesen

    :D
  • Hey und willkommen hier!


    Mal direkt ein paar Anmerkungen zu dem was Du geschrieben hast: Ich bin zwar kein PC Aufnehmer, aber was bringt Dir eine Capture Card? Macht nur Sinn, wenn Du einen zweiten PC nur zum Aufnehmen hast um am Gaming PC 0 weitere Belastung durch die Aufnahme zu haben oder nicht?


    Warum hast Du OBS 2 mal offen? Ich nehme auch Facecam auf, nehme die aber einfach neben dem Spiel auf, das Video hat dadurch eine Auflösung von 3000x1080. Dadurch habe ich auch alle Freiheiten beim Schnitt, muss mich aber nicht mehr um die Synchronisation kümmern. Abgesehen davon, dass das Webcam Bild immer ca. 140ms zu spät ist, das muss immer korrigieren, aber das ist halt immer die gleiche einfache Korrektur.


    Ich nehme auch die Stimme mit OBS auf, ebenfalls, weils dann automat. synchronisiert ist. Klar, mit Audacity ist die Aufnahme komplett unkomprimier, aber AAC mit 320kBit auch schon sehr sehr gut. Wenn ich mit Audacity parallel aufnehme und dann mal die AAC Aufnahme von OBS reinziehe sehe ich keinen Unterschied auf der Welle... Also es spart einfach Arbeit...


    Auf YT kannst Du noch wesentlich mehr Qualität herausholen indem bei der Ausgabe von DaVinci auf 3200x1800x60 hochskalierst.

    ;)
  • Hallo Drexel und danke schonmal für deine Infos.


    Die Capture Card würd ich dann auch für XBox bzw. PS4 brauchen. Hab Quantum Break mit der in der XBox integrierten Funktion aufgenommen. Nach der vierten Aufnahme wurden die mp4 nie richtig abgeschlossen (konnten auch mit div. Tools nicht mehr gerettet werden), deshalb auch die unvollständige Kampagne auf meinem Kanal


    Gar keine blöde Idee mit der Auflösung. Sofern ichs richtig verstanden hab? Auflösung höher schrauben, somit entsteht Platz für die Cam und fertig oder?


    Audio hab ich zuerst auch mit OBS aufgenommen, hab da auch die Filter aktiviert gehabt. Die Aufnahmen waren deshalb auch müll, wieso ich das dann nicht mehr ohne Filter probiert hab weiß ich grad absolut nicht


    Das mit dem Hochskalieren werd ich mal probieren, danke für den Tipp!


    Dann hoff ich zumindest das ich mir den Sync in Zukunft sparen kann, yeiii. War eh immer eine nervige Angelegenheit xD

  • Achso ich hatte es so verstanden, dass Du nur PC Spiele aufnimmst.


    Genau, wenn Du die Auflösung in der Breite erweiterst hast Du Platz um die Facecam noch aufzunehmen. Musst natürlich in OBS entpsrechend in der Szenenkonfiguration das Spiel und die Webcam nebeneinander einfügen. Ich nehme auch nicht die volle Webcam auf, dann bräuchte man ja 3840 Pixel, sondern halt nur den Bereich wo ich sitze. Das spart ein wenig Dateigröße... Würde mit Sicherheit auch noch ein bißchen weniger gehen als 3000 Breite.
    Ich weiß nicht genau wie es in DaVinci geht, da ich das Programm nicht kenne, aber in Videomastering Works zieh ich die Aufnahmedatei dann auf 2 Spuren. Auf der Facecamspur croppe ich dann den Bereich um mich rum und wende den ChromaKey Effect an und auf der Game Spur nutze ich nur die linken 1920*1080 Pixel, das geht sogar ohne croppen.
    Die ganzen Maße gelten natürlich nur, wenn Du in 1920x1080 aufnimmst, nimmst Du in einer anderen Auflösung auf, musst Du die Werte natürlich anpassen.


    Und wenn Du die Ausgabe hochskaliert bekommst Du von YT den besseren VP9 Codec und mehr Bitrate, das sieht dann auf 1440p auf YT um Welten besser aus.

  • Achso ich hatte es so verstanden, dass Du nur PC Spiele aufnimmst.
    Genau, wenn Du die Auflösung in der Breite erweiterst hast Du Platz um die Facecam noch aufzunehmen. Musst natürlich in OBS entpsrechend in der Szenenkonfiguration das Spiel und die Webcam nebeneinander einfügen. Ich nehme auch nicht die volle Webcam auf, dann bräuchte man ja 3840 Pixel, sondern halt nur den Bereich wo ich sitze. Das spart ein wenig Dateigröße... Würde mit Sicherheit auch noch ein bißchen weniger gehen als 3000 Breite.
    Ich weiß nicht genau wie es in DaVinci geht, da ich das Programm nicht kenne, aber in Videomastering Works zieh ich die Aufnahmedatei dann auf 2 Spuren. Auf der Facecamspur croppe ich dann den Bereich um mich rum und wende den ChromaKey Effect an und auf der Game Spur nutze ich nur die linken 1920*1080 Pixel, das geht sogar ohne croppen.
    Die ganzen Maße gelten natürlich nur, wenn Du in 1920x1080 aufnimmst, nimmst Du in einer anderen Auflösung auf, musst Du die Werte natürlich anpassen.


    Und wenn Du die Ausgabe hochskaliert bekommst Du von YT den besseren VP9 Codec und mehr Bitrate, das sieht dann auf 1440p auf YT um Welten besser aus.

    Ok danke nochmal für den Tipp. Hab den VP codec bekommen, aber die Bildqualität ist trotzdem Schrott xD
    Vermutlich weil die Aufnahme schon Schrott war? Welche Bitrate wäre denn empfehlenswert, die stell ich dann nur in OBS ein oder auch im Davinci Resolve? Oder ist es vlt. sogar sinnvoll das Schnittprogramm zu wechseln?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!